Katzenkräuter - was nehmen?

A

AnBiMi

Forenprofi
Mitglied seit
8. Dezember 2010
Beiträge
2.964
Hallo zusammen,

ich bin neulich auf eine InetSeite gestoßen, zu der ich gerne mal eure Meinung hätte.

Ich möchte für meine Haustiger ein "In-der-Wohnung-Kräutergärtchen" anlegen.

Nur für die Miezen! Also keine Küchenkräuter. Diese bekommen einen eigenen Platz in der Küche :aetschbaetsch2:

Da ich aber selbstredend nichts anpflanzen mächte, dass den Mäusen schaden könnte, brauche ich mal eure Hilfe, bitte.

Welche Kräuter sind für Katzen geeignet?

Ich möchte einen ganz dicken runden Bottich bepflanzen und dann im Wohnzimmer auf den Boden stellen, sodass die Raubmäuse nach Lust und Laune daran riechen, lecken und knabbern können.

Was nehme ich da am besten?

Die HP dazu: http://www.kraeuter-und-duftpflanzen.de/Nach-Verwendung/Katzenkraeuter?p=1&n=48

Danke für alle Tipps!

:smile:
 
Werbung:
Paulone

Paulone

Forenprofi
Mitglied seit
23. Mai 2010
Beiträge
5.073
Ort
Bodensee, BaWü
Hallo,

ich würde das Greenpäck für Katzen nehmen.
 
M

Meli'

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2010
Beiträge
3.664
Alter
34
Ort
Herrenberg
Hi


Wir haben auch da bestellt (allerdings schon vor 4 Wochen - es kam noch nix :mad:). Aber das soll dich nicht abhalten. Ich hab mir die Katzenminze bestellt und halt noch einiges anderes für den Garten/die Küche.

Aber wenn du nur für die Katzen bestellen willst, würd ich auch das Komplettpaket nehmen.

Grüße
Meli
 
cindy1991

cindy1991

Forenprofi
Mitglied seit
4. Juli 2011
Beiträge
2.850
Ort
Sachsen
Hey ich hab da auch das Katzen-Packet gekauft und extra nocheinmal Baldrian...freu mich schon wenns ankommt und ich pflanzen kann:D
 
M

Meli'

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2010
Beiträge
3.664
Alter
34
Ort
Herrenberg
Hey ich hab da auch das Katzen-Packet gekauft und extra nocheinmal Baldrian...freu mich schon wenns ankommt und ich pflanzen kann:D

Tipp: Nimm einen sehr standfesten Kübel, damit der nicht umfällt, wenn die Miezen die Kräuter zu Tode schmusen. ;)
 
A

AnBiMi

Forenprofi
Mitglied seit
8. Dezember 2010
Beiträge
2.964
Seychellengras, Zimmerbambus, Pogonatherum paniceum gesucht

Hallo,

vielen Dank für eure Statements!

Ich möchte zum Greenpäck auch noch einen Zimmerbambus haben.

Das Ding nennt sich:
1. Zimmermambus oder
2. Seychellengras oder
3. Pogonatherum paniceum

Ist wohl alles das Selbe.

Aber ich kann einfach keinen Anbieter finden, der Saatgut oder Setzlinge dieser Spezies verkauft!?!?! :confused:

Kennt jemand von euch eine Bezugsquelle?
 
cindy1991

cindy1991

Forenprofi
Mitglied seit
4. Juli 2011
Beiträge
2.850
Ort
Sachsen
Tipp: Nimm einen sehr standfesten Kübel, damit der nicht umfällt, wenn die Miezen die Kräuter zu Tode schmusen. ;)

hey^^Danke für dein Tipp...es ist sowieso ein großer,tiefer Kübel notwendig...meine 3 spielen hier schon regelmäßig mit den Katzengraß Gärtner und graben alles um!

Ich weiß noch nicht so richtig wie ich es mach...ich wollt auch gern eine größere Wanne mit Graß machen mit Baumstamm drin wo sie sich reinlegen könn, weil es ja reine Wohnungskatzen sind...

Mal sehen wie wir das umsetzen:oha:
 
cindy1991

cindy1991

Forenprofi
Mitglied seit
4. Juli 2011
Beiträge
2.850
Ort
Sachsen
Hallo,

vielen Dank für eure Statements!

Ich möchte zum Greenpäck auch noch einen Zimmerbambus haben.

Das Ding nennt sich:
1. Zimmermambus oder
2. Seychellengras oder
3. Pogonatherum paniceum

Ist wohl alles das Selbe.

Aber ich kann einfach keinen Anbieter finden, der Saatgut oder Setzlinge dieser Spezies verkauft!?!?! :confused:

Kennt jemand von euch eine Bezugsquelle?


mmhh ich würde es vielleicht im Gartenfachhandel probieren...was anderes würde mir jetzt aber nicht einfallen.
Ist das auch was direkt für Katzen? Dann könntest du noch im FN nachfragen- bei uns die bestellen das dann extra:zufrieden:
 
Amalie

Amalie

Forenprofi
Mitglied seit
9. März 2008
Beiträge
3.210
Ort
München
Ich habe auch das Greenpack von Rühlemans vor Jahren bestellt. Katzengamander war das einzige, was meine Katzen interessierte. Das bestelle ich seither immer wieder nach, allerdings bei http://blumenschule.de/ Mit Rühlemans war ich auf Dauer nicht sooo zufrieden. Es passierte immer wieder, dass Pflanzen nicht wuchsen oder innerhalb kürzester Zeit eingingen.
 
A

AnBiMi

Forenprofi
Mitglied seit
8. Dezember 2010
Beiträge
2.964
  • #10
Hallo Cindy,

ja, Zimmerbambus ist auch was für Katzen.

Daran können sie ohne Risiko knabbern oder sich drin wälzen oder sonstwas damit tun, wonach ihnen ist.

Grundsätzlich wird es aber als Knabber - Element hingestellt.

Und es ist nicht so scharfkantig wie Zyperngras, woran Katze sich wohl im schlimmsten Fall ordentlich schneiden kann,...hab ich gelesen.

Ich werde wohl mal bei unserem Gartencenter nachfragen.
Hoffe nur, die verstehen dann auch was ich meine und versuchen mir nix falsches anzudrehen, dass vielleicht im schlimmsten Fall dann giftig wäre....

_______________

Hallo Amalie,

gut zu wissen, dass es noch Ausweichmöglichkeiten gäbe!

Ich werde das Greenpäck mal bestellen und sehen, ob oder was von den 6 Pflänzchen bei meinen beiden ankommt.

So ein Starterpack ist ne einfache Sache rauszukriegen wie der Geschmack der Katzen ist.

Ich wünsch´ euch ein schönes Wochenende!
 
cindy1991

cindy1991

Forenprofi
Mitglied seit
4. Juli 2011
Beiträge
2.850
Ort
Sachsen
  • #11
Ja mit den Zyperngraß das kenn ich: Muffin hatte mal einen Halm so komisch verschluckt- unzerkaut- das er in den Nasen-Rachen-Raum gelandet ist und sich dort verfangen hat...sie hatte übelste Luftnot. Wir ab in die Tierklinik und das Ding musste unter Narkose rausgemacht werden...weil die TÄ so nicht rangekomm ist.:reallysad:
Naja Muffin gings dann wieder gut- aber verflucht hab ich das Zeug trotzdem, ich werd das auch nicht mit anpflanzen, bzw. mir die Sachen erst genau anguckn eh ich sie hinstelle...
 
Werbung:
janzejal

janzejal

Forenprofi
Mitglied seit
22. Februar 2011
Beiträge
1.148
Ort
Köln
  • #12
Maya hat von Zyperngrass rosa gekötzelt...hab mich riesig erschrocken! Das Zeug scheint so scharfkantig zu sein, das es beim rauswürgen kleine Wunden schneidet! Und sowas wird im Tierhandel verkauft! Hab das ganz schnell entsorgt und mir bei Obi Zimmerbambus gekauft! Der wird supergerne gefressen und gekötzelt wird auch nicht mehr! :smile:
 
cindy1991

cindy1991

Forenprofi
Mitglied seit
4. Juli 2011
Beiträge
2.850
Ort
Sachsen
  • #13
Wie sieht der Zimmerbambus denn aus (Größe und so)? Wäre ja ne Überlegung den in meine Graßwanne mit einzubauen?!
 
cindy1991

cindy1991

Forenprofi
Mitglied seit
4. Juli 2011
Beiträge
2.850
Ort
Sachsen
  • #15
stimmt, schlecht ist es nicht. Ich brauch aber für die Wanne auch etwas mit Stamm, weiß nur nicht was ich nehmen könnte:confused:
 
janzejal

janzejal

Forenprofi
Mitglied seit
22. Februar 2011
Beiträge
1.148
Ort
Köln
  • #16
puh, da bin ich überfragt.. vielleicht hat ja jemand aus dem Forum noch eine Idee?
 
cindy1991

cindy1991

Forenprofi
Mitglied seit
4. Juli 2011
Beiträge
2.850
Ort
Sachsen
  • #17
naja wenn jemanden noch was einfällt würde ich mich freuen wenn es hier gepostet wird:smile:
 
cindy1991

cindy1991

Forenprofi
Mitglied seit
4. Juli 2011
Beiträge
2.850
Ort
Sachsen
  • #18
Unsere Lieferung Katzenkräuter ist gerade gekommen^^ *freu*
Wird danngliech eingepflanzt...hat aber auch paar Wochen gedauert eh es ankommt...dafür sind die Pflanzen in einen TOP Zustand und super verpackt.....bin völlig zufrieden:zufrieden:
 
cindy1991

cindy1991

Forenprofi
Mitglied seit
4. Juli 2011
Beiträge
2.850
Ort
Sachsen
  • #19
Wegen den Stamm: das hat sich eh erledigt da wir zwischen den beiden Liegewiesen einen Kratzbaum ala Eigenkreation gebaut haben^^





Die Kräuter hab ich eingepflanzt und gönne ihnen noch 2-3 Tage Erholung von der Reise eh ich die Raubtiere drauf los lasse:aetschbaetsch1:
Schnuppern durften sie schon- und waren echt begeistert;)
 
cindy1991

cindy1991

Forenprofi
Mitglied seit
4. Juli 2011
Beiträge
2.850
Ort
Sachsen
  • #20
wieder zurück zum Thema:









so viel zu den Kräutern
:grin:
 
Werbung:

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben