Katzennetz: drahtverstärkt ja oder nein?

stuffelschn

stuffelschn

Forenprofi
Mitglied seit
4 November 2010
Beiträge
1.232
Alter
33
Ort
Lübeck
Wir ziehen bald in eine neue Wohnung und haben 2 Balkone. Bin demnach schon fleißig am planen, wie die gesichert werden sollen für die Fellnasen.

Ich brauch für beide Balkone zusammen 3x8m Netz.

Jetzt hab ich mal bei Kramers, 1a Katzennetze, Boy und ZP geguckt und bin verwirrt :confused:

Bei den ersten 3 genannten Zahl ich da für bissfestes (drahtverstärktes) über 100€ bei ZP hab ich das gefunden http://www.zooplus.de/shop/katzen/balkon_garten/katzennetz/97972 für 50.

Reicht das von ZP aus? Oder inwieweit unterscheidet sich das von den anderen?

Es gibt Katzennetze ja auch billiger. Die finde ich aber nur ohne Drahtverstärkung. Eine solche ist doch aber empfehlenswert oder?
Zur Info: Ich habe 2 BKH, die sind also nicht die leichtesten und die Wohnung ist im 2. Stock.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen, ein bisschen schlauer zu werden ;)
 
Werbung:
stuffelschn

stuffelschn

Forenprofi
Mitglied seit
4 November 2010
Beiträge
1.232
Alter
33
Ort
Lübeck
Wirklich keiner??? :sad:
 
willy1o

willy1o

Forenprofi
Mitglied seit
10 Mai 2010
Beiträge
2.059
Ort
Hellersdorf -Berlin
Ich habe kein Drahtverstärktes ich habe meins damals vor 5 Jahren bei
Futterhaus geholt Rollenware 6 mal 3 Meter 23 Euronen.Und es hält immer noch.
 
stuffelschn

stuffelschn

Forenprofi
Mitglied seit
4 November 2010
Beiträge
1.232
Alter
33
Ort
Lübeck
Ich habe kein Drahtverstärktes ich habe meins damals vor 5 Jahren bei
Futterhaus geholt Rollenware 6 mal 3 Meter 23 Euronen.Und es hält immer noch.

Danke für die Antwort. Ist das denn auch reißfest, oder musstest du schon mal irgendwo flicken? Hast du zufällig ne Ahnung, welche Garnstärke das hat?
 
G

gisisami

Forenprofi
Mitglied seit
25 Januar 2008
Beiträge
14.556
Ort
NRW
Denke ein ganz normales Netz reicht völlig aus. Die müssen, wenn sie
der Witterung ausgesetzt sind sowieso kontrolliert werden.


LG
 
willy1o

willy1o

Forenprofi
Mitglied seit
10 Mai 2010
Beiträge
2.059
Ort
Hellersdorf -Berlin
Danke für die Antwort. Ist das denn auch reißfest, oder musstest du schon mal irgendwo flicken? Hast du zufällig ne Ahnung, welche Garnstärke das hat?

Wenn man dran reißt schneidet man sich eher in die Haut so fest ist das .
Und flicken ja an einer Stelle waren aber nicht die Katzen sondern meine Schwester mit einer Zigarette.Ist jetzt auch schon wieder 4 Jahre her.
 
Kokoloreskat

Kokoloreskat

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22 November 2010
Beiträge
923
Ort
Ruhrpott
Hey stuffel,

hab auch erst kürzlich meinen Balkon gesichert, hab es jetzt aber auch erstmal ohne drahtverstärktes Netz gemacht. Das Netz drumherum ist aus Nylon, das ist aber so fest, dass man das mit der Hand niemals durchreißen kann. Eine Katze hängt auch schon mal gerne dran, wenn sie an den Holzpfosten hochklettert, aber da ist bis jetzt noch nix kaputt gegangen.

Achte da im Moment aber sehr genau drauf, weil ich eben auch testen will, ob ein Netz ohne Drahtverstärkung ausreicht. Bis jetzt tut es das!

Oben drüber ist ein Netz nicht aus Nylon, sondern aus... äääh.... kA... wenn es dich interessiert, guck ich mal nach. Polyethylen vl.? Relativ dickes "Garn", auch sehr stabil.

Viel Erfolg bei der Sicherung! :)
 
anjaII

anjaII

Forenprofi
Mitglied seit
2 März 2008
Beiträge
18.754
Ort
Fellsenioren-und Zivistift
Denke ein ganz normales Netz reicht völlig aus. Die müssen, wenn sie
der Witterung ausgesetzt sind sowieso kontrolliert werden.


LG


Das dachte ich auch.Und dann kam Lili zu uns, biß sich ein paar Löcher ins Netz und spazierte mit Mohrli bei Nachbars Scheune übers Dach :eek:
Noch nie war ich so schnell im Baumarkt und habe mir Rollenweise solch Hasendraht geholt :D
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
52
Ort
CLZ / Oberharz
.. ich finde persönlich Hasendraht die bessere Wahl, aber das ist Ansichtssache ;)
 
stuffelschn

stuffelschn

Forenprofi
Mitglied seit
4 November 2010
Beiträge
1.232
Alter
33
Ort
Lübeck
  • #10
Das dachte ich auch.Und dann kam Lili zu uns, biß sich ein paar Löcher ins Netz und spazierte mit Mohrli bei Nachbars Scheune übers Dach :eek:

Genau vor sowas hab ich nämlich auch Schiss, dass sie da ein Loch reinkriegen und direkt vom Balkon segeln. Sollen zwar nicht aufn Balkon, wenn ich nicht in Sichtweite bin, aber da geht man dann einmal ins Bad und so schnell kann das dann auch schon passiert sein.

Hasendraht stell ich mir irgendwie komisch vor?!? Und ist auch sicher schwerer zu verarbeiten, oder?
 
janicka

janicka

Forenprofi
Mitglied seit
18 Mai 2010
Beiträge
1.637
Ort
Regensburg
  • #11
Wir haben drahtverstärktes Netz uns es ist sicher das andere finde ich nicht so gut, bei uns halt. Unsere Katzen machen alles unsicher.:aetschbaetsch2:
 
Werbung:
Carlo99

Carlo99

Forenprofi
Mitglied seit
14 Dezember 2009
Beiträge
8.662
Ort
im schönsten Bundesland der Welt ;-)
  • #12
Ich habe das drahtverstärkte Netz von Zooplus. Drahtverstärkt wäre bei uns eigentlich nicht nötig, aber das kann man ja vorher nie wissen. Bin da lieber auf Nummer sicher gegangen. Ich würde das Netz immer wieder kaufen, bin sehr zufrieden damit. Auch von der Optik her, es stört beim rausgucken nicht und von außen stört es auch nicht. :)
 
janicka

janicka

Forenprofi
Mitglied seit
18 Mai 2010
Beiträge
1.637
Ort
Regensburg
  • #13
Ich habe das drahtverstärkte Netz von Zooplus. Drahtverstärkt wäre bei uns eigentlich nicht nötig, aber das kann man ja vorher nie wissen. Bin da lieber auf Nummer sicher gegangen. Ich würde das Netz immer wieder kaufen, bin sehr zufrieden damit. Auch von der Optik her, es stört beim rausgucken nicht und von außen stört es auch nicht. :)

zustimme:smile::smile:
 
stuffelschn

stuffelschn

Forenprofi
Mitglied seit
4 November 2010
Beiträge
1.232
Alter
33
Ort
Lübeck
  • #14
Das klingt dann ja super :) Das hatte ich ja eh schon ins Auge gefasst. Und bisher hab ich von allen Seiten nur positives über dieses Netz gehört. Und ihr bestätigt das ja nun auch.
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
52
Ort
CLZ / Oberharz
  • #15
stuffelschn

stuffelschn

Forenprofi
Mitglied seit
4 November 2010
Beiträge
1.232
Alter
33
Ort
Lübeck
  • #16
ich finde es einfacher und habe damit unsere Fenstergitter gemacht ;)

Nur Fenstergitter oder auch Balkonsicherung? Weil als Fenstergitter kenn ich das, da find ich das auch gut, aber beim Balkon kann ich mir das so gar nicht vorstellen
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
52
Ort
CLZ / Oberharz
  • #17
Ne Freundin von mir hat es auch am Balkon so gemacht ;)
 
willy1o

willy1o

Forenprofi
Mitglied seit
10 Mai 2010
Beiträge
2.059
Ort
Hellersdorf -Berlin
  • #18
Bei uns in der Nachbarschaft haben sie mit Estrichgitter gesichert.Sieht man von unten fast gar nicht.002.jpg
 

Anhänge

  • 001.jpg
    001.jpg
    95,1 KB · Aufrufe: 54
Zuletzt bearbeitet:
anjaII

anjaII

Forenprofi
Mitglied seit
2 März 2008
Beiträge
18.754
Ort
Fellsenioren-und Zivistift
  • #19
Genau vor sowas hab ich nämlich auch Schiss, dass sie da ein Loch reinkriegen und direkt vom Balkon segeln. Sollen zwar nicht aufn Balkon, wenn ich nicht in Sichtweite bin, aber da geht man dann einmal ins Bad und so schnell kann das dann auch schon passiert sein.

Hasendraht stell ich mir irgendwie komisch vor?!? Und ist auch sicher schwerer zu verarbeiten, oder?


Ne,ist nicht komisch und absolut biegsam.Dazu gefühlte 1000 Kabelbinder und fertig :D
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
11
Aufrufe
5K
L
Antworten
10
Aufrufe
559
Kubikossi
Kubikossi
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben