Katzen streiten sich, nach Begegnung mit Fremder Katze

  • Themenstarter Lilpoint
  • Beginndatum
L

Lilpoint

Neuer Benutzer
Mitglied seit
4. Juni 2015
Beiträge
3
Hallo erstmal :)

Ich habe ein kleines Problem und zwar....
Meine zwei Katzen habe ich schon seitdem die beiden Geboren wurden.
Die Zwillinge Susi und Lucy (beide Kastriert) sind jetzt mittlerweile 2 1/2 Jahre und es gab nie wirklich Stress untereinander, rauferei hier, kampelei da, so wie es halt sonst bei Katzen ist.

Am Dienstag in der Nacht gegen 3 Uhr, haben die beiden sich so hart verkloppt und geschrien, dass ich dazwischen gehen musste und fast das ganze Haus auf der Matte stand. Die Ursache kann ich mir eigentlich nur so erklären, wir wohnen im ersten Stock und an unserem Balkon ist ein Garten dran, sprich, im Garten laufen ab und zu auch wilde Katzen rum. Der Balkon ist im Wohnzimmer welches eigentlich immer Abends zu ist. An dem Tag war das Wohnzimmer offen und das Fenster auch (davor ist ein Fliegengitter). Irgendwie muss eine fremde Katze auf dem Balkon gewesen sein als Lucy auf dem Fensterbrett lag und die beiden müssen sich irgendwie durch das Fliegengitter geprügelt haben(im Fliegengitter war ein riesen Loch und es war locker). Dann muss Lucy die Schuld irgendwie auf Susi geschoben haben und hat sie sofort angegriffen. Soviel zur Theorie.

Seitdem hat Susi Angst vor Lucy, ab und zu laufen die beiden aneinander vorbei als wäre nichts gewesen, aber sonst meidet Susi den Kontakt mit Lucy.
Was meint ihr, legt sich das wieder ? Oder sollte ich sowas wie Feliway oder Felifriends holen damit sich die Atmosphäre wieder entspannt ?
Habe auch mal gelesen, dass ich die beiden mit Baldiran einreiben soll, halte ich persönlich aber nicht für gut, sollte ich es trotzdem probieren ?

Danke für jeden Tipp :)
 
Werbung:
ottilie

ottilie

Forenprofi
Mitglied seit
19. Dezember 2014
Beiträge
9.064
Ort
Mittelfranken
Hallo LilPoint,

Herzlich Willkommen hier im Forum! :)

Hier gibt's irgendwo einen Beitrag, in dem dieses Verhalten erklärt wird.
Ich finde ihn nur gerade nicht.
Vielleicht können da andre User weiterhelfen?
 
L

Lilpoint

Neuer Benutzer
Mitglied seit
4. Juni 2015
Beiträge
3
Sonst keiner eine Idee, was man machen könnte damit sich die beiden wieder verstehen ? :(
 
P

pfotenseele

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9. September 2014
Beiträge
1.467
doch :)
guck mal meinen info-thread an "umgeleitete Aggression" ;)
ich hatte die moderatoren angefragt, ob man ihn nicht festpinnen kann, aber leider nie eine antwort bekommen...
ich schieb ihn mal wieder hoch ;)
 
ottilie

ottilie

Forenprofi
Mitglied seit
19. Dezember 2014
Beiträge
9.064
Ort
Mittelfranken
Das ist genau der Beitrag, den ich meinte!
Anpinnen wäre echt gut, das Thema wird doch häufiger gebraucht :)
 
Zuletzt bearbeitet:
P

pfotenseele

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9. September 2014
Beiträge
1.467
richtig, ein häufiges Thema!
 
L

Lilpoint

Neuer Benutzer
Mitglied seit
4. Juni 2015
Beiträge
3
Danke, die Tipps scheinen geholfen zuhaben :). Jedenfalls streiten sie sich jetzt nicht mehr. Das einzige Problem was jetzt noch besteht, ist wenn Lucy spielen will und auf Susi zurennt, denkt Susi, dass Lucy sie angreifen will und faucht sie an. Kann man ihr irgendwie klar machen, dass sie nur spielen will ?
 

Ähnliche Themen

N
Antworten
12
Aufrufe
393
Slimmys Frauli
Slimmys Frauli
An-Ka
Antworten
37
Aufrufe
5K
An-Ka
C
Antworten
111
Aufrufe
10K
Brickparachute
Brickparachute
K
Antworten
5
Aufrufe
315
Kokosnüsschen
K
C
Antworten
60
Aufrufe
4K
ottilie

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben