Katzenklo umstellen, Wohnzimmer?

  • Themenstarter Buna
  • Beginndatum
Buna

Buna

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31. Oktober 2011
Beiträge
296
Sooooo, ich nochmal, weil's so schön hier ist:D

Also ich komme direkt mal zur Sache^^

Zwei Katzen, drei Klos, soweit so gut😀

Momentan haben wir zwei Klos im Schlafzimmer, eins direkt rechts neben der Tür, das andere links neben der Tür "hinter" einer Kommode. Das dritte Klo steht im Flur im Abstellraum. So ganz sagt mir diese Aufteilung nicht zu, ich finde sie stehen alle sehr nah zusammen. Das im Flur in der Abstellkammer ist auch nicht sooo der Renner, es ist ein langer Flur und wenn sie auf dem Klo sind haben sie direkten Blick auf die Haustür. Glaube das ist für die Miezen auch nicht wirklich ungestört!?

Jetzt hatte ich den Gedanken ein Klo ins WZ zu verlegen. Bisher hab ich das nie gemacht weil ich dachte das sie vllt lieber ungestört sind, aber andererseits habe ich gerade eine Ecke erspäht die ich für die beiden gut herrichten könnte. Ich stelle mal Fotos mit rein (die Ecke mit dem Saugroboter würde ich gerne für ein Klo freiräumen). Was meint ihr dazu? Oder ist das Wohnzimmer nicht intim genug?

Weiterer "Problem", im WZ bekommen sie auch ihr fressen, zwar in einer anderen Ecke als das Klo dann wäre, aber es wäre trotzdem nah. Ich könnte das Fressen auch in die Küche verlegen, aber eigtl glaube ich Futtern sie gerne in Gesellschaft:D

Uuuund eine letzte Frage...könnte ich ein Klo einfach umstellen? Manchmal lese ich von etappenweise...Aber das ist doch etwas umständlich^^

Freue mich schon auf eure Antworten und Ideen:)
 

Anhänge

  • 20210526_160528.jpg
    20210526_160528.jpg
    552,7 KB · Aufrufe: 16
  • 20210526_160523.jpg
    20210526_160523.jpg
    413,2 KB · Aufrufe: 16
  • 20210526_160517.jpg
    20210526_160517.jpg
    593,2 KB · Aufrufe: 15
  • 20210526_160459.jpg
    20210526_160459.jpg
    1,2 MB · Aufrufe: 16
Werbung:
Froschn

Froschn

Forenprofi
Mitglied seit
19. August 2020
Beiträge
4.450
Also mit Klo umstellen hatten meine noch nie Probleme... uns hat Sturm "Sabine" ein großes Stück Dach geklaut, da hätte man n Swimmingpool stellen können, aber kein Katzenklo...Also ist - ganz kurzfristig - alles umgezogen... ging.
 
  • Like
Reaktionen: Buna
bohemian muse

bohemian muse

Forenprofi
Mitglied seit
9. November 2012
Beiträge
11.135
Ort
Oberbayern
Ich hatte schon in sämtlichen Räumen der Wohnung (außer der Küche) Klos stehen und bei uns gab es damit nie Probleme, obwohl ich die Klos grundsätzlich einfach sang- und klanglos umstelle, ohne den Katzen vorher Bescheid zu geben. Von daher würde ich sagen: Probier es einfach mal aus, es kann nicht viel schiefgehen 🙂
 
  • Like
Reaktionen: Buna
MaGi-LuLa

MaGi-LuLa

Forenprofi
Mitglied seit
10. Februar 2021
Beiträge
4.865
Ort
S-H
Wir haben auch ein Klo im WZ, wird gerne genommen, wenn wir auch im WZ sind, dann muss man nicht so weit laufen ;)
Gismo findet das Klo im Flur zur Zeit am Besten, da hat er nen guten Überblick.

Also auch mein Tipp: Probieren geht über studieren, mehr wie schief gehen kann es nicht ;)
 
Buna

Buna

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31. Oktober 2011
Beiträge
296
Aber es soll doch nicht schiefgehen:D

Wäre es dann ok den Futterplatz trotzdem im WZ zu lassen?

Glaube dann probier ich das morgen einfach mal aus🤔
 
MaGi-LuLa

MaGi-LuLa

Forenprofi
Mitglied seit
10. Februar 2021
Beiträge
4.865
Ort
S-H
Ich hab die Futterplätze auch im WZ stehen, ungefähr 4 Meter vom Klo entfernt in einer anderen Ecke vom WZ 🤷‍♀️
 
Buna

Buna

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31. Oktober 2011
Beiträge
296
4m sollten das hier auch locker sein, dann passt das ja, denke ich.
 
Slimmys Frauli

Slimmys Frauli

Forenprofi
Mitglied seit
8. März 2018
Beiträge
2.220
Hallo,

bei uns stehen Kisterl im Klo, im Schlafzimmer und im Wohnzimmer - also überall, wo überhaupt Platz dafür ist (Gang ist zu schmal und Mini-Bad schon so voll). Da wir im Wohnzimmer auch die Küchenzeile haben, wird auch am einen Ende des Raums gefressen (außer wenn man sich Fressi hinterhertragen lässt) und am anderen Ende (des Raums) kommts wieder raus.😉 Wird hier absolut nicht als Problem gesehen.

Auch bezüglich Privatsphäre haben wir kein Problem. Slimmy geht eh meistens extra dort, wo ich gerade bin. Alleine aufs Klo gehen ist ja fad.😁 Außerdem weiß das Personal dann gleich Bescheid, dass es Zeit zum Putzen ist.

Langer Rede, kurzer Sinn: Ich würde es einfach mal probieren.
 
O

Oregano

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30. Juli 2019
Beiträge
219
Also, bei uns steht das Katzenklo in einem Schrank im Esszimmer und auf der anderen Seite im Raum eine Wasserschale und die wird kaum genutzt. Die im Wohnzimmer dagegen sehr (gleiche Schalen). Also von daher denke ich schon, dass es einen Unterschied macht, ob Essen/ Trinken nah beim Klo sind.
 
Puschlmieze

Puschlmieze

Forenprofi
Mitglied seit
20. April 2013
Beiträge
2.822
Ort
Unterfranken
  • #10
Wir haben drei Klos in Ikea Truhen hintereinander im Flur stehen. Dieser ist recht lang, da passt das. Stört die Mäuse auch nicht, im Gegenteil, da kann man gleich von dem einen ins andere rennen 😄 Ein weiteres Hop in steht im WZ, das wird auch normal viel genutzt. Im Bad und Küche ist kein Platz ( da steht auch das Futter) und im Schlafzimmer würde mich nachts die scharrerei stören ( unsere sind da sehr laut )
Von daher blieben bei uns nur Flur und Wohnzimmer.
Ich denke auch das passt gut.
 

Ähnliche Themen

anne_79
Antworten
4
Aufrufe
2K
anne_79
anne_79
Delora
Antworten
13
Aufrufe
1K
Königscobra
Königscobra
K
2 3
Antworten
46
Aufrufe
6K
ottilie
ottilie
stups+tommy
Antworten
14
Aufrufe
883
stups+tommy
stups+tommy
S
Antworten
4
Aufrufe
276
Schnubbels
S

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben