Katzen machen ins Blumenbeet

B

Balu

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14 Mai 2008
Beiträge
6
Hallo,
kennt jemand ein nützliches Mittel oder einen Trick wie man Katzen aus dem Blumenbeet vertreiben kann???
Wir haben es bereits mit Entfernungsspray versucht, aber das funktioniert nicht.

Unsere Blumen sind mitlerweile schon eingegangen!!!!

Danke im Voraus
 
Werbung:
hatnefer

hatnefer

Forenprofi
Mitglied seit
15 Dezember 2006
Beiträge
5.405
Ort
Baden-Württemberg
Probiers mal, das Beet mit Pfeffer zu bestreuen. Es hilft nicht immer, aber ein Versuch ists wert.
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Wenn es Dir nicht zuuu häßlich ist, dann leg auf die Erde um die Blumen rum irgendwelche stacheligen Zweige (Berberitze, Weißdorn..), das stört die Miezen am laufen in den Beeten.

Gleichzeitig richtest Du irgendwo einen Platz mit Rindenmulch oder ähnlichem, wird sozusagen als Kaklo angeboten. Wird diese Ecke dann mal benutzt, hast Du sie erfolgreich aus den Beeten weggelockt.

Ein Trick wäre noch, nach dem Pieseln sowohl Erde als auch Pflanzen gründlich mit Wasser zu besprenzen, das verdünnt den Kaklogeruch sowohl für Deine Nase als auch die der Miezen und verdünnt das brenndende Pipi.

Zweierlei mß man machen: a) vom nicht genehmen Pischerplatz fernhalten und b) zu einem andren Platz hinlocken.

Zugvogel
 
jersey

jersey

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26 Juli 2008
Beiträge
266
Ort
schleswig holstein
oder du versuchst es mal mit kaffepulver. das mögen katzen angeblich nicht riechen und bleiben dann davon fern.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

2
Antworten
35
Aufrufe
3K
ottilie
Antworten
14
Aufrufe
1K
Patti
Antworten
12
Aufrufe
2K
Petra-01
Antworten
8
Aufrufe
4K
wizomania
Antworten
17
Aufrufe
21K
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben