Katzenbett á la Betty

B

betty78

Forenprofi
Mitglied seit
28. Februar 2007
Beiträge
1.029
:D

Hab mich gestern mal dran gewagt und meinen Hübschen ein Bettchen gebaut.

Hier unser Ergebnis



Uploaded with ImageShack.us

Verwendet wurde

Buchenholz massiv (Baumarkt, hab die 18 mm starken genommen)
Bestä Füße von Ikea (2er Pack, à 4 Euro)
Bodenplatte aus MDF 60 x 60 cm - kostet ca. 2 Euro (das ist das Innenmaß, für den Rahmen müsst ihr die Holzstärke noch dazurechnen 2x)
Kunstlederbezug weiß
Reste aus der Schreinerwerkstatt :D (Eckpfosten)
Babymatratze von Ikea (auf 60 x 60 cm zugeschnitten, hab die 5 cm starke, kostet 9,90)
Polsterschaum für die Seiten
Kissenbezug (waschbar)

Das Bett hat eine Fläche von 60 x 60 cm und müsste für meine 2 reinen Hausmiezen ausreichend sein.

an den höheren Eckpfosten kommt noch eine Schnur mit einer Ikea-Plüsch-Maus (Stück 99 Cent), die derzeit bei mir der Renner schlechthin sind.
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Fluppes

Fluppes

Forenprofi
Mitglied seit
21. August 2010
Beiträge
7.107
Ui, schön :)
 
Heirico

Heirico

Forenprofi
Mitglied seit
25. Februar 2011
Beiträge
9.033
Ort
Hessen
sieht genial aus!! Was nimmst du wenn ich auch so eins möchte :cool:?!
 
B

betty78

Forenprofi
Mitglied seit
28. Februar 2007
Beiträge
1.029
Kein Plan... :D

Die reinen Materialkosten waren ca. 40 Euro.

Wobei ich das Kunstleder an den Seiten für die Hälfte bekommen hab, weil das der Rest der Rolle gewesen ist.
 
W

wonnie4u

Forenprofi
Mitglied seit
31. März 2010
Beiträge
1.479
Ort
Oberfranken
Was, sowas baust du mal so eben?? Stark!!! Aber okay, vielleicht hast du ja auch die Schreiner-Gene in dir... ;)

Wirklich toll geworden, muss ich sagen! Damit kannst du in Produktion gehen! :D
 
Kamillentee

Kamillentee

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. August 2010
Beiträge
654
Ort
BaWü
Was, sowas baust du mal so eben?? Stark!!! Aber okay, vielleicht hast du ja auch die Schreiner-Gene in dir... ;)

Wirklich toll geworden, muss ich sagen! Damit kannst du in Produktion gehen! :D

Allerdings, gefällt mir sehr gut! :wow:
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
52
Ort
CLZ / Oberharz
wow - das ist einfach nur genial geworden :pink-heart:

Hast Du es eventuell auch in Arbeitsschritten fotografiiert ?
 
Thorbjoern

Thorbjoern

Forenprofi
Mitglied seit
13. Mai 2011
Beiträge
2.152
Alter
42
Ort
bei Pforzheim
Gefällt mir :)

Da fällt mir ein, ich hab daheim noch Birkenplatten (Baumarkt Reststücke), Polsterschaumstoff und Teddystoff übrig (Kratzbaum Bastelaktion)... muss mich mal ransetzen und ein paar Pläne zeichnen.
 
B

betty78

Forenprofi
Mitglied seit
28. Februar 2007
Beiträge
1.029
Das ging eigentlich ganz schnell....

Hatte auch ne Anleitung übers Internet.

:D Aber diese etwas abgewandelt.

http://pfotenhieb.cadmos.de/2010/11/16/katzensofa-selber-machen/

War meine Anregung.

Das mit dem außenrum polstern ist mir bei der Planung gekommen.

Kunstleder kann man ja mal feucht wischen, falls was daneben geht.

Ihr könnt euch auch im Baumarkt, falls ihr daheim keine Möglichkeit habt, das Holz gleich entsprechend auf Länge schneiden lassen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben