Katzen gehen mit Gassi

S

Saru

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19 November 2012
Beiträge
8
Huhu!
Erstmal hallöle hier, ich hoff mal ihr habt ihr ein gutes Forum :)
Also folgendes: Wir haben einen großen Jagdhund und 3 Miezen.
Die 3 laufen mir immer hinterher wenn ich mit dem Hund rausgehe (2 haben wir genommen als sie klein war und die dritte fast verhungert, so gut wie ohne Fell und nahezu tot aufgenommen und zu einer wunderschönen Katze aufgepäppelt :)
Ist es den normal das Katzen so extrem anhänglich sind? Ich dachte immer sie wären Einzelgänger und eigentlich laufen die drei, wenn sie so draussen sind, nie zusammen rum. Das ganze machen die Miezen auch nur, seitdem ich wieder zuhause bin. (War ein Jahr im Ausland und habe 2 nur als kleine Würmchen gekannt und die Dritte gar nicht)
Wieso laufen sie ausgerechnet mir immer nach, wo sie doch meine Mutter schon viel länger und besser kennen? Kann man es ihnen abgewöhnen? Wir leben zwar auf dem Land aber über die Staße will ich sie nicht mitnehmen, was die Laufmöglichkeiten doch ziemlich einschränkt.

Wäre toll wenn ihr mich ein bisschen aufklären könntet!
Vielen Dank und liebe Grüße.
 
Werbung:
P

Peikko

Forenprofi
Mitglied seit
28 April 2010
Beiträge
13.170
Meine gehen auch manchmal mit spazieren :)
Vor allem wenn ich mal wieder des nächtens einen von beiden suche... Da kann ich sicher sein, daß der andere mitkommt.
 
Zwetschge

Zwetschge

Forenprofi
Mitglied seit
23 Juni 2012
Beiträge
1.171
Ort
Germering
Ist es den normal das Katzen so extrem anhänglich sind? Ich dachte immer sie wären Einzelgänger und eigentlich laufen die drei, wenn sie so draussen sind, nie zusammen rum. Das ganze machen die Miezen auch nur, seitdem ich wieder zuhause bin. (War ein Jahr im Ausland und habe 2 nur als kleine Würmchen gekannt und die Dritte gar nicht)
Wieso laufen sie ausgerechnet mir immer nach, wo sie doch meine Mutter schon viel länger und besser kennen? Kann man es ihnen abgewöhnen? Wir leben zwar auf dem Land aber über die Staße will ich sie nicht mitnehmen, was die Laufmöglichkeiten doch ziemlich einschränkt.

Wäre toll wenn ihr mich ein bisschen aufklären könntet!
Vielen Dank und liebe Grüße.

Ja es gibt auch so anhängliche Katzen!
Unser grosser geht auch immer mit uns spazieren wenn es in seinem Revier liegt!

Sie sind EINZELJÄGER nicht Einzelgänger!

Wer beschäftigt sich denn am meisten mit den Katzen??


Weisst du wo die drei denn sonst immer rum laufen???
 
eireen

eireen

Forenprofi
Mitglied seit
3 Oktober 2008
Beiträge
2.163
Ort
Norddeutschland
Einige Katzen meiner Freundin gehen auch immer die Hunderunde mit ... manche ganz, manche bleiben ab einem bestimmten Punkt einfach sitzen und warten auf die Rückkehr :verschmitzt:
 
GeneticRed

GeneticRed

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27 Dezember 2011
Beiträge
291
Diego macht mit mir jeden Tag einen Spaziergang durch die Siedlung. Ist ganz normal. Die Mieze vom Nachbarn geht mit ihren Leuten auch 'Gassi'.

Und wenn Katzen solche Einzelgänger wären wie du meinst, würden sie nicht bei Menschen und Hunden wohnen.

Und ich glaube auch nicht, dass es Anhänglichkeit ist, es ist vielleicht :cool: , eine nette Abwechslung.
 
Somy

Somy

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18 November 2012
Beiträge
134
Ort
München
ich bin mit hund und katz aufgewachsen. sie ist oft ein stück mitgelaufen :) oder sogar manchmal dem auto hinterher (ca 100 m) :yeah:

LG
 
Gini

Gini

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
8.786
Unser Freigänger Stefan kommt auch hin und wieder mit uns mit

 
S

Saru

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19 November 2012
Beiträge
8
Schönes Bild Gini!
Naja, ich bin grade meisten Zuhause also denke ich schon dass sie bei mir besonders anhänglich sind.
Das nervige daran ist nur, dass sie nicht nur in ihrem "Revier" mitlaufen. Da mein Hund viel auslauf braucht, gehen wir des öfteren Runden von 5 Kilometern oder mehr und da die Miezen ja schneller kaputt sind als wir, muss ich sie mir auf halben Wege meistens in den Pulli stecken (Glücklicherweise hab ich einen großen meinem Bruder, da passen alle rein ;) aber 3 Katzen sind halt doch recht schwer vor allem wenn man sie kilometerlang mitschleifen muss.
Wobei ich mir nicht sicher bin ob sie wirklich so schnell kaputt sind oder einfach nur faul.
 
Nonsequitur

Nonsequitur

Forenprofi
Mitglied seit
27 November 2009
Beiträge
10.267
Ort
bei Heidelberg
  • #10
Ist hier ganz genauso. Alle drei Freigänger, die unseren Hund bisher kennengelernt haben, haben sich irgendwann angewöhnt, die Gassirunden mitzulaufen. Wobei sie sich auf dem Weg ins freie Feld immer irgendwann abgeseilt haben. Scheint einfach ne lustige Abwechslung zu sein. :)
(Grisu macht sich öfters nen Spaß draus, genau außerhalb der Leinenreichweite zu laufen und dann den Hund hinterrücks anzuspringen :D )
 
Dagmar12

Dagmar12

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18 Januar 2011
Beiträge
153
  • #11
Werbung:
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
10
Aufrufe
276
DoriSch
Antworten
13
Aufrufe
2K
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben