Katzennetz ohne Bohren und Stangen

stinkhans

Forenprofi
Mitglied seit
24 Februar 2010
Beiträge
5.541
Alter
48
Ort
Köln
Ich hab hier mal einen kleinen Tipp für alle,die auf ihrem Balkon nicht bohren dürfen oder wollen.Jetzt wo das Katerchen Charlie in Sicherheit ist(siehe Kater in Köln Kalk),kann ich ja endlich das Katzennetz anbringen,was ich hier schon seit über einen Monat liegen hab.MeinMann und ich sind handwerklich nicht sooo begabt und ich weiß gar nicht,ob wir bohren dürfen.
Jedenfalls hab ich jetzt entdeckt,nach einigen Versuchen mit anderen Materialien,das es super klappt mit PATTEX Kleber - Kleben anstatt bohren und Kabelhaltern.Das hält superfest!Das Netz werde ich morgen versuchen anzubringen.....dann erzähl ich euch mehr.....
 
Zuletzt bearbeitet:

Bea

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
29.468
Wünsche gutes Gelingen.:)
 

Cikey

Forenprofi
Mitglied seit
30 Dezember 2007
Beiträge
25.767
Wünsche alles Gute, aber mir wurde im Baumarkt gesagt, dass der Kleber wegen den Witterungen nicht lange hält, porös und brüchig wird. :confused:Hoffe, bei Euch gehts gut! :)
 

lulu39

Forenprofi
Mitglied seit
26 Januar 2007
Beiträge
10.625
Alter
55
Ort
Berlin
Ich hab hier mal einen kleinen Tipp für alle,die auf ihrem Balkon nicht bohren dürfen oder wollen.Jetzt wo das Katerchen Charlie in Sicherheit ist(siehe Kater in Köln Kalk),kann ich ja endlich das Katzennetz anbringen,was ich hier schon seit über einen Monat liegen hab.MeinMann und ich sind handwerklich nicht sooo begabt und ich weiß gar nicht,ob wir bohren dürfen.
Jedenfalls hab ich jetzt entdeckt,nach einigen Versuchen mit anderen Materialien,das es super klappt mit PATTEX Kleber - Kleben anstatt bohren und Kabelhaltern.Das hält superfest!Das Netz werde ich morgen versuchen anzubringen.....dann erzähl ich euch mehr.....
Sorry, versteh ich jetzt nicht..:eek::eek:

Du schreibst: Ohne Bohren und Stangen........

Willst Du das Netz ankleben? :eek:
 
T

tapsangel

Gast
Das interessiert mich ebenfalls. Freu mich auf die Bilder und Anleitung.
 

northia

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12 März 2009
Beiträge
624
Wir haben unsere Holzstangen mit Montagekleber an die Wand geklebt, das gibts auch für draußen. Einen Winter hat alles bisher schon gut gehalten. Wir haben seitlich keine Möglichkeit, die Stangen festzumachen ohne Bohren, also kleben wir. Es klebt auf Putz, Edelstahl und natürlich Holz und mit unter 10 Euros die Tube echt günstig.
 

Mikesch1

Forenprofi
Mitglied seit
28 April 2010
Beiträge
18.638
Ort
Im Moin-Moin-Gebiet ;-)
Und wie sieht es aus, wenn ihr mal auszieht? Kriegt man den Kleber problemlos wieder ab :confused:

Kann ich mir weder bei Pattex noch bei Montagekleber vorstellen. Vor allem, wenn die wirklich so bombenfest halten
 

stinkhans

Forenprofi
Mitglied seit
24 Februar 2010
Beiträge
5.541
Alter
48
Ort
Köln
Das ist ein Extra Kleber,der heißt auch "Kleben anstatt bohren"....ich denk mal,das entfernen wird nicht so das Problem sein,man kann den Kleber ja abkratzen.Wenn ich das Netz dran hab und alles so wird,wie ich mir das vorstelle,mach ich Fotos!!:)
 

Aristo

Forenprofi
Mitglied seit
5 Februar 2007
Beiträge
5.218
Bei chemischen Verbindungen bin ich ehrlich gesagt immer recht skeptisch, besonders es der Witterung ausgesetzt ist und um die Sicherheit meiner Katzen geht. Hm, der Kleber mag ja am Putz halten - aber hält auch der Putz an der Wand unter Belastung?? Nicht, dass dann Netz, Kleber und Putz gemeinsam runter kommen :cool:
 

stinkhans

Forenprofi
Mitglied seit
24 Februar 2010
Beiträge
5.541
Alter
48
Ort
Köln
So,derr erste Schritt ist getan..nun laß ich alles noch schön fest werden bis morgen und dann kommt das Netz dran.....ich hoffe das klappt so wie ich mir das denke..Hier mal ein paar erste Bilder.....






Auf dem Kleber steht übrigens für innen und außen....
 

Helgalinchen

Forenprofi
Mitglied seit
23 Dezember 2006
Beiträge
5.459
Alter
58
Ort
Augsburg
Hallo da bin ich mal gespannt
ich müsste nämlich das Fenster in meinem Katzenzimmer vernetzten!
Bitte weiter berichten!
Lg
Helga
 

stinkhans

Forenprofi
Mitglied seit
24 Februar 2010
Beiträge
5.541
Alter
48
Ort
Köln
Mach ich sofort!ich bin selber gespannt wien Flitzebogen:verschmitzt:
 

northia

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12 März 2009
Beiträge
624
Bei Außenputz weiß ich nicht, wie gut er wieder abgeht. Ich hatte meine alte Küche teilweise nur angeklebt (also die Arbeitsplatte). Das hat 3 Jahre lang bombig gehalten und beim Auszug habe ich das mit dem Spachtel wieder weggekratzt. Kann ich schwer beschreiben, aber der Putz ist heil geblieben.

Wir prüfen regelmäßig, ob unsere Holz-Kleber-Wand-Konstruktion noch bombenfest sitzt. Angebracht haben wir es April 2009, bisher hält der Kleber sehr gut.
 

stinkhans

Forenprofi
Mitglied seit
24 Februar 2010
Beiträge
5.541
Alter
48
Ort
Köln
So,jetzt bin ich fast fertig....das paßt und hält alles einfach super!Ich bin begeistert!Jetzt muß ich nur noch alles zurecht schneiden und unten festmachen...wenn ich komplett fertig bin gibts nochmal Bilder....






 

stinkhans

Forenprofi
Mitglied seit
24 Februar 2010
Beiträge
5.541
Alter
48
Ort
Köln
Fertig!

Sooooo,nun ist es vollbracht!Was sagt ihr zu meiner Handwerksarbeit????Nochn paar Pflanzen und Grünzeug(das mit dem Rasen für die Katzen in ner großen Schüssel find ich Klasse!)und den Kratzbaum wieder ganz fit machen....dann sollte es komplett sein.:)Ich finde,die abgeschnittenen Enden sehen son büschen doof aus...Habt ihr da einen Tipp für mich???


 
T

tapsangel

Gast
Hallo,

also mir gefällt es sehr gut, obwohl ich gestehen muß, daß ich doch noch Bedenken wegen der Haltbarkeit habe. Sitzen die Haken wirklich bombig fest? Das wär ansonsten eine wirklich tolle Alternative.

Außerdem hätte ich hier Bedenken, daß da eine Katze vielleicht versucht, oben durchzukommen:



Könnte man das Netz da nicht mit Spannseilen spannen?
 

stinkhans

Forenprofi
Mitglied seit
24 Februar 2010
Beiträge
5.541
Alter
48
Ort
Köln
Nee,also mein Katzen bestimmt nicht:D..dafür sind die viel zu bequem...Und das ist ja auch ganz schön hoch...bstimmt über 3meter.Die Kabelhalter sitzen bomenfest.Und ob sie den Winterüberstehen,werd ich dann ja sehen und euch berichten:verschmitzt:..Auf das Geländer kommen noch n paar Pflänzchen....
Spannseil war dabei...könnte ich evtl. ja noch nachträglich anbringen.Aber so wies aussieht geht das alles auch so.
 

Aristo

Forenprofi
Mitglied seit
5 Februar 2007
Beiträge
5.218
Na, ich hätte das Netz auf alle Fälle auf eine Leine aufgefädelt und diese dann in die Haken gehängt, damit die Ränder besser abschließen.

Trotzdem, ich bleibe skeptisch. Kleben ist in Bezug auf Sicherheit immer nur die zweite Wahl für mich.
 

stinkhans

Forenprofi
Mitglied seit
24 Februar 2010
Beiträge
5.541
Alter
48
Ort
Köln
Da ich ja nicht bohren konnte kann ich auch keine Haken aufhängen??
Wenn das Material wider erwarten nicht halten sollte,werd ich mir eine Stangenvorrichtung besorgen....nur das problem...wie die Stangen befestigen?
Na,ich bin jedenfalls höchst zufrieden:zufrieden:..mein Spiegel im Flur hängt auch noch:)
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben