Katzen fressen nur ca 50g/Tag!

  • Themenstarter Catma
  • Beginndatum
C

Catma

Gast
Katzen fressen nur ca 50 g pro Tag!

Hallo!

Habe mich schon immer gefragt, wie meine Kater pro Tag mit ner halben(zusammen) Dose Nassfutter klarkommen (Pro Kater und Tag also ca 103 g)... Früher habe ich mehr gegeben und musste ständig wegschmeißen, weils zu viel war.

Jetzt bei dieser Wärme fressen sie noch weniger, lassen gut die Hälfte stehen, da komme ich auf ca 50g Pro Katze/Tag, das ist doch eindeutig zu wenig, oder?! Beide wiegen 5,4 Kilo, sind also gute Brocken, deshalb mache ich mir keine wirklichen Sorgen, aber es geht ja auch um Nährstoffe, die sie brauchen? Sollte ich mir Sorgen machen, was meint ihr?

Ps.: Futterverhalten: Nassfutter morgens und abends, ich lasse es immer eine Weile stehen, weil sie sich nicht gerade draufstürzen und immer mal wieder hingehen um ihre Portiönchen zu fressen. Seitdem sie noch weniger fressen stelle ich über Nacht ein Schälchen Trockenfutter hin, das kriegen sie sonst nur in Verbindung mit Spielen als Leckerli zwischendurch (aber immer nur wenig, „zufüttern“ würde ich das nicht nennen). Aber davon naschen sie über Nacht auch nur ganz wenig.
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Maiglöckchen

Maiglöckchen

Forenprofi
Mitglied seit
23. Oktober 2006
Beiträge
54.335
Ort
NRW
Hallo Catma,

seit wann fressen Sie denn so wenig, bzw. seit wann hast Du die beiden? Dass sie bei den Temperaturen kaum was futtern, ist ziemlich normal. Meine drei verdrücken im Moment auch mal gerade nur eine 200-Gramm-Dose pro Tag, aber die bewegen sich bei den Temperaturen auch kaum - wie sollen sie da Kalorien verbrauchen?

Fütterst Du denn immer das gleiche Futter? Vielleicht haben sie es einfach satt? Oder der Hersteller hat die Rezeptur verändert, so was hab ich auch schon erlebt.

Wenn das bei Dir aber schon über Wochen so geht, würde ich sicherheitshalber zum Tierarzt mit den beiden. Das wäre dann nämlich nicht mehr normal.

LG Silvia
 
M

mrs.filch

Forenprofi
Mitglied seit
7. März 2008
Beiträge
10.448
Ort
Düsseldorf
Wie viel magst du essen bei diesen Temperaturen?

Halbes Brot morgens, Joghurt mittags, Gurkensalat nachmittags, dazwischen vielleicht ein Eis?

Vertrau deinen Katzen... so schnell fallen die nicht vom Fleisch, genauso wenig wie (leider) unsereins...
 
Fibo

Fibo

Forenprofi
Mitglied seit
25. September 2009
Beiträge
1.044
Ort
Freiburg i.Brsg.
Mein Kater hat heute noch gar nix gefressen...liegt sicher am Wetter.
 
ApollosMom

ApollosMom

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3. Mai 2010
Beiträge
127
Ort
Berlin
Hallo zusammen,

dann bin ich ja beruhigt, wenn ich das hier so lese...

habe nämlich das gleiche Problem mit meinem Kater...

Der liegt den ganzen Tag rum, frisst kaum und schläft viel...

Nachts wird er munter und dann rührt er auch mal den Futternapf an...

Mein Problem ist nur zusätzlich, dass er sehr wenig trinkt...

Darüber mach ich mir ein wenig Gedanken...:sad:

Liebe Grüße
Jenna
 
M

mrs.filch

Forenprofi
Mitglied seit
7. März 2008
Beiträge
10.448
Ort
Düsseldorf
Versuch mal Hühnerbrühe oder Katzenmilch oder mit Wasser verdünnte Kondensmilch.
 
ApollosMom

ApollosMom

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3. Mai 2010
Beiträge
127
Ort
Berlin
Versuch mal Hühnerbrühe oder Katzenmilch oder mit Wasser verdünnte Kondensmilch.

Danke für den Tipp...

Apollo ist nur leider ein leidenschaftlicher Wasserhahntrinker und die Näpfe rührt er nicht wirklich an...

Hab aber trotzdem überall in der Wohnung Trinknäpfe verteilt...
 
Fibo

Fibo

Forenprofi
Mitglied seit
25. September 2009
Beiträge
1.044
Ort
Freiburg i.Brsg.
wegen dem Trinken: Stell ihm doch mal ne Schale frisches Wasser hin und spiel ein bisschen mit deinen Fingern drin rum. Meine zwei kommen dann immer angedüst, schauen ganz interessiert und fangen dann auch tatsächlich das Trinken an. Vielleicht trinkt er ja auch gern aus nem Wasserhahn, bspw. an der Badewanne? Oder probier mal nen Katzenbrunnen?
Ein bisschen Katzenmilch ins Wasser soll auch Wunder wirken :)

edit: Da war ich wohl schon zu spät. Wenn er gerne aus nem Hahn trinkt, würd ich echt mal ein Katzenbrunnen versuchen!
 
ApollosMom

ApollosMom

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3. Mai 2010
Beiträge
127
Ort
Berlin
Da war ich wohl schon zu spät. Wenn er gerne aus nem Hahn trinkt, würd ich echt mal ein Katzenbrunnen versuchen!

Auch dir danke ich für den Tipp...

Ja, bin auch schon am Überlegen, ob ich einen Katzenbrunnen kaufe... gibt da ja so einen von "Drinkwell", wo das Wasser wie bei einem Wasserhahn läuft...

ich denke, dass könnte ihn animieren... ist auch gut, wenn Herrchen und Frauchen mal unterwegs sind....

Sein kleiner Freund, der in 2 Wochen kommt,trinkt auch immer fleißig vom Brunnen...
 
C

Catma

Gast
  • #10
Danke für die Antworten, da bin ich auch beruhigt. Also ich kann (leider) immer viel fressen - ö essen auch bei der Hitze.
Jenna - ich hatte auch mal mit dem Gedanken gespielt, nen Wasserbrunnen zu kaufen, habe aber leider keinen gefunden, der leise ist, ich finde, die brummen so unangenehm. Meine Alternative (interessant für die Kater, weil die Glasdekokugeln da drin glitzern):

4676498.jpg
 
ApollosMom

ApollosMom

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3. Mai 2010
Beiträge
127
Ort
Berlin
  • #11
Danke für die Antworten, da bin ich auch beruhigt. Also ich kann (leider) immer viel fressen - ö essen auch bei der Hitze.
Jenna - ich hatte auch mal mit dem Gedanken gespielt, nen Wasserbrunnen zu kaufen, habe aber leider keinen gefunden, der leise ist, ich finde, die brummen so unangenehm. Meine Alternative (interessant für die Kater, weil die Glasdekokugeln da drin glitzern):

4676498.jpg

ja, das mit dem Brummen schreckt mich auch ein wenig ab...
Meine Züchterin hat einen von Drinkwell und der ist leise... hab aber mal im Internet ein bissl gestöbert und die Leute sind geteilter Meinung... mal schreiben sie, dass der Brunnen super ist, mal nicht...

Werd aber trotzdem einen bestellen... vielleicht findets Apollo ja gut und wenn nicht, dann kann ja Lennox draus schlürfen...

Deine Designschale is ja echt super... echt einfallsreich...

macht echt was her...:smile:
 
Werbung:

Ähnliche Themen

B
2
Antworten
22
Aufrufe
5K
Petra
Petra
toteblumenfrau
Antworten
2
Aufrufe
3K
toteblumenfrau
toteblumenfrau
Fellnase74
Antworten
18
Aufrufe
11K
Fellnase74
Fellnase74
Feuerkopf
Antworten
7
Aufrufe
2K
Feuerkopf
Feuerkopf
N
Antworten
14
Aufrufe
5K
Starfairy
S

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben