Katzennetz am schrägen Dachfenster

  • Themenstarter Catana
  • Beginndatum
  • Stichworte
    dachfenster
Catana

Catana

Benutzer
Mitglied seit
5. August 2013
Beiträge
63
Hallo ihr Lieben, ich brauch da mal Anregung!

Ich wohne in einer Dachwohnung und habe vor ein paar Monaten 2 Wohnungskatzen übernommen, die sich hier super eingelebt haben.
Sie haben ihr "eigenes" Zimmer (Gästezimmer mit viel Spielzeug und Klattermöglichkeiten) und den Rest der Wohnung zur Verfügung.

Jetzt ist es so, dass ich in 3 Räumen schräge Dachfenster habe. 2 davon sind jetzt schon mit Katzennetz gesichert, dass sind aber teilweise lustige Konstruktionen damit ich noch drankomm zum Öffnen und Lüften.
Es feht noch das Netz am Katzenzimmer-Fenster und bis jetzt muss ich die Beiden rausschmeißen wenn ich da richtig lüften will. Ideal ist das ja nicht, insbesondere weil Beide gerne am offenen Fenster "fernsehen". Im Wohnzimmer machen die das stundenlang.

Wie habt ihr Netze an Dachfenstern angebracht, so dass ihr sie noch öffnen könnt? Habt ihr sowas überhaupt oder noch ganz andere Ideen?

LG von Catana und den 2 Kobolden
 
Werbung:
Catana

Catana

Benutzer
Mitglied seit
5. August 2013
Beiträge
63
Ah, alles klar! Danke für den Tip!
Ich hab im Moment auch einen Rahmen zum Abnehmen, allerdings einen 1-teiler. Da überlappen unten dann 2 Netzteile und werden mit Klammern geschlossen gehalten.
 
Mogli&Mila

Mogli&Mila

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4. September 2012
Beiträge
584
Ort
Bocholt
Hallo ihr Lieben, ich brauch da mal Anregung!

Ich wohne in einer Dachwohnung und habe vor ein paar Monaten 2 Wohnungskatzen übernommen, die sich hier super eingelebt haben.
Sie haben ihr "eigenes" Zimmer (Gästezimmer mit viel Spielzeug und Klattermöglichkeiten) und den Rest der Wohnung zur Verfügung.

Jetzt ist es so, dass ich in 3 Räumen schräge Dachfenster habe. 2 davon sind jetzt schon mit Katzennetz gesichert, dass sind aber teilweise lustige Konstruktionen damit ich noch drankomm zum Öffnen und Lüften.
Es feht noch das Netz am Katzenzimmer-Fenster und bis jetzt muss ich die Beiden rausschmeißen wenn ich da richtig lüften will. Ideal ist das ja nicht, insbesondere weil Beide gerne am offenen Fenster "fernsehen". Im Wohnzimmer machen die das stundenlang.
I
Wie habt ihr Netze an Dachfenstern angebracht, so dass ihr sie noch öffnen könnt? Habt ihr sowas überhaupt oder noch ganz andere Ideen?


14908201xe.jpg


14908202vd.jpg


Ich hab oben Schraubhaken rein gedreht. Das Netz besteht aus drei teilen die mit einem faden verbunden sind. Zusätzlich habe ich das Netz noch festgetackert da ich keine großen Löcher in den Rahmen machen wollte und man die tackernadel ohne Spuren entfernen kann.( Gsd haben wir Holzrahmen)
So
14908306vp.jpg


14908311xy.jpg


Das Fenster ist nur auf wenn wir im Raum sind, Mogli und Mila sind begeistert und können nun auch aus dem Fenster schauen.

Hallo,

Ich grabe dem Thread mal wieder aus.
Ich habe schon die ganze Zeit darüber nachgedacht wie wir unser Dachfenster im Wz sichern.
Und da es ja jetzt endlich Sommer wird und es im DG so warm wird, ist es ja auch schön mal zu lüften. Also haben wir heute die Gelegenheit beim Schopf gepackt und das Fenster gesichert.
Wir hatten noch Netzreste vom Balkon und haben diese zum sichern des Fensters genommen.

Und so schaut es aus
14902629fs.jpg


Das Netz spannt sich mit dem öffnen des Fensters.


Ich zitiere mich einfach mal aus einem anderen thread. War schnell erledigt und wird toll angenommen.
 

Ähnliche Themen

Baluna20
Antworten
3
Aufrufe
641
Baluna20
Baluna20

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben