Katze wie ausgewechselt

L

Lothar

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10 April 2015
Beiträge
7
Hallo,
ich habe 2 Katzen(Geschwister),Bonnie&Clyde,7 Jahre alt und reine Wohnungskatzen.
Gestern hatte er einen Termin zum Zahnstein entfernen und seit er wieder daheim ist,herrscht Krieg.Er kann nicht mal mehr in ihre Nähe kommen,sie braucht ihn nur zu sehen und sie faucht ihn an,aber wie.So was habe ich noch nie erlebt.Weit aufgerissenes Maul und das Fauchen in einer Lautstärke,echt der Hammer,dazu ein Gebrumme und Gemotze.
Gestern morgen war noch alles in Ordnung aber seit er wieder daheim war(6Std später)ging es sofort los.
Sie haben selten Händel miteinander und wenn,hat es nie länger als ne halbe Stunde gedauert,sie sind echt ein Herz und eine Seele aber wie gesagt,seit gestern mittag braucht sie ihn nur zu sehen und das Fauchen geht los.
Weiß jemand einen Rat?
Gruß,
Lothar
 
Werbung:
Lenny+Danny

Lenny+Danny

Forenprofi
Mitglied seit
18 Mai 2012
Beiträge
9.447
Alter
54
Ort
Nähe Frankfurt
Hallo und Herzlich willkommen ,

so etwas kommt öfter mal vor, die eine Katze riecht
nach Tierarzt und die andere hält sie für einen Eindringling.

Im Normalfall legt sich das nach einigen Tagen wieder.
Du könntest evtl. beide Katzen mit einem getragenen
T-Shirt von dir abreiben, das der TA-Geruch schneller verfliegt.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Damiani

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12 Mai 2010
Beiträge
304
Ort
Schweiz
er wird nach Tierarzt riechen :-( und das kann sie nicht verstehen. Reib ihn mal mit einem gebrauchten T-Shirt ab, vielleicht hilft es ihr. Aus diesem Grund gehen meine beiden nur gemeinsam zum TA, auch wenn nur einer was fehlt.
 
JeLiGo

JeLiGo

Forenprofi
Mitglied seit
20 Januar 2012
Beiträge
14.497
Hallöchen :)
Das passiert schon mal, wenn einer von zweien zurück vom TA kommt, das sind die Gerüche. Versuch mal, den Kater mit einem getragenen T-Shirt von Dir abzurubbeln, das verdeckt zumindest schon mal einen Teil des fremden Geruchs. Ansonsten abwarten, das gibt sich nach spätestens ein paar Tagen wieder ;)

Haha, André war mal wieder schneller :D
 
L

Lothar

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10 April 2015
Beiträge
7
normalerweise sind sie auch zusammen beim TA wenn ich sie alle 2 Jahre impfen lasse aber gestern dachte,reicht wenn nur er muss da er ja längers bleiben musste.
das mit dem T-Shirt sofort machen werde,sehr gute Idee :)
vielen dank an euch für den Ratschlag
 
Lenny+Danny

Lenny+Danny

Forenprofi
Mitglied seit
18 Mai 2012
Beiträge
9.447
Alter
54
Ort
Nähe Frankfurt
Kannst auch noch Malzpaste oder Butter auf die Pfötchen geben.

Gemeinsames Putzen verbindet :zufrieden:
 
L

Lothar

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10 April 2015
Beiträge
7
da besteht grad keine Chance,so nah getraut er sich
ned ran an sie da sie ja sofort auf Krawall gebürstet ist.
Selbst beim Fressen gibts Ärger obwohl die Futterstelle
bisher immer "neutrales" Gebiet war und dort immer Ruhe
herrschte,selbst wenn man stinkig aufeinander war.
Bin so ein Weichei,Clyde tut mir richtig leid und tut selbst
mir weh,wenn sie ihn so behandelt.
Hoffentlich legt sich das bald
 
Lenny+Danny

Lenny+Danny

Forenprofi
Mitglied seit
18 Mai 2012
Beiträge
9.447
Alter
54
Ort
Nähe Frankfurt
Ich meinte nicht das sie sich gegenseitig putzen sollen
sondern gemeinsam in einem Zimmer.
Jede soll ihre eigene Pfote abschlecken.

Auch das verbindet Katzen, das putzen in
der Nähe der anderen ;)
 
L

Lothar

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10 April 2015
Beiträge
7
  • #10
dafür leider auch keine Chance,sie fängt an mit
spinnen selbst wenn sie noch mehrere Meter auseinander sind
und er ist so eingeschüchtert,dass er sofort das Weite sucht.

das mit dem T-Shirt hat bis jetzt noch nix gebracht:sad:
was ich nicht verstehe ist,sie muss doch ihren eigenen Bruder
erkennen,selbst wenn er durch den TA Besuch anders riechen sollte.
der Geruch muss doch irgendwann verfliegen und wenn sie aufs Klo
geht,merkt sie doch,dass keines der 3 nach fremder Katze riecht,
sondern nach ihr und Bruderherz.
Langsam echt Sorgen mach...
 
Tuempelkroete

Tuempelkroete

Forenprofi
Mitglied seit
9 Oktober 2011
Beiträge
1.879
Ort
Zwickau
  • #11
Als ich mit meiner Motte von der Kastration kam hat mein Kater hier auch Terror gemacht. Am Tag drauf, war aber wieder gut.
Ich drück dir die Daumen, dass es sich bei dir auch schnell wieder legt. :)
 
Werbung:
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
9
Aufrufe
1K
Dani 1992
Antworten
22
Aufrufe
1K
Antworten
2
Aufrufe
2K
Kalintje
Antworten
33
Aufrufe
3K
Paradiseangel
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben