Katze uriniert auf Teppich seit Baby da ist.

Ingeborg Käseberg

Ingeborg Käseberg

Neuer Benutzer
Mitglied seit
31. Januar 2014
Beiträge
22
Ort
Erfurt
Liebe Katzenfreunde,
Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Nachdem ich nach fünf Tagen Krankenhausaufenthalt mit meiner neugeborenen Tochter heimkehrte, musste ich leider feststellen, dass meine Miezi seitdem ständig auf den Teppich vor dem Raum, in dem sich ihre Toilette befindet, uriniert. Groß macht sie noch in ihr Klo, aber pinkeln nun leider gar nicht mehr, obwohl es sehr sauber ist.Zuvor hat Miezi dieses Verhalten bereits einige Male gezeigt, nur nicht so ausdauernd.Ich hab sie eins,zwei-mal in einen ruhigen Moment mitgenommen und auf ihr Klo gesetzt. Nur Leider stellen sich keine Erfolge ein. Ich beseitige die Flecken anschließend sofort mit Teppichreiniger. Ich weiß dass Miezi sich an die neue Situation gewöhnen muss, doch wie kann ich sie dabei unterstützen und vor allem dazu bewegen wieder in ihr Klo zu pinkeln.
Danke vorab für die Antworten.

Eure Ingeborg
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Katzenherzchen

Katzenherzchen

Forenprofi
Mitglied seit
15. August 2009
Beiträge
8.738
Ort
Bei Koblenz
Hallo

Vorab 2 Fragen:

Wieviele Klos hat sie?

Wurde der urin mal untersucht?

Katzen können stressbedingt eine Blasenentzündung bekommen, das neue Erdenbürgerchen bedeutet für die Katze Stress.

Bitte wenn der urin nicht gestestet wurde mach dies bitte.

Bekannte hatten das auch, der Enkel fing an zu laufen und Katze fing an zu pinkeln.

Sie hatte eine Blasenentzündung.
 
Selina90

Selina90

Forenprofi
Mitglied seit
31. Juli 2014
Beiträge
2.911
Guten Morgen!

Bitte fülle doch diesen Fragebogen aus.

Habt ihr die betroffenen Stellen mit einem Enzymreiniger gereinigt? Alles andere an Putz- und Waschmittel sind leider nutzlos, da es für die Katze danach immernoch nach Klo riecht.
 
Selina90

Selina90

Forenprofi
Mitglied seit
31. Juli 2014
Beiträge
2.911
Ich lese gerade, dass du das Problem im März schon hattest. Bitte schleunigst zum TA und eine Urinprobe abgeben! Das könnte durchaus eine Blasenentzündung o. ä. sein!
 
Margitsina

Margitsina

Forenprofi
Mitglied seit
14. Mai 2013
Beiträge
6.849
Ort
35305 Grünberg
Ich denke auch , dass die Katze eine Blasenentzündung oder Harnkristalle hat.
Was fütterst du? Hoffentlich kein Trockenfutter.
Wie alt ist die Katze? Was macht die zweite Katze ?
 
Ommö

Ommö

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30. September 2014
Beiträge
714
Ort
Wunderland
Wie meine vorschreiberinnen schon gesagt haben, deine Katze muß zum TA um abklären zu lassen ob nicht eine Blasen/Nierenkrankheit vorliegt.
Ich denke nicht das es das Baby ist welches das Pinkelproblem ausgelöst hat.
 

Ähnliche Themen

K
Antworten
7
Aufrufe
2K
sushii
K
Antworten
12
Aufrufe
877
minna e
minna e
Dodolein
Antworten
20
Aufrufe
3K
Das Manu
Das Manu
L
Antworten
35
Aufrufe
3K
Zugvogel
Z
D
2
Antworten
22
Aufrufe
2K
locke1983
locke1983

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben