Katzenfuttermarke hat seine Rezeptur geändert...

  • Themenstarter Rollo142
  • Beginndatum
  • Stichworte
    kätzchen verhungert stuhr trofu
R

Rollo142

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29. Oktober 2021
Beiträge
6
Hallo liebes Forum,

Seit neuestem hat die Lieblingsmarke meiner Stubentieger komplett seine Produkte gewechselt.
(Happycat Landgeflügel)

Zwei von meinen Drei Katzen war das egal. Hauptsache es gibt Essen!
Die andere ist eher skeptisch. Wir hatten vorher schon Probleme mit ihrer Sturköpfigkeit.
Wir waren so froh das sie endlich Trockenfutter frisst und sich nichtmehr in den Tot hungert.

Jetzt haben wir erneut das Problem...

Weiß jemand ob wir vielleicht ein Paar tricks versuchen sollen?

Trockenfutter ins Nassfutter? Etwas ähnliches?

Ich bedanke mich jetzt schonmal im vorraus!
 
A

Werbung

Cloverleave

Cloverleave

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. Mai 2020
Beiträge
881
Ort
Hessen
Habt ihr noch was Altes da? Dann würde ich das mischen. Oder ins Nassfutter geben. Aber da muss das Mischverhältnis evt. anfangs sehr klein sein.
Vielleicht verwirrt sie auch nur der Geruch. Hat sie schonmal probiert?
Darf ich fragen, warum sie Trockenfutter fressen soll?
 
R

Rollo142

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29. Oktober 2021
Beiträge
6
Habt ihr noch was Altes da? Dann würde ich das mischen. Oder ins Nassfutter geben. Aber da muss das Mischverhältnis evt. anfangs sehr klein sein.
Vielleicht verwirrt sie auch nur der Geruch. Hat sie schonmal probiert?
Darf ich fragen, warum sie Trockenfutter fressen soll?
Es ist das selbe Trockenfutter. "Happycat Land Geflügel" hiesst es.
Das alte davon hatten wir zwar noch was aber das war zu wenig um einen Unterschied zu machen.

Wir haben danach 8 Packungen von ähnlicher Rezeptur gekauft. Jetzt steht ein Kreis von Trockenfutternäpfen bei uns im Wohnzimmer...
Mir ist aber etwas ungewöhnliches aufgefallen. Beim wechseln des Wassernapfes habe ich einen Trockenfutternapf nass gemacht. Das nasse Futter hat sie dann etwas mehr interessiert. Beinahe hätte sie es gegessen...

 
Lirumlarum

Lirumlarum

Forenprofi
Mitglied seit
22. Mai 2017
Beiträge
6.696
Ort
Alpenrand
Ich hol mal etwas aus:

Der Grund warum hier im Forum u.A immer empfohlen wird unterschiedliche Marken und Sorten zu füttern, kommt nicht von ungefähr.
Sind die Katzen auf ein Futter geprägt und der Hersteller ändert die Rezeptur oder verschwnidet ganz vom Markt, hat man ein felliges Problem vor den Näpfen sitzen.
Also das, was dir hier gerade passiert.
Unschön..aber ein Weckruf an dich, deinen Katzen unterschiedlichstes Futter anzubieten und sie daran zu gewöhnen.

Trockenfutter als Alleinfutter ist zudem keine gute Form der Ernährung. Katzen stammen von Wüstenbewohnern ab und dort steht recht wenig frisches Wasser zu Verfügung. Aus diesem Grund beziehen die meisten Katzen ihren Flüssigkeitsbedarf aus der Nahrung und trinken freiwillg eher mäsig bis wenig.
Trockenfutter bringt keine Flüssigkeit mit und hat zudem die Eigenschaft, dem Körper bei der Verdaung sogar noch Flüssigkeit zu entziehen. Eine Katze als skeptischer Wenig-Trinker, kann den fehlenden Feuchtigskeitsgehalt von Trockenfutter nicht ausreichend ausgleichen. Die Folge können dann nach einigen Jahren Nierenprobleme sein, Harngriess oder gar die Leber angeschlagen werden.

Somit ist es zwar gerade im Moment eine schwierige Zeit bei euch, weil das gewohnte Futter so nicht mehr zur Verfügung steht, aber es hat auch was Gutes, denn du kannst das zum Anlass nehmen, neue und mehrere Futtermarken/Sorten (am besten rein Feuchtfutter) nun deinen Katzen schmackhaft zu machen.
Schummeln ist erlaubt in Form von z.B zermörserten Leckerlies über das Nassfutter um den Anreiz zu erhöhen streuen oder Ergänzungsfutter wie Miamor Filets, Almo Nature Filets etc. unter zu mischen.
Bierhefeflocken drüber streuen, nen Schlecksnack über das Futter treufeln. All die Dinge kann man über die Zeit dann ausschleichen lassen.
Du kannst auch am Anfang "Schrottfutter" wie z.B Gourmet Gold, Felix, Sheba mit hochwertigen Nassfutter mischen wie z.B MjamMjam, Leonardo, Cats Finefood, Granatapet etc. und das "Schrottfutter" über die Zeit ausschleichen lassen.
 
  • Like
Reaktionen: Minivieh

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben