Katzennetz-kann viel schief laufen?

  • Themenstarter _Puschel_
  • Beginndatum
P

_Puschel_

Benutzer
Mitglied seit
8. Juni 2015
Beiträge
69
Hallo,
ich muss das machen lassen (habe gerade mal einen Schrauenzieher daheim)?

Meine Frage: Wo und was bestelle ich das Netz? Dünnes durchsichtiges Nylon schaut mir schon zu unstabil aus. Die Katerle werden kräftig.

Ein Dienstleister will 1000Eur. Das finde ich leicht übertrieben.

Und ein Student würde es für 100 Eur machen?

Kann man da viel falsch machen? Die letze Variente wäre: Direkt am Festner anbringen was mir sogar lieber wäre wie extra noch einen Rahmen rein.

Danke, bin immer um jeden noch so kleinen Hinweis dankbar. :oops:
 
Werbung:
Louisella

Louisella

Forenprofi
Mitglied seit
12. November 2014
Beiträge
10.898
Mautelix

Mautelix

Forenprofi
Mitglied seit
19. März 2012
Beiträge
4.387
Geht es um ein Fenster oder einen ganzen Balkon?
 
P

_Puschel_

Benutzer
Mitglied seit
8. Juni 2015
Beiträge
69
Hallo es ist die Wohnung von der Tante (ich darf verändern was ich mag).

Es hanelt sich um 2x Fenster und ein Wintergartenfenster. Beide würde ich (wenn nicht gerade Minusgrade) gerne immer offen lassen.
 
Louisella

Louisella

Forenprofi
Mitglied seit
12. November 2014
Beiträge
10.898
YunaNox

YunaNox

Forenprofi
Mitglied seit
14. Oktober 2014
Beiträge
1.927
Ort
Österreich
Fenstersicherung selber basteln kennst du das schon?

Wir haben damit 3 große Fenster vernetzt, kosten insgesamt um die 100 €. Da ist aber auch ein elektrischer Tacker dabei weils uns nur mit Krampen dann zu unsicher sein.

Wir haben allerdings statt dem Hasenzaun ein Katzennetz genommen, weil es bei uns Hasenzäune nur bis 1 m Höhe gibt und unsere Fenster größer sind. Als Netz haben wir dieses hier. Bitte darauf achten, dass die Maschen nicht größer als 3 x 3 cm sind, sonst herrscht Strangulierungsgefahr!! Und das Netz nicht straff aufspannen sondern etwas Spiel lassen. Achja, und das Netz gibts in verschiedenen Größen. Du kannst ausrechnen wieviele qm Netz du brauchst und dann das passende kaufen, es lässt sich problemlos zuschneiden.
 
W

willy11

Forenprofi
Mitglied seit
25. Juli 2011
Beiträge
5.213
Ort
Berlin-Hellersdorf
Es kommt drauf an wo Du wohnst hier in Berlin gibt es Profis die bauen je nach Bedarf und Größe richtig gute Sachen.Auch um Dir einen Rat geben zu können müsste man wissen was für Fenster es sind.Selbst beim Wintergarten kann man schlecht schreiben mach es so oder so da man nicht weis was für einer es ist.
Paar Bilder und die Angabe der Stadt reichen geht auch per PN.
 
P

_Puschel_

Benutzer
Mitglied seit
8. Juni 2015
Beiträge
69
Im Wintewrgarten sind es alte Holzfenster.

Die anderen beiden Festern sind neu aus Plasik.

Ich wohne in München.

Was darf denn sowas kosten? 1000€ ist zu viel!
 
P

_Puschel_

Benutzer
Mitglied seit
8. Juni 2015
Beiträge
69
  • #11
ALso würdet ihr einen Rahmen empfehlen, den man mit Netz bespannt und der dann in die Fenster eingesetzt wird?
 
Werbung:
O

osa

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16. Oktober 2009
Beiträge
644
Ort
M
  • #12
Hi Puschel,

ja, das würde ich empfehlen.

Das Netz so befestigen, daß es sich nicht lösen kann, wenn man von innen dagegendrückt. Also nicht von außen annageln, sondern auf der Innenseite.

Wo wohnst Du denn in München?
(gerne auch per PN)
Ich bin im Süden daheim.

lg,
 
P

_Puschel_

Benutzer
Mitglied seit
8. Juni 2015
Beiträge
69
  • #14
Hallo,
bei dem Link komme ich auf eine weiße Seite ;( bestimmt ein Browserproblem.

Anette, ich bin in München Mitte.

ok, ich bin wieder einen Schritt weiter. Es wird ein Rahmen der von innen angebracht wird. 1000€ ist da ehct etwas überteuert. Es scheint ja echt nicht so schwer zu sein, aber ich trau mir das nicht zu , dass das hält, weil ich immer alles so hektisch mache.
 
chrissie

chrissie

Forenprofi
Mitglied seit
27. Januar 2009
Beiträge
3.506
  • #15
Hi, also in München kann ich Dir die empfehlen:

http://www.katzenoase-muenchen.de/

Hab für ein Fenster 100 EUR gezahlt.

Ansonsten: wenn es fürs Fenster ist - wieso ein Rahmen? Möchtest Du das Netz bei Bedarf abnehmen können?
Rahmen bauen ist wesentlich umständlicher als es direkt anzubringen.

Du bräuchtest: vier größere Ringschrauben, dann einige kleinere Ösenschrauben (je nach Größe des Fensters),
ein Drahtseil in der entsprechenden Länge, einen Seilspanner und das Netz. Kostet vermutlich alles zusammen nicht mehr als 30 EUR
(wobei das Teuerste daran das Netz ist).

Falls nein: direkt in die Hausmauer bohren. Ich kann Dir genau sagen, was gemacht werden muss, hab zugeschaut, als das bei mir gemacht wurde. Bin nur nicht ganz schwindelfrei, daher könnte ich es selbst nicht machen.
In welchem Stock wohnst Du? :)

Ich bin auch in München...kannst mich gerne per PN kontaktieren, dann können wir auch kurz telefonieren. Kann Dir auch ein Foto einstellen von meinem Netz am Fenster, geht aber erst heut abend.
 
Zuletzt bearbeitet:

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben