Katzen Mama und 3 Babys im Garten und keiner Hilft mir!

M

Minkmittens

Neuer Benutzer
Mitglied seit
5. September 2012
Beiträge
8
Ort
Aurich
Moin zusammen!

Ich hab hier n kleines Problem.
Mein Mann und ich halten selber zwei Bengalen und zwei Hauskatzen, welche auch nur im Haus leben.

Nunja als ich am Dienstag im Garten meine Kürbisse pflegen wollte, mauzte etwas ganz erbärmlich. Ich kuckte natürlich gleich nach was da los ist. Hmm zwei kleine schätze 8 Wochenalte Kitten liefen da rum. Nunja dachte mir die haben bestimmt hunger, also brave was hingestellt. Puhh ich hab noch nie ne Katze solange am Stück fressen gesehn.
Nunja hab dann beim TA angerufen was ich machen kann, nicht wirklich hilfreich, dann im Tierheim damit die mir die kleinen vielleicht abnehmen, auch nicht möglich. Bei der Katzenhilfe ging keiner ran :sad:
Naja als abends dann mein Mann heim kam. Meinte er nur das die sich wohl vermehren und das da nun drei Katzen sitzen, später kam dann auch die Mama zu.
Ich hab gestern mit der Dame von der Katzenhilfe telefoniert und bin immernoch nicht schlau.
Ich kann die Mamakatze abgesehn davon das ich sie eh nicht fangen könnte nicht aus eigener Tasche kastrieren lassen, ich bin Schülerin und hab kein Einkommen und das wenige was mein Mann hat reicht grade mal für uns und unsere vier süssen.

Ich will nicht das es den Kätzchen schlecht geht, aber behalten geht halt auch nicht. Bin ja schon froh das ich so gute Katzensitter für unsere vier habe.

Wisst ihr an wem ich mich noch wenden kann.
Im mein wir würden die Katzen ja alle weiter mit Futter versorgen aber vier Kastrationen, impufungen etc nee das ist einfach finanziell nicht mehr drin und eigentlich reichen uns unsere vier Racker auch voll und ganz.

Ich würd mich freun wenn mir jemand nen guten Rat geben könnte!

LG

Minkmittens
 
Werbung:
J

Jule390

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2009
Beiträge
29.437
Hast Du mal bei Frau Schröder von der Katzenhilfe in Aurich angerufen?
 
M

Minkmittens

Neuer Benutzer
Mitglied seit
5. September 2012
Beiträge
8
Ort
Aurich
Hast Du mal bei Frau Schröder von der Katzenhilfe in Aurich angerufen?

Ja hatte gestern ne gute Stunde mit ihr telefoniert, kann aber auch keine kätzchen mehr aufnehmen.

Die kleinen haben jetzt auf unserer terasse ne höhle und ich hoff ja das wir sie bald abgeben können.
Wir fahrn ja bald in den Urlaub und dann wird das nix mit die kleinen weiter versorgen und unseren catsittern will ich nicht noch mehr aufhalsen :sad:

Es macht mich und auch meinen Mann so traurig das hat doch keine Katze verdient, ohne Menschen aufzuwachsen!
Mir tut das im Herzen so weh. Ich versuch ja auch keine Bindung zu ihnen aufzubauen, damit mir das weggeben nicht all zu schwer fällt....

Achja wir würden ja auch nen Teil der Kastration übernehmen, mal kucken was die vom TH sagen. Werden da aber erst am Montag anrufen vielleicht können wir sie durch vit b dort doch unterbringen....

Katzen sind einfach so wunderbare Tiere keine einzige von Ihnen sollte leiden müssen....
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Jule390

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2009
Beiträge
29.437
Mist!!! :(
Das Tierheim ist voll? Mit wem hast Du denn dort gesprochen?

Mir fällt noch Westerende Großheide ein und ich meine in Uttum ist auch noch eine Katzenhilfe.

Ich habe gerade mal rumtelefoniert. Vielleicht tut sich irgendwo was auf. Meine Schwester fragt noch ein paar Leute.
Leider kann ich auch nicht mehr machen. :(

Wenn ich was höre, melde ich mir hier bei Dir.
 
romanticscarlett

romanticscarlett

Forenprofi
Mitglied seit
1. März 2008
Beiträge
1.453
Ort
Mosbach
Hallo,

neulich hab ich mal diesen Tipp bekommen, wenn es um die Kastration von Streunern geht:

Google doch mal nach der Aktion Kitty. Darüber werden deutschlandweit Katzen kastriert und gechippt. Ich habe das vor 3 Wochen machen lassen, bei zwei Streunerles vor der Tür.

Okay, ich hab die Kastrakostten dann für einen Kater übernommen, für den anderen hat meine Nachbarin bezahlt, aber das sind 15 Euro pro Tier und ich denke, die bekommt man doch irgendwie zusammen.

Evtl. gibt es ja bei Dir eine Tierschutzorga die mit der Aktion Kitty zusammenarbeitet.



Wenn du auf die Homepage vom Deutsche Tierschutzbund gehst, kannst du im Menu auf "Wir über uns" klicken. Dort kannst du dann nach Tierschutzorganisationen in deiner Nähe suchen, wo du dich vielleicht noch hinwenden kannst.
 
M

Minkmittens

Neuer Benutzer
Mitglied seit
5. September 2012
Beiträge
8
Ort
Aurich
Ja unser Tierheim ist voll.
Ich werds morgen mal bei den anderen beiden Adressen versuchen, vielleicht hab ich ja glück.
Naja vier Wochen hab ich noch bis zum Urlaub...
Hab Aktion Kitty gerade angekuckt, leider is keins bei uns in der Nähe. Werd aber bei der Niedersachsenstelle mal anrufen vielleicht ham die auch nen Rat.

Ach die kleinen Würmchen sind echt so putzig....
 
MissFoxy

MissFoxy

Forenprofi
Mitglied seit
31. Mai 2012
Beiträge
1.878
Ort
NRW
Mein Vater hatte den gleichen Fall.
Mutterkatze mit 4 Kätzchen bei ihm im Garten.
Inzwischen haben wir 2 von denen und die anderen Zwei sind immer noch bei ihm.
Das Tierheim war voll und konnte sie nicht nehmen. Aber sie haben angeboten das er die Mutterkatze, mit einer vom TH zur Verfügung gestellten Lebendfalle, fängt und er sie zum kastrieren vorbei bringen kann. Danach hat er sie wieder abgeholt und alles war gut. Da hat das das TH übernommen.

Eine Hilfe für die Kätzchen ist das nur immer noch nicht :(
 
eireen

eireen

Forenprofi
Mitglied seit
3. Oktober 2008
Beiträge
2.163
Ort
Norddeutschland
Hast du keine Idee, wo die Katze hingehören könnte?
Vielleicht gibt es ja einen Besitzer?
 
Tinkerbell 122

Tinkerbell 122

Forenprofi
Mitglied seit
13. Januar 2012
Beiträge
1.598
Ort
Ostfriesland
Wir haben die zugelaufenen Stallkatzen immer mit Hilfe des Tierschutzvereins Bunte Kuh aus Leer kastrieren lassen. Jeder hat die Hälfte bezahlt. Ich weiß aber nicht ob die auch für Aurich noch zuständig sind. Vielleicht mal anfragen!
 
M

Minkmittens

Neuer Benutzer
Mitglied seit
5. September 2012
Beiträge
8
Ort
Aurich
  • #10
So hab jetzt in grossheide angerufen und in uttum aber auch erfolglost.
War auch mit ner Nachbarin grad unterwegs und hab mal geklingelt und nachgefragt, aber keiner kennt die katzenmama.
Es ist einfach zum verzweifeln.
 
M

Miomomo

Forenprofi
Mitglied seit
28. Dezember 2008
Beiträge
8.713
  • #11
Ach du Sch....


Aber du kannst sie ja nicht in 4 Wochen einfach ihrem Schicksal überlassen. Ich meine, wenn ihr in Urlaub fahrt, muss die Versorgung ja gewährleistet sein. Die verlassen sich dann doch auf dich.


Die meisten Tierheime haben Aufnahmestopp, weil sie hoffnungslos überfüllt sind. Wichtig wäre ja zu allererst, daß die Mutterkatze kastriert wird. Sonst habt ihr da ja ständig Nachwuchs.

Könntest/Würdest du sie denn weiter versorgen? Ich meine, wenn die Katzenmutter kastriert ist und du sie draussen fütterst?
 
Werbung:
M

Minkmittens

Neuer Benutzer
Mitglied seit
5. September 2012
Beiträge
8
Ort
Aurich
  • #12
Die Mama frisst auch so nicht wirklich bei uns, ich glaub auch das sie weiter ziehen würde. Das die Kastration sein musst, ist uns auch klar. Werd ich wohl mit meiner Nachbarin zusammen legen. Hab für Montag jetzt zwei hoffnungen sie kätzchen abzugeben. Zum einen etwas weiterweggelegen tierhilfe und zum anderen werden wir mit der leiterin des tierheims nochmal schnacken. Ich hoff ja das wir das geregelt bekommen.
Ich geh auch stark von aus das wir die Lüten bis unseren Urlaub auch untergebracht haben, zurnot hab ich aber auch noch nette Nachbarn die jetzt alle ganz besorgt sind. Sind ja alle grosse Katzenliebhaber, im Schnitt hat hier jeder tatsächlich 3 Katzen...
 
M

Minkmittens

Neuer Benutzer
Mitglied seit
5. September 2012
Beiträge
8
Ort
Aurich
  • #13
Immernoch kein happyend in sicht für die kleinen!
Ich hab wirklich alle anlaufstellen in ostfriesland durch, was soll ich nur machen?!
 
J

Jule390

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2009
Beiträge
29.437
  • #14
Immernoch kein happyend in sicht für die kleinen!
Ich hab wirklich alle anlaufstellen in ostfriesland durch, was soll ich nur machen?!

So ein Mist!! Ich habe leider auch nichts erreichen können.

Du könntest vielleicht mal bei Mel fragen. Kennst Du die Futterinsel 24? Mel war auch hier im Forum aktiv. Als Typ17.
Vielleicht hat sie eine Idee, sie kennt sicher viele Leute in Aurich!

http://futterinsel24.de/shop/index.php?refID=KF

Sonst findest Du sie in der Nähe von Ruma, kurz davor, an der Egelser Straße.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Minkmittens

Neuer Benutzer
Mitglied seit
5. September 2012
Beiträge
8
Ort
Aurich
  • #15
Hi, das mach ich doch morgen gleich, werd da mal hinradeln und nachfragen ob sie ne idee hat.
Eine hätten wir jetzt wohl schon mal untergebracht. Meine nachbarin wird wohl eine nehmen.
Achja die mamakatze hab ich seit meinen letzten eintrag nicht mehr gesehn....
 
M

Minkmittens

Neuer Benutzer
Mitglied seit
5. September 2012
Beiträge
8
Ort
Aurich
  • #16
So am Samstag erscheinen die kleinen jetzt wohl im Wochenblatt mit Foto, ich hatte schon bei den Kleinanzeigen reingeschrieben. Hab jetzt auch zwei Interessenten für unseren Rüdiger die wollen die Tage kucken kommen.
Hat jemand ne Idee wie ich die Mädels schmackhaft machen kann?
Ich hab so das gefühl das ich alle nur den Kater wollen :confused:
 
J

Jule390

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2009
Beiträge
29.437
  • #17
Leider habe ich keine Idee.
Es gibt so viele Katzen, es wird sicher nicht einfach werden.

Ich drücke Dir fest die Daumen das Du ein gutes zu Hause für die Kleinen findest!
 
FineLine

FineLine

Forenprofi
Mitglied seit
23. September 2012
Beiträge
1.775
Ort
NRW
  • #18
Mach hübsche Fotos und stell sie bei ebay kleinanzeigen rein!
Schreib etwas herzerweichendes, dass die kleinen mädels dringend ein zuhause suchen!
Warst du mit den kleinen beim Tierarzt?
Nimmst du eine Schutzgebühr?
Ist die Mutter jetzt kastriert?
 

Ähnliche Themen

W
2
Antworten
20
Aufrufe
4K
Emmchen
Emmchen
queenofconvenience
Antworten
18
Aufrufe
2K
queenofconvenience
queenofconvenience
S
Antworten
10
Aufrufe
3K
siesta
S
M
Antworten
10
Aufrufe
2K
krissi007
krissi007

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben