Katzendame kratzt in der Nacht am Schrank was tun?

S

Samtpfote1989

Neuer Benutzer
Mitglied seit
8. Mai 2015
Beiträge
17
Ort
Hamm
Hallo,

ich mache das jetzt einige Wochen mit das meine Katzendame mich morgens zwischen 04:00 uhr und 05:30 uhr weckt sie kommt und setzt sich vorm Schlafzimmerschrank und kratzt bis man sich regt ich konnte es meistens bis halb 6 ziehen aber sonst hat sie immer um 07:00 Uhr essen bekommen mittlerweie bekommt sie um 6 ihr essen sie lebt mit noch 2 anderen zusammen aber sie ist die das macht ich hab sie schon immer weg geschickt oder gerufen das sie zu mir kommt aber dann geht es im Wohnzimmer weiter. Wie kann ich das unterbinden sie ist 7 Jahre alt und hat fast 8 Kg aber mit absprache ist sie auf Diät immer bevor ich ins Bett gehe mache ich ihr nochmal Trockenfutter rein an Hunger kann es nicht liegen oder? Wenn ich dann wach bin dann nach dem Füttern legt sie sich kackendreißt hin und pennt dann den ganzen Tag sie ist nicht so für spielen bitte hilft mir .
LG:grin:
 
Werbung:
L

Laureen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29. März 2015
Beiträge
166
Ort
NRW
Hat sie genug rückzugsmöglichkeiten, sogar in deinem Schlafzimmer?
Meine Dame machte das, sie wollte lediglich in diesen verdammten Schrank - aber nicht ganz so früh.
Und am Abend wieso unbedingt Trockenfutter ?
 
S

Samtpfote1989

Neuer Benutzer
Mitglied seit
8. Mai 2015
Beiträge
17
Ort
Hamm
Sie hat die ganze Wohnung mit den anderen beiden und die haben überall körbchen und Verstecke... Schrank hatten wir auch schon offen einige Zeit kratzen tut sie trotzdem leider, und das Trockenfutter sie frisst überwiegend nur Trockenfutter sie leckt nur einmal am Nassfutter und dann geht sie am Trockenfutter. Kann das sein das sie einfach nicht satt wird? Sie bekommen das von Dm Dein Bestes alle drei natürlich. Meine 10 Monate alte Katze verträgt kein Zucker deswegen bin ich darauf gestiegen und das verträgt sie natürlich . Sollte ich mehr mit Fleischanteil holen? Wäre lieb um Tipps an Futter und wie ich das unterbinden kann mit dem Kratzen :)
 
J

JuttaM

Forenprofi
Mitglied seit
4. März 2008
Beiträge
2.058
Ort
Neuss
Lass doch einfach den Schrank offen;)
 
S

Samtpfote1989

Neuer Benutzer
Mitglied seit
8. Mai 2015
Beiträge
17
Ort
Hamm
Habe ich schon gemacht sie geht nicht rein sie kratzt trotzdem *leider
 
Margitsina

Margitsina

Forenprofi
Mitglied seit
14. Mai 2013
Beiträge
6.829
Ort
35305 Grünberg
Du hast sie auf Diät mit Trockenfutter ?
:sad:
Pack das Trofu sofort komplett weg, das ist der hauptsächliche Dickmacher.
Deine Katze benötigt offensichtlich deutlich mehr Beschäftigung .
 
L

Laureen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29. März 2015
Beiträge
166
Ort
NRW
Also ich würde ihr auch lieber hochwertiges nassfutter anbieten.
Vorm schlafen gehen viel mit ihr spielen und schauen das im Schlafzimmer verstecke für deine Katze ist. Glaube nicht, dass das Kratzen wegen Hunger auftritt. Entweder sie sucht ein Versteck oder ihr ist langweilig. Bei meiner Katze hörte es irgendwann auf und sie durfte Nicht in den Schrank
 
S

Samtpfote1989

Neuer Benutzer
Mitglied seit
8. Mai 2015
Beiträge
17
Ort
Hamm
Ja,ich sollte ihr nur noch pro Tag 40g Trofu geben weil sie nur Trofu frisst hauptsächlich, mit dem Beschäftigen ist so ein Ding wenn sie mal mit machen würde sie macht eins,zwei mal mit und dann lässt sie es wieder sein. Verstecke hat sie genug im Schlafzimmer also werde ich vorm schlafen gehen versuchen sie zu Beschäftigen habt ihr vielleicht Tipps wie ich das hinbekomme?
und was ratet ihr mir für ein Nassfutter? Dachte immer Katzen brauchen Trofu für die Zähne?
LG
 
JK600

JK600

Forenprofi
Mitglied seit
19. September 2011
Beiträge
3.001
Wenn's der Hunger nicht ist, dann ist es vielleicht der Appetit.;)

Keine Katze braucht Trofu, gleich gar nicht für die Zähne.

Das Futter von DM ist so ziemlich unterste Schiene, gibt fast nur besseres.
Belese dich mal in der Futtersammlung.
 
S

Samtpfote1989

Neuer Benutzer
Mitglied seit
8. Mai 2015
Beiträge
17
Ort
Hamm
  • #10
Ja dann werde ich das Trofu weg lassen also würde ich falsch beraten, naja so lerne ich dazu habe mich da schon durch gelesen aber ich weiß nicht was am besten ist ...
 
MäuschenK.

MäuschenK.

Forenprofi
Mitglied seit
3. Februar 2012
Beiträge
7.162
  • #11
In der Natur decken Katzen ihren Flüssigkeitsbedarf fast auchsschließlich aus der Nahrung und da die Nieren von Katzen relativ "störanfällig" sind, ist es besser, wenn du gutes Nassfutter verfütterst. Wenn die Katzen gesund sind, dürfen sie davon so viel fressen, wie sie möchten. I.d.R. haben sie durchaus ein gesundes Sättigungsgefühl. Deine Katzendame wird dadurch auch mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit abnehmen.

Guck mal hier: http://www.katzen-forum.net/ernaehr...n-getreide-oder-so-einfach-ist-das-nicht.html.
 
Werbung:
S

Samtpfote1989

Neuer Benutzer
Mitglied seit
8. Mai 2015
Beiträge
17
Ort
Hamm
  • #12
Meine Katzen sind untersucht worden sind alle topfit nur meine Katzendame hat Übergewicht deswegen ist sie auf Diät ich hoffe sie nimmt dann ab. Danke für die zahlreichen tipps!! :)
 
W

willy11

Forenprofi
Mitglied seit
25. Juli 2011
Beiträge
5.213
Ort
Berlin-Hellersdorf
  • #13
ich tippe auf Langeweile und Morgens ist instinktive Jagdzeit bei Katzen egal ob Sie draußen als Freigänger oder drinnen leben . Übergewichtig man kennt das ja von uns Menschen Durchhaltevermögen.Geht Ihr Nachts aufs Klo dann schnell paar Leckerchen verstreuen die Ihr vorher in Papier gewickelt habt da kann Sie Suchen und erobern.Hat zu tun.Und wie genau ist die Wohnung gestaltet darauf kommt es auch an meist stehen 2 bis 3 Kratzbäume da aber meist auch an den falschen Stellen.Futterstellen immer an der selben Stelle auf dem Fußboden bequemer geht es bald nicht mehr.Katzen wollen Beute jagen auch in der Wohnung.Hat Sie Catwalk und so weiter?Viele sehen nur das Katzenfutter und die Leckerlies.Guckt mal zum Nachbarn in der Hundeabteilung getrocknete Naturbelassene Hundeleckerlies sind auch mal gut.Meine lieben das.
 
Zuletzt bearbeitet:
Jessica.

Jessica.

Forenprofi
Mitglied seit
12. Januar 2014
Beiträge
2.013
Ort
in Deutschland (NRW)
  • #14
Wenn ich dann wach bin dann nach dem Füttern legt sie sich kackendreißt hin und pennt dann den ganzen Tag sie ist nicht so für spielen bitte hilft mir .
LG:grin:

Hallo Samtpfote 1989
Unsere Katze ist auch bald 7 Jahre,und schläft nicht den ganzen Tag.
Spielen tut sie sehr gerne.Man kann den Jagdinstinkt einer Katze auch ohne Leckerchen erwecken.
Probier mal Knister-oder Raschel-Spielzeug,Angel mit echten Federn,Bällen,Katzenspielzeug mit Katzenminze und Baldrian.Du kannst auch Spielzeug selber basteln oder aus Kartons was basteln.Lass dir was einfallen.

Meine Katzen sind untersucht worden sind alle topfit nur meine Katzendame hat Übergewicht deswegen ist sie auf Diät ich hoffe sie nimmt dann ab.
)

Welche Untersuchungen wurden bei deiner 7 jährigen Katze durchgeführt?
Wurde auch ein Blutbild angefertigt.

Wie alt ist dein Kater Johnny?
Alle drei Katzen haben sich lieb und verstehen sich?

Zum Futter wurde schon einiges erwähnt.Ich würde Trockenfutter und Leckerchen ganz weglassen.Probier doch mal gekochtes Fleisch.Unsere Katze mag auch zwischendurch gekochtes Hühner-und Rindfleisch.Rohes Fleisch mag sie nicht. Vielleicht deine Katzen?
 
S

Samtpfote1989

Neuer Benutzer
Mitglied seit
8. Mai 2015
Beiträge
17
Ort
Hamm
  • #15
Hallo, also die allgemeinen Untersuchungen und das wichtigste War Blutbild großes und der Ph wert es ist alles in Ordnung. Sie spielt aber sobald meine kleine 10 Monate alte Katzendame dazu kommt lässt sie es sein. Mein Kater Johnny ist im April 8 geworden der will überhaupt nicht spielen der schläft den ganzen tag und den habe ich genauso wie meine Fibi vom Tierarzt Checken lassen es ist bei ihm auch alles in Ordnung :grin:
Ich spiele jetzt seid einigen Tagen mit der Fibi alleine im anderen Raum kratzt trotzdem. Meine Tiere werden immer dem Tierarzt vorgestellt und ich bin eine die bei jeder Kleinigkeit zum Tierarzt geht.
 
Jessica.

Jessica.

Forenprofi
Mitglied seit
12. Januar 2014
Beiträge
2.013
Ort
in Deutschland (NRW)
  • #16
Bitte lese unter anderen die Post von Willy 11 nochmals gründlich durch.

Mimi kratzte am Schlafzimmerschrank bei uns, weil sie auf den Schrank wollte.
Ein paar Bretter haben wir an der Wand angebracht.So kann Mimi von A nach B springen.(Von einen Schrank zum anderen ).
Auf den ersten Schrank haben wir Kartons aufgestellt.Auf den anderen ein Hunde-Bett.(Ist eigentlich für Hunde,aber das ist unserer Katze egal).
Ob es bei dir Möglichkeiten gibt,das die Katzen auf den Schrank können-weiß ich nicht.
Manchmal kratzt Mimi am Schlafzimmerschrank um mich aufzuwecken.In letzter Zeit nicht mehr,weil ich eher aufstehe wie Mimi.
 

Anhänge

  • SAM_0589.jpg
    SAM_0589.jpg
    24,2 KB · Aufrufe: 67
  • SAM_0094.jpg
    SAM_0094.jpg
    24,4 KB · Aufrufe: 67
  • SAM_0562.jpg
    SAM_0562.jpg
    25,6 KB · Aufrufe: 67
  • SAM_0759.jpg
    SAM_0759.jpg
    24 KB · Aufrufe: 67
  • SAM_0770.jpg
    SAM_0770.jpg
    23,7 KB · Aufrufe: 67
S

Samtpfote1989

Neuer Benutzer
Mitglied seit
8. Mai 2015
Beiträge
17
Ort
Hamm
  • #17
Hallo,

ich habe schon den Beitrag von Willy11 gelesen, bei mir kommt man nicht auf dem Schrank weil er bis unter die Decke geht, ich werde Futter umstellen und viel mit ihr Spielen das sie ihr Jagdtrieb wieder bekommt. Vielleicht bewegt sie sich nicht weil sie es einfach mit den Knochen nicht schafft. In meinem Profil ist ein Foto von meiner Katzendame "Fibi"
LG
Danke nochmal:yeah:
 
W

willy11

Forenprofi
Mitglied seit
25. Juli 2011
Beiträge
5.213
Ort
Berlin-Hellersdorf
  • #18
Hallo,

ich habe schon den Beitrag von Willy11 gelesen, bei mir kommt man nicht auf dem Schrank weil er bis unter die Decke geht, ich werde Futter umstellen und viel mit ihr Spielen das sie ihr Jagdtrieb wieder bekommt. Vielleicht bewegt sie sich nicht weil sie es einfach mit den Knochen nicht schafft. In meinem Profil ist ein Foto von meiner Katzendame "Fibi"
LG
Danke nochmal:yeah:

Machmal kann es auch der Weichspüler sein der anziehend wirkt war bei meiner Schwester vor kurzen so .Bis man da drauf kommt Kopf klatsch.Ihre Miezi kratze da auch am Schrank mein Schwager hat das raus gefunden :omg:

Seit dem wird Ihre Decke damit gewaschen da Sie Deckenhohe Schränke haben ist neben dem Schrank ein umfunktionierter gebauter Wäschekorb Höhlenartig.Wo Sie alleine rein und raus kann.:grin:
 
S

Samtpfote1989

Neuer Benutzer
Mitglied seit
8. Mai 2015
Beiträge
17
Ort
Hamm
  • #19
Das ist auch eine gute Idee neben dem Kleiderschrank Danke für die tolle Idee.
 
S

Samtpfote1989

Neuer Benutzer
Mitglied seit
8. Mai 2015
Beiträge
17
Ort
Hamm
  • #20
Ich habe sie komplett ignoriert sie lässt es gott sei dank,danke an euch allen vielen vielen dank:zufrieden:
 
Werbung:

Ähnliche Themen

phinphin
Antworten
10
Aufrufe
326
Mrs. Marple
M
A
Antworten
10
Aufrufe
456
Max Hase
M
E
2
Antworten
32
Aufrufe
598
Buna
Rickie
Antworten
161
Aufrufe
8K
UliKatz
UliKatz
Plover
Antworten
94
Aufrufe
5K
Misuzu
Misuzu

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben