Katzen zu anderer Katze

Alumea

Alumea

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21 August 2014
Beiträge
263
Alter
29
Ort
Grafschaft Bad Bentheim
Hallo,
also es geht um folgendes: In der Zeit vom 22.12 bis zum 01.01. fahren ich und freund zu unseren Eltern. Da wir niemanden hier in der Nähe haben der die Katzen über die Zeit nehmen könnte wollen wir die beiden mitnehmen und bei meinen Eltern unterbringen. Wir wären also auch den größten Teil der zeit bei ihnen und auch Nachts. Nun ist es so das meine Eltern ebenfalls einen Kater haben (14 Jahre, freigänger). Wie sollen wir das in der zeit am besten regeln? Die drei einfach zusammen lassen oder unsere beiden strikt im Gästezimmer lassen?

Ich freue mich über jede Antwort :)
Gruß
 
Werbung:
tigerlili

tigerlili

Forenprofi
Mitglied seit
18 Oktober 2006
Beiträge
12.841
Alter
55
Ort
31... Lehrte
Ich glaube, das wäre für alle 3 zuviel Stress. Eine Zusammenführung erwachsener Katzen dauert seine Zeit, das würde ich ihnen nicht antun. Und Euch auch nicht, schließlich wollt Ihr die Feiertage geniessen. Ein Katzensitter hier aus dem Forum wäre keine Option?

Wenn nicht, würde ich sie in der Zeit trennen, Eure höchstens mal rauslassen, wenn der Kater draußen unterwegs ist. Wäre sehr ungewöhnlich, wenn sie sich in dieser kurzen Zeit vertragen.. :verstummt:
 
Alumea

Alumea

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21 August 2014
Beiträge
263
Alter
29
Ort
Grafschaft Bad Bentheim
Nein mein freund lehnt es ab jemanden fremden für die Katzen zu suchen und da wir noch nicht so lange hier wohnen kennen wir leider noch niemanden näher dem ich meine Katzen anvertrauen würde. Aber das mit dem rauslassn wenn er unterwegs ist ist eine super Idee. Auf sowas kommt man natürlich immer nicht.:rolleyes:
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
32
Aufrufe
5K
Antworten
6
Aufrufe
2K
Antworten
3
Aufrufe
3K
Piepmatz
  • Umfrage
2
Antworten
26
Aufrufe
4K
kibris
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben