Katze wurde gestochen :-(

  • Themenstarter Woody2010
  • Beginndatum
Woody2010

Woody2010

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. April 2011
Beiträge
210
Ort
Bayern
Hi und zwar waren gerade meine beiden aufm Balkon und aufeinmal kam er (woody) reingestürmt und wedelte mit der rechten Pfote und leckte sie auch.
Dann hat er sich erstmal ein paar Minuten verkrochen.

Ich bin dann raus um zu schauen was los war und habe gesehen das da so eine kleine Wespe oder so ähnlich war.

Mittlerweile ist die Pfote auch ein bisschen angeschwollen, aber er verhält sich ganz normal und frisst auch.
Muss ich Angst haben?

Edit:
Stachel ist auch nimmer drinnen so viel ich sehen konnte.
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
M

Miomomo

Forenprofi
Mitglied seit
28. Dezember 2008
Beiträge
8.713
Ich würde es im Auge behalten und ihn ansonsten in Ruhe lassen. Morgen ist sicher schon alles vergessen.

Man könnte natürlich kühlen, aber wenn der Kater das nicht mag, dann ist es zum Einen großer Stress für ihn und zum Anderen kann man theoretisch auch zu viel Kühlen und damit Schaden anrichten. Die Fellnase kann dir ja nicht sagen, wenn es unangenehm wird.

Beim Menschen angewandte Hausmittel wie z. B. eine Zwiebel werden dem Kater auch nicht so gut gefallen.

Deshalb ist m. E. abwarten und beobachten die beste Lösung.
 
Woody2010

Woody2010

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. April 2011
Beiträge
210
Ort
Bayern
Ne kühlen wird nix, war ja schon ein Kampf als ich mal schauen wollte ob noch ein Stachel drinnen ist.
Ok, danke dann werde ich morgen früh mal abwarten wie es ausschaut.
 

Ähnliche Themen

Venya
Antworten
18
Aufrufe
3K
Venya
A
Antworten
12
Aufrufe
1K
Quartett
Q
R
Antworten
288
Aufrufe
184K
OMalley2
O
Taca
Antworten
5
Aufrufe
1K
Leela
Leela

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben