Katze zugelaufen,kann man wörtlich nehmen!!

  • Themenstarter Kajci
  • Beginndatum
Kajci

Kajci

Forenprofi
Mitglied seit
21. Oktober 2010
Beiträge
2.626
Also,ja jetzt hab ich plötzlich drei Katzen.Aber das ist noch nicht 100%sicher.
Ich wollte zu DM um neues Katzenfutter zu kaufen,da seh ich eine weiße Katze mit schwarzen Flecken,die um einpaar Leute die einen Kühlschrank in ein Auto tragen schleicht interressiert aber auch ein bisschen ängstlich.Die Katze sieht mich,guckt mich an,ich guck sie an(soo eine Süße!!) und sie rennt förmlich auf mich zu und umschwänzelt mich.(Okeey:confused:)Ich streichel sie und laufe weiter und die Katze hinterher.Tjoa,ich bleib doch stehen und streichel sie eine halbe Stunde(!!!!!) und sie geht mit jedem Passanten ein paar Meter und kommt dann immer und immer wieder zu mir zurück.Ja und jetzt??
Eine Passantin bleibt stehen und fragt ob das meine Katze ist,weil die schon seit Tagen hier rumgeistert.Oke,dann haben wir uns abgesprochen,dass sie auch guckt ob jemand eine Katze vermisst und ich klingel morgen bei einer Nachbarin,die im Tierschutz tätig ist.Sie hat nähmlich i.wann anfang des Jahres eine Katze zurück nachhause bringen können,die von weiterweg geklaut wurde und dann hier ausgesetzt.:mad: Die süße,die jetzt bei mir ist hat ganz schön gelbes Fell und die innenwinkel ihrer Augen sind seehr dreckig.
Ich wollte sie zuerst im Keller lassen um sie zu separieren,aber mein Papa will sie nicht,jetzt ist sie in meinem Zimmer und wenn Kajci und Kira kurzzeitig reinkommen sperre ich sie in meinen geräumigen Wandschrank,mit wasser kaklo,mini-Kratzbaum und bettchen.Futtern wollte sie nur einen Beutel Kitekat,was anderes wollte sie nicht aber Kitekat auch nicht sofort erst wollte sie schmusen(aber dann war der Ratzefatze weg).Ich wollte Morgen auch zum TA und gleich nach einem Chip gucken lassen und sonst benimmt sie sich mir gegenüber,als ob sie mich seid immer kennt.Richtig abgemagert ist sie jetzt nicht,aber ihre Beckenknochen und Schultern sehen komisch aus.Außerdem hab ich sie noch nie gesehen außer jetzt halt.Ach ja nachhause musste ich sie auch nicht tragen,die ist so mitgekommen(nur IM Haus hab ich sie getragen wegen Kajci und Kira).Wenn sie keine Besitzer hat guck ich wie ich meine Eltern überzeugt kriege,wenn nichts geht,sie sich aber mit Kajci und Kira versteht,hab ich mir gedacht,dass ich meine Etage quasi einzäune(mein Bruder wohnt nähmlich wieder unten).Dann hätten sie zwei Räume einen Flur und den Dachboden zur Verfügung(quasi eine mini Wohnung)und ich bin sowieso oben wenn ich zuhause bin,Kajci und Kira sind eh immer da wo ich bin und ein Catwalk ist auch schon angefangen.Und joaa,mehr weiß ich jetzt auch nicht.

Edit: Mittlerweile zwei Beutel Kitekat und die ist schon zickig. :D Aber sie benimmt sich als ob sie schon immer hier war,echt komisch.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Werbung

Kajci

Kajci

Forenprofi
Mitglied seit
21. Oktober 2010
Beiträge
2.626
So wir waren heute beim TA,sie hat keinen Chip,ihre Augen sind gereizt,weil sie eine Flohallergie hat und vermutlich ist sei nicht mehr die Jüngste,beim TA hab ich ausgehängt,dass sie gefunden wurde,hab ein paar Nachbarn abgeklappert,die sich mit den Streunern in der Umgebung beschäftigen und keiner kennt sie. :(
Morgen ruf ich dann einpaar Tierheime in der Umgebung an,obwohl die meisten weiter weg sind und halte nach Zeitungsannoncen in denen so eine Katze gesucht wird ausschau.
Was kann ich sonst tun?Den Fund bei Tasso melden,obwohl sie keinen Chip hat,das geht doch oder?
 
engelsstaub

engelsstaub

Forenprofi
Mitglied seit
26. August 2007
Beiträge
26.989
Toll, dass du dich so lieb einsetzt! :smile:
Bei Tasso kannst du sie auch ohne Chip oder Tattoo melden. Ja klar.
 
Kajci

Kajci

Forenprofi
Mitglied seit
21. Oktober 2010
Beiträge
2.626
Okey,dann mach ich mich morgen über Tasso und Tierheime auf die Suche und setz sie rein. :)
Die ist so eine Schmusebacke,sie hat mich wirklich förmlich nach Hilfe angebettelt,aber ich muss erst ausschließen,dass sie keine Besitzer hat,behalten kann ich sie nicht einfach so,ich muss mir dann immer vorstellen,was ich machen würde,wenn Kira oder Kajci verschwinden würden und ich nie erfahre wo die sind. :(
Aber sie kommt anscheinend aus nicht ganz so tollen Verhältnissen. :(
Sie kennt nur Kitekat NAFU und Whiskas TROFU(hab aber noch nicht alle Schrottfutter ausprobiert),also hab ich heute noch einen Mini-Beutel TROFU(ich hab meinen schon fast leer gehabt,man) und ein Multipak Kitekat gekauft.Katzenspielzeug kennt sie anscheinend auch nicht so wirklich und was am schlimmsten ist:wenn man in ihrer Nähe,die Füße zu hoch hebt oder schnell bewegt zuckt sie zusammen und faucht.:(
Was mich heute echt überrascht hat ist,dass sie sich beim TA auf dem Behandlungstisch an mich gedrückt hat,obwohl ich die doofe Kuh war,die sie in den Kennel gesteckt und dahin gebracht hat,ich hab echt gedacht,dass zerstört ihr Vertrauen zu mir.Ach ja,ihre Zitzen sehen so aus alsob sie schon mal Babys hatte.:mad:
Ich durfte heute sogar ihr Bauchi kraulen!:pink-heart:
 
Zuletzt bearbeitet:
Chrianor

Chrianor

Forenprofi
Mitglied seit
5. April 2010
Beiträge
4.732
Ort
Duisburg
Toll, dass du dich so lieb einsetzt! :smile:
Bei Tasso kannst du sie auch ohne Chip oder Tattoo melden. Ja klar.

Nein, tun sie nicht. Von unserem gefundenden Sammy wollten die nix wissen, weil er weder Tattoo noch Chip hatte.
 
Kajci

Kajci

Forenprofi
Mitglied seit
21. Oktober 2010
Beiträge
2.626
NEIN,ich füttere kein Kitekat!Also nicht als Hauptfutter,ich wurde hier im Forum eines besseren belehrt,ich hatte nur noch einpaar Tütchen Kitekat hier,weil Kira das Real Nature und Almo Nature(glaub ich?) nicht pur frisst,also misch ich das mit Schrottfutter,so hab ich meine zwei auch an Grau und Carny gewöhnt.Das Trofu,war eig. als Leckerlie gedacht,aber als ich im Sommer in Kroatien war,haben meine Eltern fast nur Trofu gefüttert und ein Beutel Whiskas-Trofu war übrig und ich war dabei ihn leer zu machen(als Leckerlies,deshalb existiert der noch und ich hab schon ein bisschen verschenckt),deshalb musste ich auch neues holen,weil ich dachte es wäre nicht so gut,wenn sie nix futtert.Ich mische der neuen Mittlerweile KiteKat mit Hochwertigem Futter(bisher Real nature und Leonardo),aber das dauert noch bis sie von KiteKat weg kommt,so wies aussieht.

So,heute war meine Nachbarin(die im Tierschutz tätig ist)da und sie hat die Katze erkannt,sie ist die Katze von den Leuten die unter ihr wohnen.Sie hatte bei denen Kitten gekriegt und ist nach einer zeit verschwunden und die haben sich nicht darum gekümmert:eek:!Sondern die Tierschützerin hat sie gesucht,mit Flyern undundund...,sie ist dann direkt zu ihnen gegangen und hat mich grade angerufen,die "Besitzer" meinten,sie BRAUCHEN die nicht mehr,die ziehen nähmlich um!!!:mad:
Die wissen aber auch nicht wie alt die genau ist,die haben die auch erst gekriegt,da war sie schon groß.
Beim TA war ich schon,der meinte,die ist nicht trächtig.Er ist zwar mein Stammtierartzt,aber ich fand die Untersuchung irgendwie halbherzig,keine Ahnung,der hat in ihr Maul geschaut und meint,sie sei nicht das frischste Modell,also alt,guckt in ihre Augen,die auch für mich nicht ganz gut aussehen und meint,jaa,die sind rot.Ich hab Flohmittel und eine wurmkur bekommen und sie wurde gewogen(3,4kg). Aber im Behandlunsgraum war ich i.wie total aufgeregt,mir ist erst später eingefallen:sie ist alt oke,aber WIE alt?? und was mach ich mit den Augen?
I.wie hat er mich enttäuscht:(.
Zur Frage ob ich sie testen lassen soll meinte er,er würde es mir nicht empfehlen,weils teuer ist,sie soll zwei Wochen separiert von Kajci und Kira sein.Aber davon geht eine Krankheit wie Leukose nicht weg,wenn Kajci und Kira sterben,dann ist das um einiges schlimmer,als wenn ich viel Geld für eine Untersuchung ausgebe,meine Katzen sind mir mehr wert als mein Geld.
Ich glaub ich werd mir noch eine zweite Meinung einholen und ich werde sie definitiv testen lassen,dann bezahl ich das halt in Raten.
Ach,ja sie war gelb,weil sie schwierigkeiten hatte sich zu putzen,sie ist ja vermutlich schon eine ältere Dame,aber sie wird langsam wieder weißer.
Ich wollte grad ein Bild von ihr hochladen,aber i.wie streikt Photoscape,naja egal,ich versuchs später nochmal.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zwillingsmami

Zwillingsmami

Forenprofi
Mitglied seit
21. Mai 2011
Beiträge
8.249
Ort
Berlin
Unglaublich, dass eine Katze "nicht mehr gebraucht" wird! :mad:

Wie schön, dass Du Dich um das arme Schätzchen kümmerst! :)

Darf sie denn bei Dir bleiben?
 
Kajci

Kajci

Forenprofi
Mitglied seit
21. Oktober 2010
Beiträge
2.626
Darf sie denn bei Dir bleiben?

Also,von mir aus ja.:D
Mein Papa scheint sich damit abgefunden zu haben,dass sie eh bleibt und meine Mama besteht darauf,dass ich sie vermittel und ich kann ja wirklich gaaar nichts dafür,wenn sie keine haben will...
Hat bei Kira auch geklappt,die Katze muss nur lange genug bleiben,dann wächst sie allen ans Herz und keiner kann sie abgeben.Sie sind ja keine unmenschen,müssen nur heimlich überzeugt werden.
Eigentlich,will ich sie zuerst testen lassen,weil wenn sie wirklich eine Krankheit,wie Leukose hat,würde ich sie wirklich lieber an jemanden geben,der Erfahrung mit kranken Katzen hat oder sogar selbst welche,weil ich glaub mit drei Bazilenschleudern würde ich wirklich nicht klar kommen,das ist einfach so.
Außerdem,kann es sein,dass sie wirklich GAR NICHT mit meinen beiden klar kommt,vorallem wenn sie wirklich so alt ist,wie ich sie einschätze.Es hat ja auch keinen Zweck,wenn sie hier unter Panik vor sich hin vegetiert.
Sie hat zu mir wirklich sofort einen Bezug aufgebaut und ich würde ihr einen erneuten Besitzerwechsel lieber ersparen und als Seniorin im Tierheim?
Nein,ihre letzten Jahre soll sie schon in einem angenehmen Umfeld verbringen(ich würde sowieso garkein Tier ins Tierheim bringen,aber diesmal,ist es erst recht keine Option).
Achja ich wollte sie ja noch kastrieren lassen,aber ich vermute echt,dass sie mittlerweile unfruchtbar ist und eine Op,mehr kaputt macht,als hilft,aber ich frag natürlich nochmal einen TA.
Wie auch immer es kommt,ich werde alles geben,damit sie ihre letzten Jahre wohlbehütet,ohne Angst oder enttäuschungen verbringen kann,ich glaube,dass sie sich das von mir erhofft hat(so nach dem Motto:"Du bist gut,dich nehm ich!").Denn jetzt braucht sie jemanden!
 
Zuletzt bearbeitet:
Kajci

Kajci

Forenprofi
Mitglied seit
21. Oktober 2010
Beiträge
2.626
engelsstaub

engelsstaub

Forenprofi
Mitglied seit
26. August 2007
Beiträge
26.989
  • #10
Nein, tun sie nicht. Von unserem gefundenden Sammy wollten die nix wissen, weil er weder Tattoo noch Chip hatte.

Ich hatte Fundkatze und Fundhund ohne Tattoo und Chip gemeldet und es wurde aufgenommen.
 
Zwillingsmami

Zwillingsmami

Forenprofi
Mitglied seit
21. Mai 2011
Beiträge
8.249
Ort
Berlin
  • #11
Wie auch immer es kommt,ich werde alles geben,damit sie ihre letzten Jahre wohlbehütet,ohne Angst oder enttäuschungen verbringen kann,ich glaube,dass sie sich das von mir erhofft hat(so nach dem Motto:"Du bist gut,dich nehm ich!").Denn jetzt braucht sie jemanden!

Das ist ja ein ganz süßes Schätzchen!!! :) Und sie sieht so entspannt aus. Offensichtlich ist sie froh, ein Plätzchen gefunden zu haben, wo sie sich wohlfühlen darf und keine Angst haben muss, nicht mehr "gebraucht" zu werden.

Ich freue mich sehr, dass sie Dich gefunden hat! Und natürlich drücke ich die Daumen, dass sie soweit gesund ist und sich auch mit den anderen Katzen versteht. Dann darf sie hoffentlich noch ein paar schöne Jahre bei Dir haben!
 
Werbung:
Kajci

Kajci

Forenprofi
Mitglied seit
21. Oktober 2010
Beiträge
2.626
  • #12
@Auf den Bildern sieht man das nicht so aber live ist sie ein bisschen häßlich,aber nur ein bisschen:oops:.Trotzdem ist sie süß.
Ihre Nase,ist anscheinend ganz leicht eingedrück,also aus dem Profil sieht man,dass ihre Schnauze vorne nicht grade ist sondern so schräg. Aber das ist für mich persönlich kein Grund,ihr kein schönes Leben zu bieten,sie hat trotzdem ein schönes zuhause verdient!:zufrieden:
Ich erwarte auch nicht von den Katzen,dass sie schmusen und spielen und sich lieb haben,sie können auch neben einander herleben,das reicht vollkommen,es sollen sich alle wohlfühlen,sonst hat das ja alles keinen Zweck.(und ja ich weiß,dass eine Zusammenführung laaange dauern kann.;))
Ich hoffe,ich kann ihr alles geben was sie sich wünscht und braucht,aber ich glaube ich habs schon geschafft sie wirkt nähmlich absolut dankbar.
 
C

Conny87

Forenprofi
Mitglied seit
19. Mai 2008
Beiträge
5.240
Ort
Dresden
  • #13
Also ich würde sie wohl auch von einem anderen Tierarzt erstmal richtig untersuchen und testen lassen, bevor ich sie auf meine anderen Katzen los lasse.
Und dann würde ich wohl eher die langsame Zusammenführung vorschlagen. Man weiß ja nie, was sie so erlebt hat und ich denke damit sind die Erfolgschancen am Größten.
https://www.katzen-forum.net/threads/die-langsame-zusammenfuehrung.95613/
 
Kajci

Kajci

Forenprofi
Mitglied seit
21. Oktober 2010
Beiträge
2.626
  • #14
So,wir waren heute bei einer anderen TÄ und ich werde definitiv zu ihr wechseln.
Ich bin total enttäuscht von meinem TA und stink sauer!:mad:
Das alter der Katze lässt sich fast unmöglich schätzen,weil sie fast alle ihre Zähne durch Katzenschnupfen verloren hat.Sie hat nur noch drei Eckzähne und oben und unten insgesamt 6 Schneidezähne(höchstens)Backenzähne hat sie keine mehr.Ich habe eine salbe für ihre Augen bekommen,da sie wohl eine Bindehautentzündung hat.Außerdem will sie mir nicht versprechen,dass sie nicht trächtig ist,da sie in einer Phase sein könnte,in der man nicht fühlen kann ob sie babys im Bauch hat,sie könnte aber auch mit nur einem Baby schwanger sein,sodass man vermutlich garnicht sieht,dass sie trächtig ist.
Warum konnte mir das nicht mein TA sagen???:mad::mad:
Am Samstag wird sie übrigens getestet.:smile:
 
Zwillingsmami

Zwillingsmami

Forenprofi
Mitglied seit
21. Mai 2011
Beiträge
8.249
Ort
Berlin
  • #15
@Auf den Bildern sieht man das nicht so aber live ist sie ein bisschen häßlich,aber nur ein bisschen:oops:.Trotzdem ist sie süß.
Ihre Nase,ist anscheinend ganz leicht eingedrück,also aus dem Profil sieht man,dass ihre Schnauze vorne nicht grade ist sondern so schräg. Aber das ist für mich persönlich kein Grund,ihr kein schönes Leben zu bieten,sie hat trotzdem ein schönes zuhause verdient!:zufrieden:
Ich erwarte auch nicht von den Katzen,dass sie schmusen und spielen und sich lieb haben,sie können auch neben einander herleben,das reicht vollkommen,es sollen sich alle wohlfühlen,sonst hat das ja alles keinen Zweck.(und ja ich weiß,dass eine Zusammenführung laaange dauern kann.;))
Ich hoffe,ich kann ihr alles geben was sie sich wünscht und braucht,aber ich glaube ich habs schon geschafft sie wirkt nähmlich absolut dankbar.

Eigentlich gibt es gar keine hässlichen Katzen! Selbst wenn sie nicht ganz perfekt sind, finde ich Katzen immer noch wunderschön!!! :)

Hab sie einfach lieb und versorge sie gut. Dann wird sie auch glücklich sein.
 
Kajci

Kajci

Forenprofi
Mitglied seit
21. Oktober 2010
Beiträge
2.626
  • #16
Eigentlich gibt es gar keine hässlichen Katzen! Selbst wenn sie nicht ganz perfekt sind, finde ich Katzen immer noch wunderschön!!! :)

Hab sie einfach lieb und versorge sie gut. Dann wird sie auch glücklich sein.

Ich find sie niedlich,aber meine anderen zwei sind hübscher.:stumm:
Ich hab ja auch schon geschrieben,dass ist KEIN GRUND,dass ich sie weniger mag oder sie kein vernünftiges zuhause verdient hat! Sie wird beschmust,gefüttert(sie frisst jetzt auch hochwertiges Futter!!:D :D ) zum TA gebracht,sie spielt zwar nicht(vllt. kennt sie kein Spielzeug:confused: ) aber ich lasse ihr jetzt Inteligenzspielzeug mit einpaar Trofu-Bröckchen drinnen.:) Sie langweilt sich bestimmt allein in meinem Zimmer:(,aber es geht grad leider nicht anders.:(
Wenn ihre Augen wieder gesund sind und ich weiß,dass sie gesund ist,kriegt sie bald auch Rohfleisch!:) Und ich fange (mal wieder:rolleyes:) mit dem Barfen an!(aber diesmal drei Miezen:pink-heart: )
Übrigens heißt sie jetzt Nala!
 
Kajci

Kajci

Forenprofi
Mitglied seit
21. Oktober 2010
Beiträge
2.626
  • #17
Nala hat seit Dienstag keinen Augenausfluss mehr!:D :D :D
Aber sonst merke ich Augentechnisch keine weiteren Verbesserungen,aber das kommt vermutlich noch oder fällt noch nicht auf.Im allgemeinen ist sie viiiel fitter geworden,sie wetz sich jetzt die Krallen rennt durch den mini-spieltunnel und gestern hat sie sich auf dem Boden gewälzt,als ich nachhause kam,das war soo schön zu sehen!:pink-heart:
sie ist immernoch schmusig und dafür das sie eine Katze ist klappt das Augensalbe geben wahnsinnig gut!:verstummt:
Mir tut es immernoch so leid,dass sie alleine in meinem Zimmer hocken muss
Das ist bestimmt langweilig.:sad:
 
HaMau

HaMau

Forenprofi
Mitglied seit
7. Juni 2011
Beiträge
4.787
Alter
39
Ort
Hessen -home is where the cat is-
  • #18
Mir tut es immernoch so leid,dass sie alleine in meinem Zimmer hocken muss
Das ist bestimmt langweilig.:sad:

Sie ist bestimmt froh nach der Zeit des Herumirrens erst einmal wieder Kraft tanken und ausruhen zu können. Mach Dir da keinen so großen Kopf.

Kajci, Du bist toll! Schon mit Deiner Tapferkeit in Kroatien hast Du mich beeindruckt. Du hast echt ein Riiiieeesssenherz!:pink-heart:
 
cindy1991

cindy1991

Forenprofi
Mitglied seit
4. Juli 2011
Beiträge
2.850
Ort
Sachsen
  • #19
Och Mensch bist du süß! Und die Katze auch:D

Ich freue mich für sie, dass sie dich regelrecht gefunden hat;)
 
Kajci

Kajci

Forenprofi
Mitglied seit
21. Oktober 2010
Beiträge
2.626
  • #20
Danke Hamau und Cindy,
Ich musste auch sofort an die Miezen in Kroatien denken,als ich Nala fand(oder wir uns??),weil sie ja schon um Hilfe gebettelt hat und nicht grade gesund aussah und ich hatte ja geschworen,dass eine Katze bei mir NIEMALS sterben wird nur weil keiner mit ihr zum TA gehen will.
Meine Eltern sind natürlich nicht grade begeistert,dass sie im Haus ist.:rolleyes:
Aber was soll ich machen,sie hat ja eine Bindehautentzündung,das wird nicht besser bei kälte und es ist sowieso bald viel zu kalt um eine Katze nur draußen zu halten!Außerdem,wenn sie nicht kastriert ist merken wir es so bevor sie schwanger wird(was möglicherweise auch schon zuspät sein könnte:(,oh man).
Sie ist auf jeden Fall dankbar:pink-heart: So wie sie mir vertraut und das vom ersten Moment an,obwohl ich sie zum TA gebracht habe(sogar zwei Mal!) und ihr drei Mal täglich die Salbe in die Augen tun muss,sie freut sich jedes Mal wenn sie hört,dass ich die treppen hochgerannt komme(vermutlich liegt das nur an ihrer verfressenheit,aber lass mir jetzt einfach den glauben:p)!:pink-heart:
 
Werbung:

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben