Katzen und Wasser

Icephoenix

Icephoenix

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30 Mai 2008
Beiträge
514
Ort
Weiterstadt / DA
Hallö,

iiiich hab mal wieder eine Frage. Ich weis nicht, obs besser unter Verhalten oder Spiel und Spaß gepasst hätte, aber naja:

Sobald hier jemand ins Bad geht, tigern 2 unserer Babys gleich hinterher (Zecke und Lilly) und springen in die Duschwanne, auch wenn sie noch nass ist.

vorhin haben wir dann mal vorsichtig ein bisschen Wasser angedreht und die Kätzchen scheinen das klasse zu finden, "jagen" den Wasserstrahl und zumindest Zecke scheint auch garnicht wasserscheu zu sein.

Dürfen wir ihnen solche Spielchen erlauben? Wenn ja, muss man hinterher irgendwas beachten? (ich kenns nur von Ratten, dass man sie hinterher abrubbeln soll damit sie sich nicht erkälten)

Lg
Laura & ein stubbeliger Zecke :D
 
Werbung:
Raupenmama

Raupenmama

Forenprofi
Mitglied seit
19 August 2007
Beiträge
7.007
Ort
Zuhause
na klar... ich hab hiern auch Wasserratten

pic_big_semolina_3_9c3ec40f.jpg
 
Hexi

Hexi

Forenprofi
Mitglied seit
25 Oktober 2006
Beiträge
6.535
Alter
57
Ort
Düsseldorf
Solange sie noch so klein sind, solltest du sie schon abtrocknen und aufpassen, dass sie keinen Zug abkriegen und sich erkälten.

Aber ansonsten - gönn ihnen ruhig den Spass :D
 
Seraphiel

Seraphiel

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
1 Juli 2008
Beiträge
314
Ort
Schleswig-Holstein
Huhu! :D
Mein Leo beißt immer in den Strahl hinein und findet es auch nicht so schlimm mal nass zu werden, nein, er hängt sich sogar bis zur Schulter mit den Pföten in einen Eimer. Plantschen findet er einfach klasse und beim Duschen muss ich immer aufpassen, wenn ich keine Krallen im Wasser habe, weil er den Fuß unter Wasser jagen mag :rolleyes:

So gerne wie bei Raupenmama mag es aber keiner meiner Beiden und ich hab ganz schön blöd geguckt als ich das Bild gesehen habe! :eek: :D
 
Alannah

Alannah

Forenprofi
Mitglied seit
20 August 2007
Beiträge
9.413
S

Sami78

Benutzer
Mitglied seit
14 Juli 2008
Beiträge
39
Ort
Bad Hersfeld
Hallo,

also meine Maunz ist auch nicht wasserscheu. Im Gegenteil hat sie schonmal ein unfreiwilliges Bad genommen :D
Oh man hatte se da dünne Beinchen nach dem unfreiwilligen Bad :eek: . Aber das hat nix dran geändert, sie säuft heute noch aus dem Wasserhahn und ist auch so ziemlich neugierig wenn ich am abwaschen bin. Dann will sie mir immer helfen uns turnt um die Spüle herum :)

Auch im Bad turnt sie um das Waschbecken rum und hüpft auch in die Duschkabine wenn die noch nass ist. Ebenfalls klettert sie auch auf die Duschkabine wenn ich dusche *lach*

Das Bild mit der schwimmenden Katze is ja mal der hammer :eek::D
 
C

Conny87

Forenprofi
Mitglied seit
19 Mai 2008
Beiträge
5.240
Ort
Dresden
kendra

kendra

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3 Juli 2008
Beiträge
313
Alter
36
Ort
neuwied
A

Andrea-LU

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
1.170
Auf DAS Bild habe ich gewartet !!! Hammerhart !!!

Meine sind ziemlich wasserscheu. Mit der Gießkanne wird gespielt, das ist ok. Aber so ein Ganzkörperbad - nein, das ginge nicht !!!

Aber ich weiß z. B. vom Papa meiner Mädchen, dass er mit der Züchterin unter die Dusche geht :D

lG
Andrea
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben