Katzen und Hämorrhoiden

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Niya

Niya

Forenprofi
Mitglied seit
29 Juni 2013
Beiträge
1.041
HUHU!!!

Ich bin bei meiner Delilah so hypochondrisch. Aber sie hat halt einfach schon so viel mitgemacht.

Also:
Gestern als ich nach Hause kam, meinte meine Schwiegermutter, dass die Delilah den ganzen Tag nur herum gelegen ist und nicht sonderlich aktiv war. Nach dem schrecklichen schwülen Wetter und dem darauf folgenden heftigen Gewitter, war das für mich auch nicht verwunderlich.
Am Abend war sie dann am Klo. Da hab ich beobachtet, dass sie ein gaaanz kleines, gaaanz dünnes Würstchen raus gepresst hat. Man könnte sagen, es war ca. 4 cm lang und 0,5 cm dick.
Als wir dann ins Bett gingen und sie mir wie immer ihren Popo ins Gesicht gehalten hat, hab ich gesehen, dass der obere Rand vom After ein ganz klein wenig geschwollen ist. Er war nicht rot oder entzunden, man hat halt einfach nur eine ganz kleine Erhebung gesehen.
Und ihren Hintern hat sie im Bett wieder nachgezogen, aber das tut sie ja sowieso immer.

Letzens hat der TA gemeint, dass sie damit ihre Analdrüsen auspresst. Manchmal macht sie es auch, wenn was hängen bleibt (da hab ich dann die Bremsspuren im Bett) und manchmal - hat der TA gemeint - juckt es halt einfach.

Ich hab meinen Mann gebeten, dass er heute Vormittag ein Auge auf die Delilah wirft. Zu Mittag als er zur Arbeit fuhr, schrieb er mir, dass sie rennt und spielt wie immer.

Muss ich mir da jetzt Sorgen machen? Oder soll ich das mal weiter beobachten? Können Katzen Hämorrhoiden bekommen?
 
Werbung:
Mikesch1

Mikesch1

Forenprofi
Mitglied seit
28 April 2010
Beiträge
18.638
Ort
Im Moin-Moin-Gebiet ;-)
Hat der TA selbst schon einmal die Analdrüsen ausgedrückt? Wenn sie damit immer wieder Probleme hat, würde ich regelmäßig zum TA damit gehen. Obwohl ich im Moment überfragt bin, woher so etwas kommen könnte und ob man da grundsätzlich etwas machen kann, dass es nicht so häufig vorkommt.
 
Niya

Niya

Forenprofi
Mitglied seit
29 Juni 2013
Beiträge
1.041
Ja, 1x. Da bin ich eben zum Arzt weil ich dachte sie hat was bei den Analdrüsen. Er wollte die Drüsen ausdrücken aber da war nicht viel.
 
Mikesch1

Mikesch1

Forenprofi
Mitglied seit
28 April 2010
Beiträge
18.638
Ort
Im Moin-Moin-Gebiet ;-)
Also ich könnte mir schon vorstellen, dass auch Katzen Entzündungen und Ähnliches am After haben können.

Schau mal hier. Kurz gegoogelt
http://www.fantacine.com/KZM50YOQZ/
 
Cat Fud

Cat Fud

Forenprofi
Mitglied seit
16 September 2008
Beiträge
5.844
Ort
Berlin
Wegen dem dünnen Würstchen würde ich mir erstmal keine Sorgen machen. Das kommt hier auch selten mal vor, keine Ahnung warum.
Vielleicht hilft es gegen das Schmieren, wenn du den Po mit geeigneten Feuchttüchern säuberst?
 
Niya

Niya

Forenprofi
Mitglied seit
29 Juni 2013
Beiträge
1.041
Wegen dem dünnen Würstchen würde ich mir erstmal keine Sorgen machen. Das kommt hier auch selten mal vor, keine Ahnung warum.
Vielleicht hilft es gegen das Schmieren, wenn du den Po mit geeigneten Feuchttüchern säuberst?

Babytücher? Das könnte ich probieren.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
10
Aufrufe
359
little-cat
L
Antworten
12
Aufrufe
743
melissa12
M
K
Antworten
17
Aufrufe
12K
Königscobra
Königscobra
Antworten
7
Aufrufe
5K
Pamuk&Tiggi
Pamuk&Tiggi
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben