Katzenklappe

Peggy-3

Peggy-3

Neuer Benutzer
Mitglied seit
1 Februar 2015
Beiträge
2
Ort
Regensburg
Hallo, seit gestern habe ich eine ca. 3 Jährige Katze aus dem Tierheim :)
Jetzt bleibt sie erstmal bis mind. März in der Wohnung. Danach will ich sie rauslassen. Dazu hätte ich gerne eine Katzenklappe im unteren Teil meiner Terrassentür.
Jetzt weiß ich nicht was für ein Glas das beste ist. Hab viel Unterschiedliches gehört.
Was für eins habt ihr? Und weiß jemand zufällig, wer mir das billig in Regensburg einbauen kann?
Hoffe ihr könnt mir helfen :)
 
Werbung:
K

Katzen-Opa

Neuer Benutzer
Mitglied seit
3 Februar 2011
Beiträge
21
Ort
Hessen
Hi,

bei einer Katzenklappe in einer Tür oder in einem Fenster ist der Einbruchschutz nicht mehr Gewährleistet.
Es gibt 2 Varianten für Freigänger die ich im Bekanntenkreis kenne.
1. Man lässt die Katze raus wenn sie möchte und schließt anschließend die Tür. Sitzt die Katze außen vor der Tür, öffnet man die Tür und lässt sie wieder rein. Das funktioniert nur wenn immer jemand im Haus ist. z.B. Rentner.
Nachteil: die Katze kann dann Nachts nicht raus, weil Herrchen schläft.
2. Variante für Berufstätige. Diese Variante habe ich.
Die Katze hat im Keller eine Katzenklappe. Sie kann rund um die Uhr gehen und kommen wann sie will. Dazu baut man die Klappe in ein feststehendes Kellerfenster ein. Oder evtl. auch Mauerdurchbruch.

gruss
 
Catbert

Catbert

Forenprofi
Mitglied seit
8 Juli 2008
Beiträge
1.631
Ort
Hessische Bergstraße
Wir haben eine Katzenklappe in einem kleinen Fenster. Dessen Griff ist abgeschlossen -> Einbruchsicherheit wieder hergestellt :D

Aber man muss in der Tat drauf achten. Ist der Griff von Tür oder Fenster nicht abgeschlossen, dann ist das eine prima Möglichkeit, ins Haus zu kommen.

Peggy-3 - ich verstehe Deine Frage nicht ganz. Willst Du die Terrassentür komplett neu verglasen lassen? Oder eine neue Terrassentür?
 
M

Mäuseplatz

Forenprofi
Mitglied seit
30 September 2014
Beiträge
3.480
Ort
Maushausen
Ja, man benötigt eine neue Scheibe, zumindest bei Doppelverglasung, weil das Loch bzw. der Innenraum zwischen beiden Scheiben abgedichtet werden muss. Daher muss eine neue Scheibe direkt mit dem Loch bestellt werden.

Wir haben die Sureflap in unserer Terrassentür, die bisher immer super funktioniert hat. Wir haben es nie bereut.

Wie Catbert schon schrieb, falls kein abschließbarer Griff vorhanden ist, kann man diesen/ die Olive ganz einfach gegen eine abschließbare austauschen.
 
W

Willi09

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27 August 2013
Beiträge
229
Ort
Sachsen
Hallo ,

auch wir haben die Sureflap in ein Fenster einbauen lassen. Neue Scheibe inkl. Einbau hat hier 300,-€ gekostet zuzügl. Katzenklappe. Sicher wird es bei einer Terassentür noch etwas teurer.

Abschliessbaren Fenstergriff ran und die Mietzen können rein und raus wie sie wollen. Es funktioniert wunderbar. Wir würden es jederzeit wieder so machen

lg
 
Peggy-3

Peggy-3

Neuer Benutzer
Mitglied seit
1 Februar 2015
Beiträge
2
Ort
Regensburg
@Katzen-Opa: Ich wohne alleine, daher ist nicht immer jemand daheim. Und ich wohne in einen Wohnblock mit mehreren Wohnungen, da kann meine Katze nicht in den Keller.

@Willi09 @Mäuseplatz: Kann man so ein Glas mir Loch für die Katzenklappe bei jeder Glaserei beauftragen?

@Catbert: Ich würde nicht die ganze Tür neu verglasen lassen sonder nur das untere Teil wie auf dem Bild:

 
Tilawin

Tilawin

Forenprofi
Mitglied seit
24 September 2012
Beiträge
4.184
Ort
Oberbayern
Bei "meiner" Glaserei war das kein Thema. 20€ Aufpreis und ich sollte ihnen die Klappe bringen, sie haben sie gleich eingebaut. So selbstverständlich wie das für die war, sollten auch viele andere Glasereien damit kein Problem haben.

Ich habe auch die Sureflap und bin sehr zufrieden. Sie ist sehr leise, schließt gut und der Kälteverlust hält sich in Grenzen (bzw. ich merke davon garnichts). Außerdem ist sie mit Chipsteuerung, sprich nur deine Katze kann rein.
Bei der Klappe musst du darauf achten den Montagering für Glaseinbau mitzubestellen. Das hatte ich vergessen, ohne den kann die Klappe aber nicht in Glas montiert werden. (Zur Erklärung: Die Klappe ist eckig, aber in das Glas wird aus Stabilitätsgründen ein Loch gemacht. Der Montagering macht dann aus rund eckig ;))
 
M

Mäuseplatz

Forenprofi
Mitglied seit
30 September 2014
Beiträge
3.480
Ort
Maushausen
@Willi09 @Mäuseplatz: Kann man so ein Glas mir Loch für die Katzenklappe bei jeder Glaserei beauftragen?

Jeder Glaser, der sein Handwerk versteht, sollte das bestellen und dir die Klappe einbauen und abdichten können. Da dein Glas ja nur klein ist, wird es auch nicht so teuer werden.
 

Ähnliche Themen

Antworten
5
Aufrufe
145
Louisella
Antworten
4
Aufrufe
2K
Smiley 04
Antworten
15
Aufrufe
5K
Antworten
5
Aufrufe
2K
Paulone
Antworten
4
Aufrufe
230
Vitellia
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben