Katzenmädels vertragen sich nicht

M

Maya22

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10. März 2014
Beiträge
1
Ort
Fürth
Hm... ich habe vor drei Tagen zwei siebenjährige Katzenmädchen aus einer Katzenstube adoptiert. Die beiden sind zusammen aufgewachsen und schon immer zusammen - und waren auch nur zu zweit zu haben (ich wollte ja auch zwei Katzen!). Nun sind die beiden Süßen da; Eingewöhnung und Freundschaft zwischen uns läuft prima, ich bin nicht unerfahren - schließlich lebe ich seit ca. 42 Jahren mit Katzen. So. Nun bin ich etwas ratlos, weil ich feststelle, dass die beiden sich nicht gescheit mögen, bzw. das zurückhaltendere Mädchen (Lissi) permanent nervös nach der anderen (Elfi) schaut, nicht isst in ihrer Gegenwart (und die ist immer präsent), oder Elfi anknurrt und faucht, wenn sie diese nur sieht. Elfi ist ein selbstbewusstes Wonnekätzchen und Lissi ein schüchternes Schmusetierlein. Beide liebe ich gleich und ich will alles richtig machen. Wie gehe ich mit den beiden um, dass ich nicht eine der anderen bevorzuge? Wie kann ich den beiden helfen, dass sie entspannt miteinander umgehen können?
Schon mal danke an alle Katzenflüsterer!
 
Werbung:
seven

seven

Forenprofi
Mitglied seit
20. August 2011
Beiträge
2.704
Ort
Ba-Wü
Ich könnte mir vorstellen, dass das schüchterne Mädel einfach noch sehr ängstlich und unsicher ist und mit dem Umzug einfach noch überfordert. Diese Unsicherheit überträgt sie jetzt vielleicht auch auf die andere Katze.

Sie sind erst drei Tage bei dir. Das ist eine sehr kurze Zeit. Ich könnte mir vorstellen, dass sie sich wieder besser vertragen, wenn sie sich erst beide eingelebt haben. Also mach dir mal noch keinen Kopf und lerne sie erstmal richtig kennen.
 
M

mrs.filch

Forenprofi
Mitglied seit
7. März 2008
Beiträge
10.448
Ort
Düsseldorf
Unterstützend kannst du aber auch noch einen Feliway-Stecker einstecken, der sorgt schneller fürs Wohlfühlen.
 
frodo+sam

frodo+sam

Forenprofi
Mitglied seit
11. August 2013
Beiträge
2.692
Alter
51
Ort
Hundelumtz
Ich glaube auch, für Besorgnis ist es viel zu früh. Bei der Geschichte (bereits sieben Jahre ein Paar) sind es sicher noch die Folgen des Umzugs. Lass ihnen Zeit, gut bei dir anzukommen - das wird schon. :)
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben