Katzenbiss?! - Ernie hat ne dicke Pfote

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Mala

Mala

Forenprofi
Mitglied seit
20. Januar 2009
Beiträge
5.120
Ort
Hamburg
So, nun brauchen wir hier mal wieder ein paar Daumen und Ratschläge.

Als wir gestern später nach Hause kamen, hatte Ernie eine super dicke Pfote!
Die war doppelt so groß wie sonst :eek: und der kleine Mann humpelte!

Der Notdienst in unserer Not-Tierklinik war natürlich schon vorbei, um eine Stunde.
Aber Glück, eine Tierklinik in unserer Nähe hatte Sonntagsdienst.

Dort stellte sich dann raus, dass Ernie wohl von entweder Áurea oder Bert richtig doll in die Pfote gebissen wurden war! :eek: So ein Pack hier ;)

Ernie bekam dann Hexapreson und Verasin-Compositum gespritzt (AB's, bestimmt falsch geschrieben).
Morgen müssen die nochmal nachgespritzt werden, da kommt dann aber unsere TA wieder zu uns nach Hause.

Heute sieht Ernies Pfote schon wieder besser aus, die ist nicht mehr so dick und er humpelt nicht mehr so stark.

Nun darf er aber nicht balgen oder toben oder spielen :eek:, daher bin ich heut Zuhause um alle zu "Überwachen".

Drückt die Daumen, dass sich nicht entzündet und habt Ihr ein paar Tips, wie man den Kater abhält mit den anderen zu toben und so?

BG Ines
 
Werbung:
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Ich fürchte, nur der Schmerz in der Pfote wird den Raufbold vom lebhaften Rumspringen abhalten können :(

Gute Besserung!

Zugvogel
 
S

Sveni

Gast
Wollt grad ne PN tippern und nach Klumpfußi fragen...

Wie benimmt er sich denn? Hat Berti verstanden, dass Ernie momentan "Out of Order" ist?

Du kannst sonst versuchen Rechi und Berti platt zu spielen, dann lassen sie Ernie wenigstens in Ruhe...so machen wir es hier grad mit Toni.

Glg
 
Mala

Mala

Forenprofi
Mitglied seit
20. Januar 2009
Beiträge
5.120
Ort
Hamburg
Wollt grad ne PN tippern und nach Klumpfußi fragen...

Wie benimmt er sich denn? Hat Berti verstanden, dass Ernie momentan "Out of Order" ist?

Glg

Im Moment schlafen alle drei ganz friedlich :)

So gegen 8h war ic haber damit beschäftigt, den Rest Spielie einzusammeln und Ernie zu erklären, dass er nicht am Kratzstamm hoch soll und Berti und Áurea, dass Ernie momentan nicht mittoben kann :cool: ein kleines Irrenhaus, wenn die nicht schlafen :eek:

Die Nacht war recht ruhig, Ernie lag an meinen Füßen, Bert und Áurea haben sich ein paar mal gebalgt, aber Ernie in Ruhe gelassen.
Heut Morgen ging es Ernie auch schon wieder so viel besser, dass er mit der kranken Pfote unter der Decke "rumgepfötelt" hat und Thorge in den Fuß hackte :eek:

Hoffe es bleibt ruhig heute...
 
Mafi

Mafi

Forenprofi
Mitglied seit
5. Februar 2008
Beiträge
22.815
Alter
51
Ort
BaWü
Nicht toben? Na denn, prost Mahlzeit!:eek:

Ich wünsche Dir das es schnell vorüber ist und sich nichts entzündet!
 
Mala

Mala

Forenprofi
Mitglied seit
20. Januar 2009
Beiträge
5.120
Ort
Hamburg
Ich wünsche Dir das es schnell vorüber ist und sich nichts entzündet!

Danke, das muss helfen! :smile:

Sonst würde Ernie eine riesen Halskrause bekommen (die muss ja so groß sein, dass er nicht an die Vorderpfötchen kommt), damit er nicht an das Pfötchen zum putzen rankommt und das wollen wir auf keinen Fall.
Dann könnte sich der arme Tropf ja nirgends putzen oder sich bewegen!
 
S

Sveni

Gast
Huhu!

Ist das Klumpfußi wieder ganz ok?

Hat irgendwer gestanden oder hat Ernie gepetzt wer da seine Zähnchen nicht im Griff hatte?
 
Mala

Mala

Forenprofi
Mitglied seit
20. Januar 2009
Beiträge
5.120
Ort
Hamburg
Klumpfuß ist nicht mehr klumpig :D

Sind da sehr froh drüber, dass es keine Probleme gab!!!

Wer der Übertäter war ist bis heute nicht bekannt.

Wir haben ja so ein wenig den kleinen Berti im Verdacht, können ihm aber nichts nachweisen und Ernie hhält ja auch schön die Klappe.
Áurea ist aber auch nicht gerae zimperlich, wenn es um zwicken geht, daher keine Beweise, kein Täter :rolleyes:

Am schönsten fand Ernie es, als er seine Bastelbällchen zum spielen wieder bekommen hat.
Da ist der kleine dann erstmal stundenlang mit durch die Wohnung geflitzt :D
 
Los Gatos

Los Gatos

Forenprofi
Mitglied seit
23. März 2008
Beiträge
8.196
Alter
59
Ort
Oberbayern
Also es war tatsächlich ein Biss? Ich hätte so nur auf einen Wespenstich getippt.

Aber gut, wenn er schon wieder am abheilen ist.
 
Mala

Mala

Forenprofi
Mitglied seit
20. Januar 2009
Beiträge
5.120
Ort
Hamburg
  • #10
Also es war tatsächlich ein Biss? Ich hätte so nur auf einen Wespenstich getippt.

Aber gut, wenn er schon wieder am abheilen ist.

Jep, war ein Biss... ein Katzenbiss :glubschauge:

auf Biene oder Wespe oder so hatte der Arzt auch getippt, aber dem war nicht so.

Es war also einer von den anderen Zweien... Ernie wird sich ja ncht selber gebissen haben um Mitleid zu erregen :wow:

Bei den drein geht es ja sowieso oft ruppiger zu :oha:

Da sagt ich dann immer: Mensch Kinders, wegen Euch kann man hier auch kein Fivchen aufnehmen ;)
 
S

Sveni

Gast
  • #11
Super!!!:smile:

Kannst du mal ein Foto von Ernie und dem Bastelbällchen einstellen?

Bin ja sowas von neugierig was genau das nun ist!:yeah:
 
Werbung:
Mala

Mala

Forenprofi
Mitglied seit
20. Januar 2009
Beiträge
5.120
Ort
Hamburg
  • #12
Klar, mach ich gern, mal sehen, wenn die Cam aufgeladen ist guck ich mal ob ich eins hinbekomme, sonst sollte ein Video auf jeden Fall gehen.

Die Bastelbällchen sind dies Ponpons 20mm. Da habe ich nun 100 Stück bei Ebay für 5,00 EUR gekauft.

Davon braucht man auch so viele, die gehen nämlich schnell verloren :alien:
so unterm Kühlschrank, im Altpapier, unterm Sofa, im Katzenklo, im Futternapf...

Ernie ist da sehr kreativ :oha:

Süß ist, dass er wirklich immer stundenlang mit dem Ding im Maul und vor den Pfoten durch die Wohnung läuft :pink-heart:
 
T

Thyria

Forenprofi
Mitglied seit
13. März 2008
Beiträge
10.009
Alter
40
Ort
NRW
  • #13
das freut mich, dass es Ernie wieder besser geht ...
 
Mala

Mala

Forenprofi
Mitglied seit
20. Januar 2009
Beiträge
5.120
Ort
Hamburg
  • #14
So, vieleicht jetzt offtopic, aber wenn Sveni Bastelbällchenaktion sehen möchten, soll sie es bekommen. ;)



 
T

Thyria

Forenprofi
Mitglied seit
13. März 2008
Beiträge
10.009
Alter
40
Ort
NRW
  • #15
süß, wie ernie damit rumrennt. und springen und rennen kann er ja auch schon wieder sehr gut! :)
 
Mala

Mala

Forenprofi
Mitglied seit
20. Januar 2009
Beiträge
5.120
Ort
Hamburg
  • #16
Für sein Bastelbällchen tut Ernie alles :D
 
S

Sveni

Gast
  • #17
Ach Manno...auf der Arbeit kann ich es nicht angucken...:(

Muss ich nachher zuhause machen! Freu mich schon! :D
 
S

Sveni

Gast
  • #18
Das Bastelbällchen ist ja viel kleiner als ich gedacht habe!

Es ist so süß, wie Ernie total irritiert davon ist, dass Thorge die ganze Zeit hinter ihm herschlappt! :D

Und wie Rechi dann auch gucken muss! :D :D

Am allerlustigsten finde ich aber, dass ich deinen Teil unseres Telefonates nochmal auf Band habe! :D :D :D
 
J

Jona

Forenprofi
Mitglied seit
1. März 2009
Beiträge
3.516
Alter
44
Ort
Essen
  • #19
Süßes Video!

Schön, dass es Ernie wieder gut geht. :smile:
 
Mala

Mala

Forenprofi
Mitglied seit
20. Januar 2009
Beiträge
5.120
Ort
Hamburg
  • #20
Ja ja, wenn wir mal telefonieren, dann muss Thorge das aufzeichnen ;)

Wir sind auch froh, das bei Ernie nichts ernsthaftes draus geworden ist!

Und sein Bällchen liebt er total, vorhin ist er damit auch wieder durch die Wohnung getobt :pink-heart:
 
Werbung:

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben