Katzen müssen umziehen

tapsi83

tapsi83

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14 Juli 2011
Beiträge
8
Ich möchte dieses Jahr zu meinen Freund ziehen der zwei Kater im Alter von 9 Jahren hat. Seine Katzen sind richtige Kampfmaschinen kommen miteinander aus aber so richtig richen können sie sich nicht . Besonders der eine Kater ist sehr streitsuchend ! Ich habe auch zwei Katzen ein weibchen mit 7 Jahre und einen Kater mit 8 Jahren beide verstehen sich sehr gut und sind richtige Schmusekatzen die es gar nicht kennen ihre Krallen zu zeigen . Alle Katzen sind freigänger aber auch gern zu Hause auf der Couch ! Ich habe Angst das meine Katzen den Umzug nicht verkraften bzw abhauen oder so .... weiß nicht wie ich das am besten anstellen soll könnt ihr mir ein paar Tips geben

:smile::smile::smile:
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
KiaraMN

KiaraMN

Forenprofi
Mitglied seit
27 Juni 2009
Beiträge
3.074
Ort
Saarland
Herzlich willkommen im Forum.
Eine Zusammenführung zwischen 2 ruhigen und 2 streitlustigen Katzen muss ganz langsam und vorsichtig vorgenommen werden. Gut, dass Freigang möglich ist, ansonsten würde die Hütte auseinanderfallen. ;)

Die Wohnung sollte nicht zu klein sein. Kannst Du Deine Katzen nach dem Umzug zuerst in einem separaten Teil der Wohnung unterbringen? Falls es Schwierigkeiten gibt, käme auch eine Gittertür in Frage (Zimmertür aushängen, Gittertür einbauen). Die Katzen könnten sich dann sehen und riechen, aber nicht angreifen.

Gut möglich, dass die Sache auch ohne grössere Schwierigkeiten klappen wird.

:)
 
kleinChrissi

kleinChrissi

Forenprofi
Mitglied seit
29 Dezember 2009
Beiträge
2.310
Ich schubs dich noch mal, damit die "VergesellschaftsungsErfahrenen" sich evtl. auch noch zu Wort melden können :)
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
In diesem Fall würde ich Feliway einsetzen, Notfalltropfen bereithalten, um zu heftige Angriffe zu mildern.

Separieren wäre auch mein Vorgehen, wie gut läßt sich das machen?



Zugvogel
 
tapsi83

tapsi83

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14 Juli 2011
Beiträge
8
Danke erstmal !!!:smile:

Das macht mir Hoffnungen !

Es ist eigentlich ein großes Haus. Unten wohnen die Eltern meines Freundes wo sich seine Katzen zum größten Teil auch aufhalten ab und zu kommt mal einer hoch in unsere Wohnung ist aber selten !
Unsere Wohnung ist im 1 Stock mit einer Terasse. Haben vor meine Katzentreppe so eine Art Wendeltreppe die ich in meiner Wohnung habe an der Terasse zu befästigen damit meine Katzen nicht umbedingt durchs Haus nach drausen müssen !
Ich hatte sie im Winter schon mal 3 tage mitgenommen sie haben sich eigenlich ganz wohl gefühlt doch meinen Freund seinen Katzen hat es nicht wirklich gefallen haben es aber nicht versucht sie schon zusammen zubringen .
Bin mal gespannt wie das wird !!!
:verschmitzt:
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
5
Aufrufe
3K
dasElfenkind
Antworten
8
Aufrufe
474
Antworten
11
Aufrufe
833
Antworten
8
Aufrufe
1K
Nicht registriert
N
2
Antworten
25
Aufrufe
10K
S
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben