Katzengras-was sagen Eure Kätzchen dazu ?

S

SILKCHEN

Forenprofi
Mitglied seit
5 März 2008
Beiträge
8.329
Alter
48
Hey, Ihr Lieben !
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
traeumelein

traeumelein

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6 April 2008
Beiträge
962
Ort
Bodenseeregion
Als Peppels noch Wohnungskater war habe ich Katzengras gekauft und auch welches selbst gezogen - beides Mal hat er es mit dem A.... nicht angeschaut.
Das Zauberwort hieß Zyperngras und nun am Teich nagt er das Chinaschilf kaputt.....
Ich vermute, dass ihm das Katzengras zu samtig, zu weich war.
 
T

tiha

Gast
Ich kaufe ganz normales Zyperngras, aber das klein gewachsene (das ist an den Rändern nicht so scharf). Das lieben sie über alles, alle 4. Seitdem haben sie auch kein Interesse mehr an anderem Gras.
 
F

fränz

Gast
a143.gif
kotz.gif
009.gif
 
Seppi 16

Seppi 16

Forenprofi
Mitglied seit
16 April 2008
Beiträge
4.973
Ort
such mich :)
Meine beiden finden es zum Erbrechen :D. Erst wird geknabbert, dann das bei der Fellpflege entstandene Knäuel auf dem Teppich entsorgt.
Hast Du mal versucht etwas Grassamen auszusäen? Das gekaufte Katzengras ist, je nach Anbieter, unterschiedlich und ich habe auch verschiedene Firmen ausprobieren lassen. Das einzige, welches akzeptiert wird ist von der Gartenfirma mit den sechs grünen Buchstaben.
 
S

SILKCHEN

Forenprofi
Mitglied seit
5 März 2008
Beiträge
8.329
Alter
48
seppi 16 hat gesagt.:
Hast Du mal versucht etwas Grassamen auszusäen? Das gekaufte Katzengras ist, je nach Anbieter, unterschiedlich und ich habe auch verschiedene Firmen ausprobieren lassen. Das einzige, welches akzeptiert wird ist von der Gartenfirma mit den sechs grünen Buchstaben


Das habe ich schon probiert.Nix zu machen !!!

Nein, die 6 grünen Buchstaben haben auch zu keinem Erfolg geführt:p
 
Anit

Anit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26 August 2007
Beiträge
544
Alter
55
Ort
Düren
Manchmal denke ich, dass ich Kühe und keine Katzen habe. Meine sind besessen vom Grasfressen. Haben im Moment draußen vom runtergefallenen Vogelfutter Gras in einem Kübel, da wollen die beiden jeden Abend ran und drinnen steht wie immer Zyperngras, das inzwischen in den Baumärkten als Katzengras verkauft wird. Habe ich bessere Erfahrung mit gemacht als mit normalem Katzengras, das wurde von unten immer gelb und war immer voller Fliegen.

p1010346lw7.jpg
 
Pazlinchen 1967

Pazlinchen 1967

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
131
Ort
Dortmund
Meine Mäuse mögen es ganz gerne. Aber am liebsten das aus dem Gartencenter,
nicht das selbst gezogene.

100_0082.jpg
 
Norbthecat

Norbthecat

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
2.919
Alter
48
Ort
Fernwald (Hessen) im Herzen der Natur
Also meine zwei lieben das Gras :D.

Ich habe allerdings eine ganzen Blumenkasten davon im Wintergarten stehen.

Davon gebrochen hat bisher hier noch niemand, ich finde nur ab und an in den Würstchen im Kaklo ein paar Grashalme :D.

LG

Gabi
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
52
Ort
CLZ / Oberharz
  • #10
Also meine zwei lieben das Gras wie kühe :D
 
E

Ela

Gast
  • #11
Meine gucken Katzengras nicht mit dem Hintern an..... Brauch ich gar nicht hinzustellen.

Nur dieser Zimmerbambus vom Ikea, da ist Freddy ganz verrückt nach....
 
Werbung:
D

dani77

Neuer Benutzer
Mitglied seit
7 November 2006
Beiträge
15
Ort
Heilbronn
  • #12
Bei mir wurde Katzengras verbannt. Mein Milka liebt zwar alles, was grün ist, aber er hat sich bisher an jedem getesteten Gras (Katzengras gekauft und selbergezogen, Zyperngras, normales Gras, Zimmerbambus....) dermaßen verschluckt, dass er mit Atemnot in der Wohnung lag, was einmal auch einen Notfallbesuch beim Tierarzt nach sich zog. Er schkluckt immer ganze Grashalme, die im dann im wahrsten Sinn des Wortes im Hals steckenbleiben :eek:
Seitdem ist alles was grün ist für meine beiden Tabu. eigentlich schade, weil sie Gras gerne mochten, war mir dann aber irgendwann zu riskant :(
 
Minibocki

Minibocki

Forenprofi
Mitglied seit
4 November 2006
Beiträge
1.621
Ort
Bremen
  • #13
Manchmal denke ich, dass ich Kühe und keine Katzen habe. Meine sind besessen vom Grasfressen.

Hihi Amanda auch - da vergisst sie zeitweise sogar, dass sie eigentlich scheu ist. :D:D:D

Also meine zwei lieben das Gras :D.

Ich habe allerdings eine ganzen Blumenkasten davon im Wintergarten stehen.

Davon gebrochen hat bisher hier noch niemand, ich finde nur ab und an in den Würstchen im Kaklo ein paar Grashalme :D.

LG

Gabi

Brechen kenn ich von Amanda gar nicht. Sowas macht Madame eben nicht. :confused:;)

Vor ein paar Tagen hat meine Nachbarin Katzengras vom Markt mitgebracht. Amanda konnte nicht widerstehen obwohl hier doch eigentlich noch Besuch war und der stand genau vor ihr. :eek::D:D Sie hat sich "vergessen" und wie wild geknabbert. :cool::)

400_6233366535633930.jpg


400_3436376131313263.jpg


400_3862653266316665.jpg


Sie liebt es. Heute sieht der Busch schon ganz schön "jämmerlich" abgeknabbert aus. :rolleyes: was flauschig abstand ist weg aber zum knabbern noch genug da :D
 
P

Pomelo

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
240
Ort
Berlin
  • #14
meine beiden lieeeben Katzengras, am meisten das von Blume 2000.
Kaum ausgepackt mutieren sie zu Kaninchen und mampfen wie wild.

Ich habe meist drei Töpfe da, einer im Gebrauch und zwei dürfen sich erholen und nachwachsen.

LG Mara
 
Burdackel

Burdackel

Forenprofi
Mitglied seit
8 April 2008
Beiträge
2.564
Ort
Hemer
  • #15
Ich habe hier auch Katzengras für Maxi stehen, aber das wird auch mit dem Ar*** nicht angeschaut!
Steht sogar schon direkt neben den Näpfen in der Küche, aber da passiert nix!

Habe mal gehört, dass Katzenbambus super sein soll- bekommt man im Gartencenter.
Ich werde das vielleicht mal versuchen.
:confused:
 
K

KittyNelli

Forenprofi
Mitglied seit
17 Oktober 2006
Beiträge
3.020
  • #16
@Minibocki
So sieht es bei uns auch aus:D

Alle meine Katzen lieben Katzengras, das Zarte (ist wohl eine Sorte Zyperngras) und auch ausgesäten Weizen. Dazu haben sie ja draussen noch paar m² richtiges Gras (wenns denn wieder wächst:rolleyes:).

Es ist nicht zum Haareauswürgen bei ihnen (kommt ganz selten vor), es scheint wichtig zu sein für ihre Verdauung, den Transport des Nahrungsbreis.
Manchmal finde ich im Kot noch lange Halme.

Vor allem meine nur Rohfleisch fressenden Kater bedienen sich ganz grosszügig. Wenn Benny nichts findet, leckt er an allen Grünpflanzen:mad:.

Hab mal gelesen, Folsäure u.a. wichtige Stoffe wären im Gras.
 
pacara

pacara

Forenprofi
Mitglied seit
17 März 2008
Beiträge
3.421
Ort
anner Saar
  • #17
Meine zwei (als es noch zwei waren:() haben sich auch nicht im Geringsten für katzengrad interessiert. ich habe es selbst gezogen und nach ein paar Monaten dann ensorgt. Beim Umzug wollte ich das Ding, das eh keiner will, dann nicht auch noch schleifen müssen....
 
X

XYU

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20 Dezember 2007
Beiträge
994
Ort
Darmstadt
  • #18
Meine kauen zwar daran rum, fressen es jedoch nicht.
Mittlerweile habe ich diese weißen Plastikschachteln mit selbstgezogenem Gras auf dem Balkon stehen, dort halten sie sich wirklich super wochenlang und bleiben frisch.

Auch Zyperngras & Bambus wird nicht angeschaut :rolleyes:
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
  • #19
Mariechen mag Gras, aber am liebsten das von der Wiese. Sehr sorgfältig wird Hälmchen für Hälmchen ausgesucht, es ist eine ernste Angelegenheit.

Im Winter nimmt es zuweilen vorlieb mit den kleinen Töpfchen ausm Baumarkt (alles weiches Zypergras), jetzt hats auch etwas am Hafer genascht, der aus Tütchen von Chrestensen kommt.

Gras muß sein - aber bitte nur das Beste!

Zugvogel
 
Sweetycat

Sweetycat

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3 November 2006
Beiträge
248
Ort
zwischen HN und LB
  • #20
Meine lilly meint immer daran rummachen zu müssen und hinterher wird es dann ausgespuckt deshalb gibt es bei uns so etwas nicht mehr. Immer diese Schweinerei :oops:
 
Werbung:

Ähnliche Themen

S
2
Antworten
24
Aufrufe
6K
Alannah
Alannah
Antworten
15
Aufrufe
2K
Jo_Frly!
Jo_Frly!
Antworten
10
Aufrufe
3K
Sibylle3
S
Antworten
48
Aufrufe
15K
anjaII
Antworten
4
Aufrufe
1K
Fabienne
Fabienne
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben