Katzenfutter von Aldi Süd ab und zu o.k.

Fellnase2009

Fellnase2009

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27 August 2012
Beiträge
662
Ort
Nürnberg
Hallo liebe Fories,
ich meine mal gelesen zu haben dass das Aldi (Süd) Katzenfutter qualitativ gar nicht soo schlecht sein soll, waren hier die Dosen oder die Schälchen mit Gelee gemeint. Hätte es einfach mal getestet um ab und zu den Geldbeutel zu schonen - natürlich nur wenns o.k. ist :))
 
Werbung:
Cha Ginger

Cha Ginger

Forenprofi
Mitglied seit
3 August 2014
Beiträge
3.986
Ort
im hohen Norden :)
Das ist das Cachet, oder?
Kannst du ruhig ab und zu mal geben :)

Meine Bande bekommt auch 1x die Woche Lux (Aldi Nord).
 
E

Eifelkater

Forenprofi
Mitglied seit
3 September 2014
Beiträge
6.202
Ort
Rhein-Sieg-Kreis/ Windeck
Im Wechsel mit anderen Marken ist es völlig o.k.
 
Suse21

Suse21

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14 August 2010
Beiträge
780
Es ist das Cachet select Futter,
Dosen mit 205 oder 210g drinne.

LD Lisa
 
L

Laureen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29 März 2015
Beiträge
166
Ort
NRW
Wenn ich zufällig mal beim Aldi bin Kauf ich diese auch sehr gerne. Sicherlich besser als häufig anderer "Discounter - Schrott "
 
L

Laureen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29 März 2015
Beiträge
166
Ort
NRW
Wenn man auf die Zusammensetzung achtet ist es wohl besser. Ich sagte nicht das es das beste Futter ist
 
L

Laureen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29 März 2015
Beiträge
166
Ort
NRW
Es hat nen Fleischanteil um die 60%
 
Cha Ginger

Cha Ginger

Forenprofi
Mitglied seit
3 August 2014
Beiträge
3.986
Ort
im hohen Norden :)
Es hat nen Fleischanteil um die 60%

Hast du dich einmal mit dem Thema NaFu-Zusammensetzung beschäftigt?

Mal abgsehen davon, wenn man 1 Dose pro Woche gibt, ist es iO, aber öfter würde ich meinen Katzen kein Lux anbieten.
 
L

Laureen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29 März 2015
Beiträge
166
Ort
NRW
Ich rede doch überhaupt nicht von Lux.
Scheinst wohl etwas gereizt zu sein, herrscht hier allgemein son ton?
 
L

Laureen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29 März 2015
Beiträge
166
Ort
NRW
  • #11
Ich habe auch geschrieben das ich Lux selbst nicht kenne.

Nein - mit dem Thema nafu - allgemein habe ich mich nicht beschäftigt. Meine Katzen Kriegen nur hin und wieder nen fettes Stück rohe Leber *ironie Ende
 
Werbung:
Havanna=^^=

Havanna=^^=

Forenprofi
Mitglied seit
30 April 2013
Beiträge
5.300
Ort
Marburg
  • #12
Cachet und Lux (bzw jetzt Topic) sind von der Zusammensetzung sehr ähnlich.

Und beide gehen durchaus für ab und an :)
Meine beiden bekommen sogar öfter mal Lux, weil sie es einfach lieben.
Ja, es ist kein Premienfutter, aber ganz in Ordnung also warum nicht ;)
 
Cha Ginger

Cha Ginger

Forenprofi
Mitglied seit
3 August 2014
Beiträge
3.986
Ort
im hohen Norden :)
  • #13
Ich habe auch geschrieben das ich Lux selbst nicht kenne.

Nein - mit dem Thema nafu - allgemein habe ich mich nicht beschäftigt. Meine Katzen Kriegen nur hin und wieder nen fettes Stück rohe Leber *ironie Ende

Irgendwie verwirrst du mich :D

Du hast doch etwas von einem Fleischanteil geschrieben, damit musst du doch ein bestimmtes Futter gemeint haben :confused:
 
L

Laureen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29 März 2015
Beiträge
166
Ort
NRW
  • #14
Fleisch - und nebenerzeugbisse , bin manchmal was schreibfaul.
Ich habe gesagt das dieses cachet besser als die anderen billigfutter sind - auf was für Fleisch - und nebenerzeugnisse kommst bei anderen billigfutter ?
Und ich habe gesagt, falls ich mal beim Aldi bin Kauf ich's - sonst barfe ich überwiegend. Asche über mein Haupt - ich wusste nicht das cachet und Lux das gleiche / ähnliche ist
 
Louisella

Louisella

Forenprofi
Mitglied seit
12 November 2014
Beiträge
8.496
  • #15
ich meine mal gelesen zu haben dass das Aldi (Süd) Katzenfutter qualitativ gar nicht soo schlecht sein soll, waren hier die Dosen oder die Schälchen mit Gelee gemeint.
Da sind die Dosen "Cachet Select" gemeint - 195 bzw. 205gr
NICHT die anderen "Cachet"-Produkte, die sind (noch) schlechter.

... bei dem Preis denn es hat ist eine vernünftige Qualität ausgeschlossen.
So seh ich das auch.

Also - wenn überhaupt - dann nur gelegentlich. Wir haben's früher ab und an sozusagen als "Junkfood" zwischendurch gegeben.

Wenn's dabei "nur" um den Preis geht, gibt's meiner Meinung nach bessere Alternativen, zumal man vom Aldi-Futter eben auch ca. 50% mehr braucht um Katz sattzukriegen (so zumindest meine Erfahrung die andere User hier auch schon bestätigt haben).
Wenn Du das mit einrechnest bist Du dann auch beim Preis von z.B. Animonda CARNY oder gar MAC's (den erhöhten "Output" lassen wir jetzt mal außen vor).
Entsprechend schauen wir uns "um den Geldbeutel zu schonen" dann eher gleich in dieser Kategorie um, da gibt's ja dann schon 'ne ganze Menge Auswahl, durchaus auch im lokalen Handel.
Derzeit haben wir Amora als "Beutelschoner" im Speiseplan.
 
M

MissF0xxy

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25 März 2015
Beiträge
11
  • #16
Wir füttern unsere immer Queerbeet. Mal was vom Discounter, mal was von Fressnapf. Ich denke man sollte einfach drauf achten, dass nichts unnötiges drinnen ist. Denn ein hoher Preis zeugt meiner Meinung nach nicht auch von Qualität.
 
Louisella

Louisella

Forenprofi
Mitglied seit
12 November 2014
Beiträge
8.496
  • #18
... ich wusste nicht das cachet und Lux das gleiche / ähnliche ist
Es gibt die Aldi-nord-Variante Lux und die Aldi-süd-Variante Cachet (Eigenmarken). Keine Ahnung ob da mal jemand den direkten Vergleich gemacht hat, wär aber mal interessant. Da ich leider bisher nicht mal die Zusammensetzung von Cachet Select im Internet finden konnte: Hat da jemand zufällig einen Link? Also auf die Hersteller-Seite? Oder ein Foto vom Etikett?
 
N

Nicht registriert

Gast
  • #19
Hallo Fellnase,

natürlich kannst Du das Futter geben. :)

Ich bin immer erstaunt, woher diese ganzen Schauermärchen kommen, aber dem Hersteller "hochwertiger Futtersorten" kommt es vermutlich sehr gelegen. ;)

Meine Katzen bekommen das Futter seid Jahren, sie vertragen es gut, sie fressen es gerne, sie halten ihr Gewicht und haben gute Blutwerte....nach jahrelangem Genuss und im weit fortgeschrittenen Alter.
 
Louisella

Louisella

Forenprofi
Mitglied seit
12 November 2014
Beiträge
8.496
  • #20
Meine Katzen bekommen das Futter seid Jahren, sie vertragen es gut, sie fressen es gerne, sie halten ihr Gewicht und haben gute Blutwerte....nach jahrelangem Genuss und im weit fortgeschrittenen Alter.
Aber Du fütterst ja auch nicht nur Aldi-Futter, oder?
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
21
Aufrufe
31K
Pulpe
Antworten
30
Aufrufe
49K
Katzenstreuschlepper
Antworten
19
Aufrufe
8K
NiniQ
  • Tina_mit den Rabauken
  • Nassfutter
Antworten
3
Aufrufe
1K
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben