Katzen-Zuwachs

N

nunni007

Neuer Benutzer
Mitglied seit
5 Mai 2008
Beiträge
3
Hallo,
bin neu hier und nach langr Katzen-Abstinenz wieder - etwas unfreiwillig - unter die Kätzinnen gegangen.
Ich habe letzten Montag zwei verwaiste, zuckersüße Kätzchen bekommen, knapp drei Wochen alt.
Da ich keine Amme für die beiden "Mädels" auftreiben konnte, sind es jetzt zwei Fläschchen-Katzen, die sich prächtig entwickeln.
Mein Sohn hat sie Selma und Angora getauft.
In einigen Wochen werden die Katzen ins Haus meiner Mutter ziehen, da meine Rauhhaardackelhündin Katzen leider als Zwischenmahlzeit ansieht.
Aber der Umzug zur Oma wird es für meinen Sohn nicht ganz so schwer machen, als wenn sie in fremde Hände kämen.
Viele Grüße an Euch alle und einen schönen Tag!!!;)
 
Werbung:
Uli

Uli

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
5.825
Alter
59
Ort
bei Gummersbach
Hi nunni,

herzlich Willkommen im Forum.

Erzähl doch einmal wie Du zu den kleinen Kätzchen gekommen bist,. Kann die Katzenmutter sie denn nicht säugen? Ich drück den kleinen Mäuseleins ganz fest die Daumen, sie sind ja noch lange nicht über den Berg.
 
N

nunni007

Neuer Benutzer
Mitglied seit
5 Mai 2008
Beiträge
3
Hi Uli,
vielen Dank für die Antwort.
Die Katzenmutter war wohl eine entlaufene oder ausgesetzte und bereits stark verwilderte Kätzin mit drei Jungen. Könnte sein, dass sie sich gestört gefühlt hat, denn als Nachbarn meiner Mutter sie mit ihren Jungen hinter dem Haus im Wald entdeckt hatten, gingen sie in guter Absicht immer zum Schauen und Füttern zu ihr. Die Katze verteidigte ihre Jungen sehr aggressiv und verschleppte eines. am Sonntag früh. Sie kam nicht mehr zurück. Vielleicht war sie irgendwo eingesperrt oder wurde überfahren - vielleicht hatte sie auch nicht genug Milch für ihren Wurf.
Um die Kätzchen mache ich mir im Moment keine Sorgen, denn sie sind sehr aktiv und gefräßig. Seit heute pinkeln sie ins Katzenklo.
Natürlich hätte ich lieber eine Amme gehabt, aber alles läuft bislang bestens und ich habe schon einige Erfahrung mit der Handaufzucht, auch wenn ich nie ein gutes Gefühl dabei habe und den natürlichen Weg bevorzuge.
Lieber Gruß
Nunni
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2 August 2007
Beiträge
17.211
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
Herzlich Willkommen hier im Kátzenforum und toll daß du dich um die Kleinen kümmerst. Eine anstrengende aber auch wundervolle Aufgabe.

Wenn du irgendwelche Fragen hast, hier sind áuch einige Experten und Pflegestellen die (fast:))alles wissen.

Und wenn du irgendwann Fotos zeigen könntest wären wir ganz glücklich.

Viel Spaß hier!!
 
N

nunni007

Neuer Benutzer
Mitglied seit
5 Mai 2008
Beiträge
3
Hallo,
danke für die nette mail. Alles bestens mit den Kleinen, dafür ist mein Sohn nicht fit und traurig, weil er heute zu einem Kindergeburtstag eingeladen wäre.
Ich werde demnächst versuchen, mal Fotos einzustellen - das kann allerdings etwas dauern, weil ich mich dabei wieder anstellen werde wie ein Elch!
Liebe Grüße
Nunni
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
13
Aufrufe
4K
Maiko08
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben