Katzenbaum mit langen (breiten) Liegeflächen

K

Kitty05

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28 Januar 2020
Beiträge
29
Hallo liebes Forum :):giggle:

Gibt es Katzenbäume speziell mit großen / langen Liegeflächen? Unsere 2 Eumel sind Freigänger und liegen am liebsten zusammen auf dem Baum. Sie strecken sich dabei ultra lang, zusammenrollen ist nicht ihr Ding. Ein kleineres graues Plüschmonster haben wir im Moment :LOL: und das soll weg. Wir wussten vorher nicht, ob sie den Baum überhaupt benutzen und brauchen ;) Er muss natürlich robust sein in Zukunft und mindestens 1 größere / breite / lange Liegefläche bieten. Die Höhe ist nicht wichtig. Deckenspanner oder Befestigung an den Wänden geht nicht, der Platz ist an einem sehr großen Bodenfenster. Es muss freistehend sein. Habt ihr Ideen für eine Zusammenstellung oder könnt uns Modelle empfehlen?

Danke und Lg,

Kitty :)
 
Werbung:
bohemian muse

bohemian muse

Forenprofi
Mitglied seit
9 November 2012
Beiträge
5.871
Ort
Oberbayern
Kubikossi

Kubikossi

Forenprofi
Mitglied seit
3 November 2019
Beiträge
2.212
Ort
Leonberg
Falls es der alte Kratzbaum noch tut, dann kann man auch die Liegeflächen gegen größere tauschen.
So habe ich das jetzt bei meinem Kratzbaum auf dem Balkon gemacht, da waren die Liegeflächen auch zu klein.
 
bohemian muse

bohemian muse

Forenprofi
Mitglied seit
9 November 2012
Beiträge
5.871
Ort
Oberbayern
Falls es der alte Kratzbaum noch tut, dann kann man auch die Liegeflächen gegen größere tauschen.
So habe ich das jetzt bei meinem Kratzbaum auf dem Balkon gemacht, da waren die Liegeflächen auch zu klein.
Bei dem grauen Plüschmonster, das die TE aktuell scheinbar hat, lohnt sich der Aufwand aber wahrscheinlich nicht so wirklich. Für solche günstigen Bäume gibt es meistens keine individuellen Bauteile, also müsste man alles von Hand machen.
 
Kubikossi

Kubikossi

Forenprofi
Mitglied seit
3 November 2019
Beiträge
2.212
Ort
Leonberg
Es gibt ja universelle Teile. Ich hab meine Teile z.B. von Kratzbaumland und Amazon. In der Regel sind fast alle Kratzbäume mit Gewindebolzen M8 oder M10 ausgestattet. Wenn die Gewinde nicht zueinander passen, gibt es passende Adapterbolzen. Das ließe sich ja relativ schnell herausfinden.
 
bohemian muse

bohemian muse

Forenprofi
Mitglied seit
9 November 2012
Beiträge
5.871
Ort
Oberbayern
Es gibt ja universelle Teile. Ich hab meine Teile z.B. von Kratzbaumland und Amazon. In der Regel sind fast alle Kratzbäume mit Gewindebolzen M8 oder M10 ausgestattet. Wenn die Gewinde nicht zueinander passen, gibt es passende Adapterbolzen. Das ließe sich ja relativ schnell herausfinden.
Okay, ich glaube dafür bin ich zu wenig Heimwerker. Ich bevorzuge die einfache Komplettlösung :D
Aber vielleicht hilft der Tipp mit Amazon oder Kratzbaumland der TE weiter, wenn sie ihren Baum tatsächlich modifizieren möchte (y)
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben