Katzenleine Ja oder Nein

Jeykhan

Jeykhan

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22. September 2011
Beiträge
207
Huhu
Da ich im dritten Stockwerk wohne,und ich meinen Tieren gerne so viel wie es geht bieten möchte, aber sie auch nicht alleine auf die Strasse gehen lassen möchte, wohne direkt neben einer gut befahrenen Strasse...hier meine Frage, jemand schon erfahrungen mit der Katzenleine?
Sollte man ihnen ab und an den auslauf damit gewehren? Klar das sie bestimmen wo es lang geht aber ....sie sind mal draussen...oder lieber sein lassen und nicht die freie Natur zeigen????

Lg
 
Werbung:
M

myli

Forenprofi
Mitglied seit
22. September 2010
Beiträge
19.633
Hallo Jeykhan, wenn schon denn schon.
Ich glaube hier gibt es einige Foris die mit ihren
Katzen an der Leine rausgehen.
Aber.....wenn du das einmal angefangen hast, musst
du auch regelmäßig gehen.
Also nichts mit ab und an. Wenn sie einmal draussen waren,
werden sie wahrscheinlich immer wieder den Ausgang mit dir fordern.
Also überlege dir gut, ob du das wirklich willst.
Vielleicht als alternative ein Fenster katzensicher einnetzen.
 
Jeykhan

Jeykhan

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22. September 2011
Beiträge
207
Na mal sehen wie wir das noch anstellen ....
 
K

Kimber

Forenprofi
Mitglied seit
2. März 2008
Beiträge
2.481
Ort
Hessen
Laß' es. Wenn Du das dann nicht täglich machst, werden sie Dir die Hölle heiß machen.

Sichere die Fenster, wenn Du keinen Balkon hast. Solltest Du ohnehin. Da haben sie dann einen schönen Ausguck.
 
harumi

harumi

Forenprofi
Mitglied seit
13. September 2010
Beiträge
3.119
Ort
zuhause
Laß' es. Wenn Du das dann nicht täglich machst, werden sie Dir die Hölle heiß machen.

Sichere die Fenster, wenn Du keinen Balkon hast. Solltest Du ohnehin. Da haben sie dann einen schönen Ausguck.


Dem schließe ich mich an- wenn ich schon sehe, wie penetrant meine beiden sein können, wenn es ums Spielen mit dem Bird geht- wir machen das immer abends und wenn wir es nicht machen, kann vor allem Chili bis zu einer Stunde da sitzen und rummaulen. Und das nur wegen einem Spielzeug...
 
Jeykhan

Jeykhan

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22. September 2011
Beiträge
207
Jaaa sowas kenn ich auch schon,von Dragon der meckert dann die ganze Zeit vor sich hin wenn man nicht eine Runde eben vor dem essen mit ihm spielt
 
G

gisisami

Forenprofi
Mitglied seit
25. Januar 2008
Beiträge
14.554
Ort
NRW
Zeige ihnen nichts was Du ihnen nicht ständig bieten kannst.
Und denke daran, sie werden mehr fordern!
Kann man es nicht bieten, resultieren daraus oftmals Probleme, die man eigentlich nicht hätte.

Versuche mal Dreidimensional zu denken und baue die Wohnung ein wenig um.
Sprung- und Ruheliegen an den Wänden z.B.
Vernetztes Fenster, schau mal unter suchen: Fenstersicherung von Janosch. Geht fix und ist nicht teuer.

Kartons, je nach Jahreszeit mit Gras, Laub,etc. füllen
Eine Schüssel Schnee im Winter- es gibt unendlich viele Möglichkeiten.



LG
 
Nicole1302

Nicole1302

Forenprofi
Mitglied seit
19. Juni 2011
Beiträge
1.803
Ort
Berlin
Also wir gehen mit unseren beiden (die dritte is noch zu ängstlich dafür) auch immer mit der Leine raus :)

Wir haben ein Haus mit Garten, aber einen großen Wald und ne viel befahrene Straße in der Nähe, sodass wir sie nie ohne Leine raus lassen würden.

Wir haben unsere beiden schon von klein an daran gewöhnt, aber die forden da gar nix und sind auch in keinster Weise anstrengend und wir gehen nicht täglich mit ihnen raus. Elly geht manchmal auch wieder von allein rein, wenn sie nicht mehr will. Jedoch finde ich die Katzenleinen sehr kurz. Wir haben lediglich das Geschirr um, aber ansonsten hab ich für die Katzen eine Hundeleine gekauft, welche sich so automatisch ausziehen lässt und man so auch wieder zurück holen kann. Dadurch, dass sie aber nur 3kg schwer sind zieh ich die Leine immer ganz aus und sie haben 5 Meter um sich frei zu bewegen. Manchmal sitzen wir auch auf der Terasse und sie bewegen sich ganz frei im Garten (also die 5 Meter, die sie haben :D) Das klappt alles ganz wunderbar und da meckert auch keiner, wenn mal schlechtes Wetter is und wir sie nicht mit raus nehmen, aber ich denke das ist ja auch vom Charakter abhängig :)
 
N

Nicht registriert

Gast
, aber sie auch nicht alleine auf die Strasse gehen lassen möchte, wohne direkt neben einer gut befahrenen Strasse...hier meine Frage, jemand schon erfahrungen mit der Katzenleine?

Mit Katzen geht man nicht Gassi, mit Katzen steht man u.U. 20 Min an einer Stelle, weil sie sich dort hinlegen und sinnieren.

An einer gut befahrenen Straße haben Katzen generell nichts zu suchen, schon garnicht an der Leine.
Wenn sich die Tiere erschrecken, können sie sich entweder am Halsband strangulieren oder von der Leine abreissen und auf die Straße rennen.

Wenn man keine grünen Wiesen und wenig befahrene Straße am Haus hat, sollte man die Katzen in der Wohnung lassen und nicht den Hunger nach Freiheit wecken.
 
Jeykhan

Jeykhan

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22. September 2011
Beiträge
207
  • #10
Jut besten Dank:zufrieden:
 
M

Michelle+PumaundTiba

Neuer Benutzer
Mitglied seit
3. Oktober 2011
Beiträge
1
  • #11
Ich finde so Katzenleine is schon fragwürdig:confused:ich wohne an einem haus an dem 2 straßen liegen,und es ist nie was passiert.Und meine kleine Tiba ist erst ein paar Monate alt.ich glaub nicht das den katzen da was zustößt.:smile:
 
Werbung:
kattepukkel's

kattepukkel's

Forenprofi
Mitglied seit
21. März 2009
Beiträge
2.276
  • #12
Ich finde so Katzenleine is schon fragwürdig:confused:ich wohne an einem haus an dem 2 straßen liegen,und es ist nie was passiert.Und meine kleine Tiba ist erst ein paar Monate alt.ich glaub nicht das den katzen da was zustößt.:smile:

Ist deine kleine, erst ein paar Monate alte Tiba denn kastriert?

Denn sonst jede Wette, dass da was passieren wird... :massaker:
 

Ähnliche Themen

K
Antworten
20
Aufrufe
2K
Lirumlarum
Lirumlarum
Martina33
Antworten
7
Aufrufe
933
Ajnat20
A
S
Antworten
14
Aufrufe
4K
Marita6584
Marita6584
T
Antworten
29
Aufrufe
3K
Tanni222
T
S
Antworten
12
Aufrufe
2K
crow mountain crew
C

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben