Katzen Kaufrausch :-)

nicker

nicker

Forenprofi
Mitglied seit
28 Dezember 2013
Beiträge
15.187
Ort
Klein-Sibirien
  • #61
Für die NP-Tonne gibt es immer Platz! :D
Das ist ja das Schöne an den Dingern, dass man sie in jede Ecke quetschen kann, passt.

Hauptsache, die Miezen kratzen gern daran bzw. legen sich oben rein (unsere sind gleichzeitig Höhlenbewohner, sie gehen auch gern in die Höhlen.

Wir haben die NP-Tonne insgesamt (nur noch) zweimal hier rumstehen; ansonsten gibt es noch Nines alte Teppichtonne in der Diele und eine Retrotonne von Petfun. Unabhängig von der Frage, was nun Sonderangebot ist und was nicht, würde ich persönlich immer die ganz große Tonne kaufen (55cm Durchmesser und knapp 1,20 hoch, mit Bettchen; als Durchmesser gilt ja das Bodenbrett, und der Innendurchmesser der eigenltichen Tonne ist wichtig).
Die XXL-Super-Duper-Plus-Nobel-Hobel-Exklusiv-Tonne ist genau die, die ich meine. ^^

Das Teil verursacht bei mir zwar Augenkrebs (diese Plüschränder! *grusel*), aber anatomisch ist die Tonne fürs Kratzen super, weil durchgehende Fläche von gut 1 Meter Höhe, so dass sich auch große Katzen fürs Kratzen komplett durchstrecken können. Und die Höhlen sind so, dass sich mindestens durchschnittlich große Katzen sehr schön darin einkringeln und chillen können; wie es mit massiven Coons aussieht, kann ich allerdings nicht sagen.
Das Volk (die schmächtigen Gerippe) passt auch zu zweit in so eine Höhle rein. :D
Und oben ohnehin; da können sie auch zu dritt stapeln. :p


(Pfötchen, normal große moderne Siamesin)

Die Tonne ist der Petfun-Tonne nachgebaut, in diesem Fall aber ein gelungener Klon, finde ich, weil die Platzaufteilung (drei Höhlen statt zwei wie bei PF) sehr gut ist. Dafür nehme ich auch den gräßlichen Plüsch in Kauf. ^^

Und für obendrauf habe ich BW-Bettchen gekauft, wie bei PF, weil Pfötchen die Nickibettchen von Z+ zu schnell kaputt kriegt, wenn sie hochklettert und sich mit den Handkrallen im Bettchen einhakt, um sich reinzuschwingen. Die Bettchen habe ich für die Tonnen bei einem Drittanbieter gekauft (Katzen-Deko); sie passen auch für die Kratzsäule von NP.

Die eine Tonne steht bei uns im Wohnzimmer, direkt neben dem Esstisch und zwischen den beiden Kratzsäulen, die andere vor dem Fenster im Kinderzimmer, wo sie gern zum Katzenfernsehen genutzt wird (lecker Vögelchen gucken).
 
Zuletzt bearbeitet:
Jasje

Jasje

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13 Juni 2019
Beiträge
575
Ort
NRW
  • #62
Für die NP-Tonne gibt es immer Platz! :D
Das ist ja das Schöne an den Dingern, dass man sie in jede Ecke quetschen kann, passt.
Nein, Platz gibt es eben nicht und paßt auch üüüüberhaupt nicht, nein, nix da :dead: Menno, mußt du das denn jetzt so schreiben und einem wieder schmackhaft machen? :grummel: ;) Das war doch bisher immer meine Ausrede mir gegenüber selbst :D Und dann auch noch die guten Hinweise von dir dazu :oha::smile::verschmitzt:

(Nein, ich mach jetzt nicht die zoo+-Seite auf :cool:*auf die Finger setz*)
 
M

Merlin2005

Forenprofi
Mitglied seit
17 Januar 2010
Beiträge
1.895
  • #63
Ich bin auch mal wieder im Rausch:rolleyes: Jetzt soll es ein Rufi Kratzbaum für den Balkon werden. Ist ja auch ein totales Schnäppchen:stumm: Aber die Fellnasen brauchen es halt bequem:oops::pink-heart:
 
Werbung:
Suvi

Suvi

Benutzer
Mitglied seit
17 Mai 2019
Beiträge
51
  • #64
Für die NP-Tonne gibt es immer Platz! :D
Das ist ja das Schöne an den Dingern, dass man sie in jede Ecke quetschen kann, passt.
Um die Tonne scharwenzel ich ja auch schon länger rum. Zu gerne würde ich den Kratzstamm im Flur austauschen. Leider kratzt man hier aber nicht an Sisalteppich. Sisalseil muss es sein. :rolleyes:

Dafür gab es jetzt aber ein Treppchen für Couch und Bett. Hüpfen geht im Alter nicht mehr so gut. :oops:
 
M

Merlin2005

Forenprofi
Mitglied seit
17 Januar 2010
Beiträge
1.895
  • #65
Die NP - Tonne haben wir auch :oops:
Hier kommt sie gut an...
 
nicker

nicker

Forenprofi
Mitglied seit
28 Dezember 2013
Beiträge
15.187
Ort
Klein-Sibirien
  • #67
In die Richtung von den Petrebels geht Nines Teppichtonne, die seit x Jahren bei uns im Flur steht. Sie wurde schon von Nero seligen Angedenkens beehrt (er ließ sich tatsächlich herab, genau einmal daran zu kratzen; sonst mussten es immer Massivholzmöbel sein. Oder Wandputz außen. Oder Raufaser im Flur, bevor wir die dort entfernten und durch Feinputz ersetzen ließen.), und auch das Volk liebt sie über alles.

Vor allem, weil die Höhlen innen miteinander verbunden sind und katz innen vom Boden bis zum Deckel entlang rasen kann. Nines selbst ausgedachte Clickerübung, und vom obersten Loch schwang sie sich dann aufs Dach und gab dort die Pfote. Damals war sie wohl schon blind. Ach meine Ninifee.... :reallysad: :pink-heart:


Innen ist die Teppichtonne nicht mehr so schön, ziemlich abgekratzter Teppich und allerlei Spuren von Reiheritis. Aber außen sieht sie noch richtig gut aus, und genutzt wird sie weiter sehr intensiv. Das Teil muss inzwischen echt an die 10 Jahre alt sein, oder sogar noch älter! *staun*

Die Teppichtonne hat bei uns aber eine völlig andere Funktion als die NP-Tonnen! Letztere sind Chill- und Schlaforte, auch Kratzorte. Die Teppichtonne dagegen ist ein Wach- und Lauerort. Dort (zwischen Wohnungs-, Wohnzimmer- und Küchentür) wird auf Futter gelauert, es wird auf Spielen und Fummeln gewartet, und Pfötchens Kuschelkuhlenkratzbaum, der Baum der Massenthrone, steht exakt gegenüber der Teppichtonne; daher ist das auch ein Siamesen-Lauerplatz. :D
Pfötchen chillt und schläft auch gern in dem Baum, während Moody sich auf die Tonne hockt und guckt, ob er sie vielleicht wieder ein bissl ärgern kann. :rolleyes:

Solche hohen Tonnen (Nines Tonne ist ca. 1,60 m hoch, meine ich) ergänzen Tonnen wie die NP sehr gut und passen auch überall noch in die Ecke.... *hust*
Sind halt (wegen größer) auch teurer.... ;)


*zujasjeschiel* Schulliunk *verschämtnuschel*
 
Gnocchilli

Gnocchilli

Forenprofi
Mitglied seit
9 Mai 2019
Beiträge
1.478
Ort
Sachsen-Anhalt
  • #68
Ich schleiche ja schon seit Ewigkeiten um so 'ne Kratztonne von Natural Paradise herum, die ist auch gerade im Angebot... Ich muß mich da echt auf meine Fingerchen setzen und der Versuchung widerstehen. Denn eigentlich ist gar kein Platz dafür vorhanden.
Ich finde diese Kratztonne auch prima und wollte sie schon letztes Jahr egtl kaufen. Aber einen guten Ort habe ich dafür momentan auch nicht :)

Ich muss bei dem KB erstmal schauen, ob sie ihn überhaupt annehmen. Da sind ja weiche Bettchen dazu, das mögen sie egtl eher nicht so :grin: Und bis zum 10.02. hat man bei ZP ja noch Zeit, um die Kratztonne verbilligt zu bekommen ;)
 
Jasje

Jasje

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13 Juni 2019
Beiträge
575
Ort
NRW
  • #69
Die Bettchen vom NP-Kratzbaum wurden hier auch erst ignoriert. Zumindest auf'm KB, als ich sie woanders (Schrank und Truhe) drauf getan habe, wurden sie angenommen. Versteh einer Katzen :rolleyes::D

Hab mir die Kratztonne nun doch noch mal angeschaut :oops: Mist, das ist ja gar nicht die, die innen durchgängig ist :( Also bin ich da wohl nun raus :p *grübel*
(*undzunickerschiel*: neee, bei Petrebels bin ich erst recht raus, mein fahrbarer Untersatz braucht neue Sommerreifen :rolleyes:)
 
Jasje

Jasje

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13 Juni 2019
Beiträge
575
Ort
NRW
  • #70
*mal wieder hochkram*

Ich war gerade im örtlichen Freßnapf, das Cat’s Best-Streu ist ja z.Zt. im Angebot (19,99 EUR statt 27,99 EUR, wobei ich Streu meist eh immer nur im Angebot kaufe, erst kürzlich 2 Sack für je 23 EUR)… 2 Sack landeten im Einkaufswagen und die gesparten 14 EUR habe ich sogleich in 2 Spielangeln, 1 Baldrianpyramide und in 6 Döschen Filets (was ebenfalls alles just im Angebot war) umgesetzt :cool: Und Dank des September-Kalendercoupons hab ich sogar nochmals 5 EUR gespart :D Somit habe ich eigentlich mehr gespart, als bezahlt… ;) Nein, ich rechne mir das jetzt nicht schön :grin: Ich bin der Meinung, das war eine gute Re-Investition, jawoll, ja 👀
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben