Katzen bellen?

C&N

C&N

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2 Februar 2011
Beiträge
146
Guten Abend ihr Lieben.
Ja, ihr habt richtig gelesen. Meine Frage geht sich um's bellen.

Mein kleinster Kater (6 Monate alt ca.) hat heute "gebellt"...

Der kam aus der Küche, hatte den Schwanz voll aufgeplustert und das Rückenfell hoch gestellt, ist dann so seitlich gegangen als würde er jemanden angreifen wollen, rannte dann los und machte dann so ein Geräusch wie als würde ein kleiner Welpe bellen.
Als er wieder aus dem Schlafzimmer kam, war er aber wieder völlig verschmust und hatte wieder die Nähmaschine laufen...

Das Geräusch war wirklich, wirklich seltsam.
Kennt das einer von euch und kann mir vielleicht sagen, was das heißt?

Liebe Grüße, C&N
 
Werbung:
P_von Duernten

P_von Duernten

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16 Januar 2011
Beiträge
179
Ort
bei meinen katzen
Knurren ja wenn es was leckers zum Futtern gibt oder mit was tollen gespielt wird aber Bellen ?
Bist du dir da sicher das es doch kein Hund ist.:muhaha:
Meine machen manchmal sowas wie mmmwauuuuuunz aber das sehe ich nicht als Bellen an :muhaha:
 
C&N

C&N

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2 Februar 2011
Beiträge
146
Nee das hat sich wirklich angehört wie ein Mmmmmmmmmmmhhhhwuffffffffgh
Edit: Nur schneller ;)
 
M

mia22

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3 August 2009
Beiträge
710
Ort
Viersen
Irgendwas war ja wenn du schreibst: Schwanz voll aufgeplustert und das Rückenfell hoch gestellt, ist dann so seitlich gegangen.

Vielleicht hatte er vor lauter Aufregung nen Frosch im Hals und das hat sich für dich nach bellen angehört...

Meine Pink macht kgrrrrrruuuurrrrrrrrrrrrraaaaaaaaa wenn sich draußen im Hausflur etwas abspielt. Das erinnert mich auch immer an nen Hund.
 
C&N

C&N

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2 Februar 2011
Beiträge
146
Also wie gesagt er saß in der Küche, Nepomuk lag im Bett und ich saß auf der Couch und dann kam Cookie so angeschlichen...
 
P_von Duernten

P_von Duernten

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16 Januar 2011
Beiträge
179
Ort
bei meinen katzen
Er lernt Fremdsprache und will zeigen das er mehr als nur Miau und Katze kann. Ist sehr wichtig beim Mäusefangen :yeah:

Mein Dackel hat auch ab und zu Miau gemacht das war aber dann meistens beim Gähnen wo dieser Ton raus kam.
 
Balli

Balli

Forenprofi
Mitglied seit
26 Januar 2011
Beiträge
8.466
Eine meiner Katzen bellt auch, und zwar immer aus Ärger und immer in der gleichen Situation: wenn ich in ein Zimmer gehe und die Türe hinter mir zumache und sie nicht mit rein darf.
Das hört sich dann an wie ein Chihuahua auf Dope :D
Woher sie das hat, weiss ich nicht, vom Hund abgehört kann sie es nicht haben, der bellt nämlich (leider) nie.
 
W

Wolkentänzerin

Neuer Benutzer
Mitglied seit
2 Februar 2011
Beiträge
10
Ort
Göttingen
Wie süß...
Ich hatte auch vor einigen Jahren ein Katze die gebellt hat. Allerdings wurde sie auch von meinem Hund groß gezogen und hat es sich mit sicherheit bei ihm abgeschaut :yeah:
Sofie hat allerdings nur gebellt wenn sie sich geärgert hat. Zum Beispiel wenn ich gestaubsaugt habe oder, ganz schlimm, sie gestreichelt habe wenn sie doch soooooo gemütlich auf ihrem Kratzbaum lag..... :muhaha:
Aber ich glaub nicht das das dann wirklich böse gemeint war. Sonst hätte sie sicherlich gefaucht. Vielleicht ists bei deiner Ähnlich. Oder sie hatte wirklich vor aufregung einen Frosch im Hals ...
 
Y

yassi

Benutzer
Mitglied seit
15 Februar 2011
Beiträge
77
Ort
bamberg
hallöchen : )

mein kater hat auch schon gebellt: ) und geknurrt :D
grüße : )
 
P_von Duernten

P_von Duernten

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16 Januar 2011
Beiträge
179
Ort
bei meinen katzen
  • #10
Also wenn Perdita oder Saiako bellen würden , wie sieht das dann aus muß ich dann Miezenhundesteuer zahlen?:confused:
Weil Bällchen holen und Schwanzwackel machen sie schon :yeah:
 
King289

King289

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3 Dezember 2010
Beiträge
173
Alter
29
Ort
Lippstadt
  • #11
meine kleine holt auch bällchen:D sie legt mir das dann direkt in die hand damit ichs sofort wieder wegwerfen kann:muhaha:

und das lustigste ist, wenn meine katze am fenster sitzt und tauben oderso sieht dann bellt sie manchmal:D das hört sich total lustig an, ihr könnt auch mal ´´ katzen bellen´´ bei youtube suchen da gibts auch n cooles video:grin:
 
Werbung:
hagezorn

hagezorn

Benutzer
Mitglied seit
16 November 2010
Beiträge
71
Ort
thüringen
  • #12
Oh,ja,Katzen können Fremdsprachen.
Ihr hättet mal sehen sollen,wie unsere Katze in Kooperative mit den Ziegen im Schlepptau Mäuse gefangen hat.
Erst hat sie den Ziegen gesagt,wo im Elektrozaun das Loch ist(kein Witz! Die Katze maunzte,und der Bock zielstrebig zum Loch!)
Und dann trieb sie die Ziegen auf ein Stück,wo viele Mäuselöcher waren.
Unter dem Huftritt der Ziegen sind Mäuse nämlich taub.
Zurück kam eine vollgefressene Katze....
 
Hannchen

Hannchen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5 August 2010
Beiträge
413
Ort
Ba.-Wü.
  • #13
Also unsere Miezen machen auch allerlei komische Geräusche. Sowas wie wiiiiiaaauuuuuuum war auch schon dabei. Und gurren wie ein Täubchen kann Jackie wunderbar. So ein ääääääummmmm war auch schon dabei.

Ja, mit ner Katze haben wir Multikulti-Talente in unseren 4 Wänden. So ein billiges, allerwelts miau kann doch jede, gelle:D

Grüßle
Hanni
 
soleil84

soleil84

Benutzer
Mitglied seit
18 Februar 2011
Beiträge
82
Ort
Köln
  • #14
Unsere nicht.... sie kriegt kein vernünftiges Miau hin.... die quietscht eher fast auf Ultraschall.... und Fauchen kann sie auch nicht....
ist aber voll süß, wenn sie so quietscht.... vielleicht ist sie mit ner Quieteschente werwandt:pink-heart:
 
spongi

spongi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11 September 2009
Beiträge
540
  • #15
Ich kann noch ein "Muuuaaah Rrraah Rhawawawaaahh!.... hfrrrt?" bieten.
So heißt scheinbar Franklins "unsichtbarer Freund" mit dem er die Treppe rauf und runter fetzt!:muhaha:
 
willy1o

willy1o

Forenprofi
Mitglied seit
10 Mai 2010
Beiträge
2.059
Ort
Hellersdorf -Berlin
  • #16
Feho macht immer Moag moag .
 
zessina

zessina

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22 November 2010
Beiträge
345
Ort
Stuttgart
  • #17
Unsere nicht.... sie kriegt kein vernünftiges Miau hin.... die quietscht eher fast auf Ultraschall.... und Fauchen kann sie auch nicht....
ist aber voll süß, wenn sie so quietscht.... vielleicht ist sie mit ner Quieteschente werwandt:pink-heart:

Sowas hab ich auch daheim. Der macht rrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrriauuuuuu und grrrrrrrrrrrrrmaaaaaauuuuuuuu

Und der Große kann mäu, mmmmoooouuuuuuuu und aaaaauuuuuuuuu und die Taube gibt er auch ab und zu .....
 
Amparo

Amparo

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25 Januar 2010
Beiträge
667
Ort
Zürich
  • #18
Wenn Saphira sich ärgert, kann sie Mama sagen.:muhaha: Das tönt da so: maaaaa-ma, maaaa-ma.
 
V

Vida

Gast
  • #19
Unsere Geckern, wenn sie spielen. Das hört sich an wie bellen. Lucy wartet gerne hinter dem Türrahmen auf mich, stellt sich dann seitlich hin, plustert den Schwanz auf, geckert, hüpft aus dem Stand hoch und läuft weg. Dann muss ich sie jagen. Oder ihre Schwester übernimmt das für mich. Sollte ich nicht drauf einsteigen, wirft sie sich vor meine Füße dreht sich auf den Rücken und geckert noch mal. :D :pink-heart:
 
K

katzenmuttii

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25 Mai 2013
Beiträge
1
  • #20
kenn ich!

Also bei meiner Katze ist das sehr ähnlich allerdings macht sie das nur wenn sie z.B. auf Jagd ist.. Ich habe sie schon oft dabei beobachtet wie sie auf der Fensterbank sitzt und z.B einen Vogel beobachtet und dabei fängt sie nach einiger Zeit an, zu bellen! Ich frag mich auch sehr oft wie das zu Stande kommt und wieso sie das macht.. Wir hatten schon seit dem ich klein bin, sehr viele Katzen, aber so was hab ich noch nie erlebt :stumm: Ich würd mich echt freuen, wenn hier mal hilfreiche Antworten kämen anstatt dieser 'Hundescherze'..
Also jetzt zu deiner Frage, ich denke auch eher sie hatte Husten oder so was in der Art und ich würd gerne wissen, wie genau es sich angehört hat?
Bei meinem Kätzchen ist das vom Gesicht her genau wie Bellen, hört man aber kaum und wenn, ist das eher so ein geflüstertes Bellen :grin:
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben