Katze zickt

S

Solal

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26. Mai 2015
Beiträge
21
Hallo zusammen,

Meine älteste Bijou versteht sich nicht mehr mit Balou oder Sie zickt schnell herum. Wenn Balou schmusen will mit ihr macht Bijou kurz mit aber dann plötzlich wie aus dem nichts haut sie Balou eine und schwänzelt und faucht sie an. Was bedeutet dieses verhalten ? Auch wenn die kleine Fin mit ihr schmusen will faucht Bijou.
Sonst zu mir ist Bijou nie zickig sie kommt und schmusst. Könnte es an Fin liegen ? Sie ist 8 Monate alt und neu in der gruppe. Sie möchte immer gestreichelt werden. Aber mit ihr ist Sie ja nicht so Zickig wie mit balou. Die ganzen 6 Jahre ist gut gegangen und jetzt hat sie angefangen.
Bevor Fin gekommen ist, hatte ich einen Kater und Bijou und Balou, der Kater ist gestorben :( , er wahr mein ein und alles , mein bester Freund, er wahr iwe ein Hund und folgte mir immer....und ich hollte mir einen neuen Kater 2 Monate nachher (ja meine Katzen sind kastriert). Kater habe ich mit 6 Monaten kastrieren lassen.
Kater so finde ich sind richtige schmusebären und ich wollte unbedinngt wieder einen weil die einfach viel schmusiger sind als Katzen (Katzen haben eher ihren eigenen Kopf und sind eigenwilliger).
Der Kater wurde leider überfahren:( nach 10 Monaten.
Nach 6 Monaten habe ich Fin geholt, weil man mir sagte das Katzen "besser aufpassen" als Kater, Kater wären mehr Draufgänger und haben ein grosses streifgebiet.
Ich habe mich nicht mehr getraut einen Kater zu hollen, also nahm ich eine Kätzin. Die Norweger Dame ohne Stammbaum ist wirklich ein richtiges Schmusebüsi :oops:und ich habe meine vorurteile gegen Katzen beseite geschoben.

Kann mir jemand sagen an was es liegen könnte ?
Habe ich echt die "neuen" zu schnell gehollt ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
S

Solal

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26. Mai 2015
Beiträge
21
Danke für die vielen antworten....:stumm:
 
Havanna=^^=

Havanna=^^=

Forenprofi
Mitglied seit
30. April 2013
Beiträge
5.300
Ort
Marburg
Ich hab deinen Beitrag gestern gelesen...aber bin nicht schlau daraus geworden.
Wer ist jetzt wer und wer haut wen?
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Muba

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24. März 2013
Beiträge
428
Hallo Solal,

auch ich werde nicht schlau aus deinen Text. Versuche bitte, die Situation etwas deutlicher zu beschreiben.

Wie viele Katzen leben aktuell bei dir?
Seit wann leben sie zusammen?
Wie alt sind die Tiere?
Ist gesundheitlich alles ok?
Wer schlägt wen und seit wann?
 
S

Starfairy

Forenprofi
Mitglied seit
22. Dezember 2008
Beiträge
8.179
Eine neue Katze kann das Gefüge von den alten Katzen schon durcheinander bringen.
Und deine älteren Katzen sind 6 Jahre, die neue 8 Monate? Und das ist ein Norwegerin? Die sind doch ziemlich temperamentvoll, oder? Na ja, Katzen in dem Alter sind meistens recht lebhaft. Und das könnte deiner Bijou mächtig auf die Nerven gehen.

Gerade Freigängerkatzen möchten, wenn sie nach Hause kommen futtern, schmusen, schlafen.
Und dann ist da jetzt so ein Wusel, und der stört sie.

Sie ist sauer, und die andere Katze kriegt es ab. So logisch denken Katzen dann doch nicht, das die nichts dafür kann. Sie ist eben da, und Bijou braucht ein Ventil, um sich abzureagieren.

Wann wird die Kleine auch rausgehen? Ich denke mal, dann wird es wieder besser.
Als Sofortmassnahme, gibt es eine Möglichkeit, Bijou ein ruhiges Plätzchen anzubieten, wo sie wirklich ihre Ruhe hat?
 
S

Solal

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26. Mai 2015
Beiträge
21
Eine neue Katze kann das Gefüge von den alten Katzen schon durcheinander bringen.
Und deine älteren Katzen sind 6 Jahre, die neue 8 Monate? Und das ist ein Norwegerin? Die sind doch ziemlich temperamentvoll, oder? Na ja, Katzen in dem Alter sind meistens recht lebhaft. Und das könnte deiner Bijou mächtig auf die Nerven gehen.

Gerade Freigängerkatzen möchten, wenn sie nach Hause kommen futtern, schmusen, schlafen.
Und dann ist da jetzt so ein Wusel, und der stört sie.

Sie ist sauer, und die andere Katze kriegt es ab. So logisch denken Katzen dann doch nicht, das die nichts dafür kann. Sie ist eben da, und Bijou braucht ein Ventil, um sich abzureagieren.

Wann wird die Kleine auch rausgehen? Ich denke mal, dann wird es wieder besser.
Als Sofortmassnahme, gibt es eine Möglichkeit, Bijou ein ruhiges Plätzchen anzubieten, wo sie wirklich ihre Ruhe hat?

Danke für deine antwort.

Die kleine kann schon raus.

Fin (8 Monate) bekommt nichts ab. Bijou (6 Jahre) hat es eher auf Balou
(4 Jahre) abgesehen.
Fin spielt mehr mit Balou weil diese mitmacht und Bijou eben nicht. Also lässt sie Bijou eingentlich in ruhe.
 
S

Starfairy

Forenprofi
Mitglied seit
22. Dezember 2008
Beiträge
8.179
Und wie war es, bevor Fin da war? Haben da die beiden anderen miteinander gespielt?
Hat sich Bijou auch anderweitig verändert? Gezicke unter Katzen kann auch davon kommen, das eine Katze krank ist oder sich nicht ganz wohl fühlt. Das können z.B. Zahnschmerzen oder sonstwas sein, was man nicht unbedingt gleich bemerkt.

Kannst du sowas sicher ausschließen?
 
S

Solal

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26. Mai 2015
Beiträge
21
Bevor Fin kam wahr es genau so.
Essen tut Bijou es kann also nichts wegem
den zähnen sein...ich weiss Katzen halten es
Lange au wenn es ihnnem schlecht geht.
Ist nicht lange her da wahr ich beim ta. Der
sagte sie sieht gesund aus ihr fehlte nichts.
Wenn ich "scccccht" mache wenn Bijou Balou eine
Haut. Ist das sinnvoll oder mische ich mich denn ein?
Bijou ist sowiedo ein sensibelchen und reagiert dann sofort
Und macht sich mit zuckendem fell davon.
Bijou ist auch immer die die schnell zusammezuckt
Wenn etwas zu laut rauscht oder etwas runterfällt.
Also ist sie eher ängstlich und nicht tempramentvoll.
Dieses Verhalten passt irgendwie nicht zusammen
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Starfairy

Forenprofi
Mitglied seit
22. Dezember 2008
Beiträge
8.179
Hm, das klingt eher nach Unsicherheit. Vielleicht solltest du Bijou mal ein bisschen bevorzugen und ihr zeigen, wieviel dir an ihr liegt?
 
S

Solal

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26. Mai 2015
Beiträge
21
  • #10
Behandle jeder meiner Katzen
gleich ;)
 
S

Starfairy

Forenprofi
Mitglied seit
22. Dezember 2008
Beiträge
8.179
  • #11
Behandle jeder meiner Katzen
gleich ;)

Tja. Um einer unsicheren Katze ein wenig mehr Selbstvertrauen zu geben, ist das nicht der richtige Weg.

Was hat denn der Tierarzt untersucht. "Sieht gesund aus", nun ja. Glaskugel oder so?
Und ich habe schon Katzen mit richtig böser Zahnfleischentzündung noch fressen sehen. Daran kannst du es sicher nicht festmachen.
 
Werbung:
S

Solal

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26. Mai 2015
Beiträge
21
  • #12
Glaskugel ?
 

Ähnliche Themen

T
2 3 4
Antworten
75
Aufrufe
2K
16+4 Pfoten
16+4 Pfoten
M
Antworten
6
Aufrufe
504
SisterCat
S
M
Antworten
115
Aufrufe
18K
Raffaela
P
Antworten
4
Aufrufe
2K
EM2613
Legolas
Antworten
35
Aufrufe
4K
irlandfan
irlandfan

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben