Katzennamen

G

Gismo1983w

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24 März 2008
Beiträge
5
Ort
Oberhausen
Hi!

Ich bin neu hier und hab mich jetzt hier schon ein wenig durchs Forum gelesen, aber eine Antwort auf meine Frage finde ich irgendwie nicht, weil ich dazu auch an sich keinen Themenbereich hier sehe, deswegen schreib ich mal hier rein...

Ich habe im Tierheim zwei wunderbare Kater gefunden, die wie ich finde wunderbar zu mir/uns passen würden.
Beide von 10.04, kastriert, schmusig, ein wenig ruhiger, spielen aber auch an sich recht gern. Kinder sind auch kein Problem für die beiden Prachtkerle (5 Jährige Tochter)

Nur kann ich mich nicht mit den Namen der beiden so ganz anfreunden.
Ich wollte wissen, kann man diese noch umändern, oder müssen die namen zumindest den alten stark ähneln, oder kann man sie auch gänzlich an neue Namen gewöhnen?

Also die Namen sind Pünktchen und Anton...
Jetzt aber nicht das ihr die Tierheime nach ihnen abklappert und sie mir vor der Nase weg schnappt, weil selbst wenn sie die Namen behalten sollten würde ich sie bei mir aufnehmen wollen.
Ich will jetzt nur erstmal in Ruhe mir alles an Zubehör anschaffen, so das sie dann hier sich direkt an die Umgebung gewöhnen können, ohne das ich alles nochmal umändern muss, weil es vorher nur provisorisch wäre...

Naja, ich würde mich auf jeden Fall über eine Antwort freuen...

Gruß, Gismo
 
G

Gismo1983w

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24 März 2008
Beiträge
5
Ort
Oberhausen
Ach ja, beor ich es vergesse, da war ja noch was...
Kratzbaum...

Reicht für zwei Katzen ein keinerer, oder sollte es dann schon eher einer in höherer Ausführung mit 2 "Höhlen" sein?

Ich will das es den Beiden in solchem Sinne an nichts fehlt...
 
Uli

Uli

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
5.825
Alter
59
Ort
bei Gummersbach
Hallo Gismo,

herzlich Willkommen im Forum.

Nein, Dir wird sicher niemand die Kater vor der Nase wegschnappen, das ist hier Tabu. Wäre schön wenn Du vielleicht Bilder einstellen könntest oder einen Link, der die Beiden zeigt. Es ist sicher leichter einen passenden Namen zu finden wenn man sie vor Augen hat.

Oder beschreibe sie einmal ganz genau, kann ja auch schon helfen.

Habe grade noch Deine Kratzbaumfrage gesehen. Wir haben einen Minikratzbaum mit zwei Liegebrettern und einer Höhle für drei Fellnasen. Das reicht bei uns als Liegefläche aus, aber nicht als Kratzmöglichkeiten. Wir haben deshalb noch Kratzecken, eine Kratzmatte und einen stabilen Weidenkorb an denen sie sich austoben können. Kratzmöglichkeiten musst Du ausreichend anbieten, sonst gehen sie an Tapeten und Möbel.
 
B

birgitta

Gast
Hallo und willkommen hier.....
Es gibt hier irgendwo ganze Namenlisten nach nach Alphabet....

Allerdings weiß ich gerade nicht mehr wo.... aber es wird dir schon jemand helfen...:D:D:D
 
G

Gismo1983w

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24 März 2008
Beiträge
5
Ort
Oberhausen
da sind die beiden...
sind im bottroper tierheim.

ich denke, das ich dann einen großen Kratzbaum hole, der gefällt mir ja auch ganz gut.
 

Anhänge

  • puenktchen_und_anton_002.jpg
    puenktchen_und_anton_002.jpg
    38,7 KB · Aufrufe: 17
  • puenktchen_und_anton_001.jpg
    puenktchen_und_anton_001.jpg
    39,8 KB · Aufrufe: 9
  • puenktchen_und_anton_000.jpg
    puenktchen_und_anton_000.jpg
    37,5 KB · Aufrufe: 7
B

birgitta

Gast
Och, die sehen aber wirklich aus wie Pünktchen und Anton......:eek::eek::eek::D:D:D

Schön sind die zwei, und ja, ich würde auch nen großen Deckenspanner oder so nehmen...:D:D:D
 
Uli

Uli

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
5.825
Alter
59
Ort
bei Gummersbach
Anton finde ich gut, der könnte doch bleiben. Ist Anton der Tiger?

Ansonsten würde ich Paul ganz gut für den Schwarzen finden.

Paul und Anton, zwei prima Namen, finde ich.
 
M

Melli77

Forenprofi
Mitglied seit
22 September 2007
Beiträge
10.063
Ort
OWL
Hallo und Herzlich Willkommen hier im Forum.
Die beiden sind ja wirklich süß und sehen echt wie Pünktchen und Anton aus.:D

Wie groß ist denn dein jetziger Kratzbaum? Sollen die beiden dann Freigänger werden oder als reine Wohnungskatzen gehalten werden?
Bei Wohnungskatzen würde ich schon einen größeren Kratzbaum kaufen, damit sie richtig toll klettern und spielen können. Bei Freigängern reicht evtl auch ein etwas kleinerer aus.

Wenn Dir die Namen nicht gefallen, würde ich sie umbenennen. Frag doch im TH mal nach, ob sie auf ihre Namen hören?

LG Melli
 
G

Gismo1983w

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24 März 2008
Beiträge
5
Ort
Oberhausen
  • #11
Also wenn man die Namen frei ändern kann, dann wäre ich ja bei dem braun getigerten für Baileys... (nein, ich bin kein Alkoholiker, aber ich find das als Nanem sehr schön).

Alo wer von den beiden wie heißt weiß ich nicht, wir waren zwar im Tierheim, wurden auch von einer Betreuerin zu den beiden rein gelassen und sie hat ein wenig von ihnen erzählt, aber welcher Kater welchen Namen hat, irgendwie kam ich auch nicht darauf zu fragen... ^^
 
Werbung:
G

Gismo1983w

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24 März 2008
Beiträge
5
Ort
Oberhausen
  • #12
Also ich hab noch keinen Kratzbaum, ich hatte noch keine eigenen Katzen, sondern kenne es nur von meiner Schwester her, da habe ich öfters drauf aufgepasst über ein längeres Wochenende, oder so.

Also an sich hab ich nur ein wenig Ahnung, deswegen hab ich mir ja auch ein Forum dazu gesucht...
 
P

Patches

Gast
  • #13
Wie wäre es mit Bailey (Tiger) und Guiness (schwarz) ?
Scuro (d.h. auch dunkel auf ital. oder spanisch oder so) würde mir für den schwarzen noch spontan einfallen...
 
4

4Cats

Gast
  • #14
so nun auch ein herzliches Willkommen von mir, ich war gerade am kochen und deswegen hab ich nur schnell den Link geschickt
 
S

susemieke

Gast
  • #15
Ein herzliches Willkommen auch von mir und viel Spaß bei bzw. mit uns:):):)

Sind aber zwei ganz Hübsche:)

LG Kathi
 

Ähnliche Themen

Antworten
26
Aufrufe
3K
Necatia
  • jasmine
  • Gesuche
Antworten
15
Aufrufe
1K
chacaranda
Antworten
1
Aufrufe
483
Antworten
17
Aufrufe
3K
tiedsche
Antworten
4
Aufrufe
3K
HappyNess
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben