Katzennetz reicht für unseren Balkon nicht aus!

Lenni13

Lenni13

Benutzer
Mitglied seit
14. Januar 2014
Beiträge
38
  • #21
Wir hatten das als Protest gewertet ;)

Natürlich wird es nur über die Separierung gehen,
mal sehen wir wir das anstellen werden.
Jetzt hoffe ich natürlich auf die Familie, dass das mit dem Bruder klappt.

Hoffen lässt mich ja:
Der Wurf war nicht geplant.
Keine Ahnung wie die Mutter schwanger wurde aber sie ist keine Freigängerung
(sie hat die Möglichkeit nicht dazu) und der andere Stubenkater ist kastriert.
Ursprünglich wollten die Familie kein Junges aus dem Wurf behalten aber sie haben den Zwilling nicht vermittelt bekommen.

Jetz muss ich nur noch meine Freundin komplett überzeugen.
Aber ich glaube da fehlt nicht mehr viel ;)

Schon komisch, dass ich (der Göga^^) den Wunsch nach einem Kumpel habe.
Sonst ist das doch eher umgedreht?!! :D

Ich werde morgen mit meiner Freundin hoffentlich ein abschließendes Gespräch haben und sogleich die Familie kontaktieren.
Und, um mal zum Thema zurück zukommen, ich werde morgen den örtlichen Baumarkt aufsuchen, um den Balkon lennisicher zu bekommen ;)

Beste Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Lenni13

Lenni13

Benutzer
Mitglied seit
14. Januar 2014
Beiträge
38
  • #22
Heute wurde alles eingekauft:
Dachlatten, Haken, Kabelbinder und einen Tacker.
Am Wochenende werde ich mich ans Werk machen :)

Übrigens habe ich die Familie vorhin mal angeschrieben.
Ich bin gespannt auf deren Antwort.

Einen schönen Abend wünsche ich euch :)
 

Ähnliche Themen

M
Antworten
5
Aufrufe
3K
Hannchen
Hannchen
L
Antworten
7
Aufrufe
11K
Luna71
Luna71
T
Antworten
1
Aufrufe
5K
Risen Raven
Risen Raven
Baluna20
Antworten
3
Aufrufe
546
Baluna20
Baluna20

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben