Katzenbabys 21 Tage alt... HILFE! Fragen über Fragen

Moogliefoot

Moogliefoot

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21. Dezember 2010
Beiträge
361
Ort
Meißen
  • #21
Was ist den mit den anderen 3 hast du noch mal angerufen?
 
Werbung:
Faulaffenschaf

Faulaffenschaf

Forenprofi
Mitglied seit
24. November 2009
Beiträge
11.651
  • #22
mindestens genausogut,aber deutlich kostengünstiger als ein Snuggle Safe ist ein körnerkissen. Das hat den Vorteil, dass es nicht unter Körpertemperatur absinkt.

Die kleinen brauchen es warm, aber bitte nicht zu heiss, sonst trocknen sie aus udn es kommt zu Verstopfung.
Auch sollte besonders die "Kiste" / das Bettchen der Minis nicht überhitzt werden.

Für feste Nahrung ahben die Zwerge noch MINDESTENS 1-2 Wochen Zeit- eher Länger. Trockenfutter ( auch eingeweichtes) im ersten Lebenshalbjahr ist ein absolutes NO GO und danach immerno9ch ungesund und überflüssig.

Zum "anfüttern" einet sich am besten sehr klein geschnittenes, rohes Rindfleisch ( bitte KEIN Hackfleisch, weil dieses eine zu große Angrioffsfläche für Backterien hat) . Bis dahin ist in der Tat KMR die Milch der Wahl.
ZWar scheint diese im ersten Moment teurer als RC oder Gimpet zu sein, aber sie ist gerade für Aufzuchtafänger die mit Abstand beste Milch.
DU kannst die benötigte Menge bis zu 24 Stunden im KLüghlschrank aufbewahren und nach Bedarf erhitzen (auch hier eignet sich das Körnerkissen phantastisch), sie klumpt nicht, und die Kitten gedeien deutlich besser, als bei jeder anderen Milch. Tod durch Verstopfung (aufgrund von verschluckten Klümpchen, die dann den Darm irritieren) kommt bei KMR- im Gegensatz zu anderen Milchsorten- praktisch nie vor.

Dann solltest du die Zwerge nicht im Wohnzimmer rumlaufen lassen.
Ich bezweifele nciht, dass es in deinem Wohnzimmer sauber ist, aber die minis sind noch extrem empfänglich für jede Form von Krankheitserregern und ihr Immunssystem hat diesen nichts entgegenzusetzen.
Am Besten baust du Ihnen einen Laufstall, in den du eine saubere Decke o.ä. hineinlegst. in diesem Laufstall bleiben sie dann , bis sie gelernt haben, wozu das Kästchen mit dem komischen Sand ( bitte HOLZSTREU verwenden- KEINE Betonit und schon gar keine Klumpstreu! ) da ist.
Das schont dann auch den Rest euer Wohnnung und bewahrt euch davor, unerwünschte "Überaschungstretminen" zu finden.
 
Odin

Odin

Forenprofi
Mitglied seit
4. März 2008
Beiträge
9.011
Alter
49
Ort
RLP(Neuwied)
  • #23
Gestern war die Zeit bißchen knapp zum Schreiben.
KMR oder Mammilac kann ich dir auch nur empfehlen!
Die wenigsten TÄ haben ne gute Aufzuchtmilch vorrätig.

Zu heiß sollten die Kleinen nicht liegen,d.h sie müssten in ein Gehege o.ä.,in dem sie genug Platz haben um sich von der Wärmequelle(Körnerkissen oder sonst was)entfernen zu können.
Im WZ auf keinen Fall laufen lassen!Die Minis können sich so verkriechen,dass du nicht so schnell an sie ran kommst....oder sie können Gegenstände umschmeißen und getroffen werden.
Außerdem bekommst du sie so kaum sauber!

Was ist mit den anderen Kitten?
 
Spatzl1985

Spatzl1985

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30. September 2012
Beiträge
12
  • #25
Die haben hatten übrigens nur dieses eine Mal Durchfall, wir warten gerade wieder drauf, dass sie Stuhlgang haben- heute müssten sie eigentlich beide wieder...
 
Mafi

Mafi

Forenprofi
Mitglied seit
5. Februar 2008
Beiträge
22.815
Alter
51
Ort
BaWü
  • #26
Hast Du die empfohlene Milch bestellt? Hast Du das mit der Wärmequelle geändert?
 
J

Jule390

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2009
Beiträge
29.437
  • #27
Hast Du die empfohlene Milch bestellt? Hast Du das mit der Wärmequelle geändert?

Das wollte ich auch gerade fragen. :)
Du hast sehr gute Ratschläge, von erfahrenen Forinen bekommen. Nimm sie bitte an.
 
Spatzl1985

Spatzl1985

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30. September 2012
Beiträge
12
  • #28
Ja, habe die Milch bestellt, die andere war nun eh leer.
Und ein Kirschkernkissen haben sie jetzt in ihrer Box.

Wenn ich mit fester Nahrung anfange- wirklich ROHES Rindfleisch? Muss man das nicht abkochen?
 
P

puckih

Forenprofi
Mitglied seit
17. Oktober 2006
Beiträge
9.484
  • #29
Ja, habe die Milch bestellt, die andere war nun eh leer.
Und ein Kirschkernkissen haben sie jetzt in ihrer Box.

Wenn ich mit fester Nahrung anfange- wirklich ROHES Rindfleisch? Muss man das nicht abkochen?

Nein das musst du nicht abkochen, das einzige Fleisch, was niemals roh verfüttert werden darf ist Schwein.
 
Lady_Rowena

Lady_Rowena

Forenprofi
Mitglied seit
13. September 2011
Beiträge
4.967
Ort
Niedersachsen
  • #30
J
Wenn ich mit fester Nahrung anfange- wirklich ROHES Rindfleisch? Muss man das nicht abkochen?

Nein, du musst es genauso wenig abkochen, wie Katzenmütter ihre Mäuse abkochen, die sie den Kleinen bringen ;)

Du solltest natürlich auch frisches Fleisch achten. :)

LG
 

Ähnliche Themen

Spatzl1985
Antworten
2
Aufrufe
1K
SteffiAC
S
C
Antworten
2
Aufrufe
2K
Poison_Ivy
Poison_Ivy
M
Antworten
6
Aufrufe
2K
Nicky_1
Nicky_1
monteschatz
Antworten
13
Aufrufe
6K
monteschatz
monteschatz

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben