Katze und Kater zusammen?

  • Themenstarter nazu
  • Beginndatum
  • Stichworte
    kater katze verstehen
N

nazu

Neuer Benutzer
Mitglied seit
6. November 2016
Beiträge
19
Hallo!

Vor ca. 4-5 Monaten ist meine Katze Bella an einem Tumor gestorben :(

Seitdem ist meine verbliebene Katze Mia allein und ich habe bemerkt, dass sie sich einsam fühlt. Sie ist es nicht gewöhnt alleine zu sein, da sie 4 Jahre lang Bella an ihrer Seite hatte. Deshalb hab ich mich entschieden ein Kitten zu holen.

Ich habe einen Ragdoll Kater gekauft, den ich im Juni bekomme. Mia ist vom Charakter her so verspielt. Sie will durchgehend spielen, dass ich kaum noch mithalten kann. Bella konnte damals auch nicht mehr mit ihr mithalten. Sie ist wie ein Kitten im Körper einer 4-jährigen Katze ☺️

Ich wollte nun fragen: denkt ihr geht es, einen Kater und eine Katze gemeinsam in einer Wohnung zu halten? Würden sie sich verstehen? Mia ist natürlich schon seit Jahren kastriert und Cookie wird auch sobald er alt genug ist kastriert.

Danke schonmal für eure Hilfe :)
 
Werbung:
Celistine

Celistine

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26. August 2010
Beiträge
2.028
So wie ich es durchlese, ist Cookie erst einige Monate jung?
 
N

nazu

Neuer Benutzer
Mitglied seit
6. November 2016
Beiträge
19
Azar

Azar

Forenprofi
Mitglied seit
24. September 2020
Beiträge
1.211
Genau Cookie ist 7 Wochen alt, ich werde ihn mit 14 Wochen bekommen.
Was sagt denn der Verkäufer darüber, dass der kleine Junge zu einem vier Jahre alten Mädel kommt? Absolut kein Problem damit gehabt bei der Anfrage? Und nicht mal erwähnt, dass es eine ungünstige Kombi sein kann?
Ist das ein richtiger Vereinszüchter mit Papieren und allem drum und dran? Oder nur so privat von Kleinanzeigen quasi?
 
MaGi-LuLa

MaGi-LuLa

Forenprofi
Mitglied seit
10. Februar 2021
Beiträge
4.271
Ort
S-H
Freut mich, dass du für Mia wieder eine Katze dazu holen möchtest 😊

Ich bin immer nicht so das Paradebeispiel, aber es wäre besser, wenn du eine Partnerin holst, die im selben Alter ist wie deine Mia.
Also eine weibliche Katze um die 4 Jahre alt.
Deine Kombi 14 Wochen alter Kater mit 4-jähriger Katze ist höchst ungünstig.
 
Margitsina

Margitsina

Forenprofi
Mitglied seit
14. Mai 2013
Beiträge
7.129
Ort
35305 Grünberg
Die schlechteste Kombi überhaupt.
Mach das auf keinen Fall.
Zu deiner Katze gehört eine gleich alte Freundin. Nichts anderes. Schon gar kein Katerkitten.
Außerdem unterstützt du wohl einen Vermehrer.
 
Lirumlarum

Lirumlarum

Forenprofi
Mitglied seit
22. Mai 2017
Beiträge
5.665
Ort
Alpenrand
Deine Kombi 14 Wochen alter Kater mit 4-jähriger Katze ist höchst ungünstig.
..zumal der kleine Kerl ziemlich schnell dann zum pupertären Rüpel mutieren wird, der raufen und raufen und hmm raufen möchte. Kater in dieser Phase haben irre Kräfte, stehen ständig unter Strom, sind gerne sofort maulig, wenn gelangweilt und suchen dann gerne Streit...und das alles muss deine Mia dann aushalten. Das kann mitunter auch für eine noch freche und jugendliche Katze, wie deine Mia, schnell mal gehörig zuviel werden..und das kann auch fiese Folgen haben. Das Mia angst bekommt vor dem Kater und sich verkriecht oder unsauber wird z.B oder auch anders rum, dass Mia so genervt ist, dass sie sich nur mit Aggresivität gegen den Kater zu wehren weiß und diesen immer angeht sobald er nur die Nase ums Eck schiebt...
Für den Kater kann es in der Phase dann auch sehr frustrierend sein, wenn er keinen Parnter auf Augenhöhe hat, also einen gestanden Rauf- und Partykumpanen. Wenn junge, wilde Sandkastenrocker unterfordert sind und ihnen langweilig ist, fällt ihnen meist nichts Gutes ein. Das kann von Mia vermöbeln, über Möbel zerkratzen bis hin zu Angriffen auch auf dich, zu allem Möglichen führen..

Natürlich gibt es dutzende Fälle wo ein Kitten und eine erwachsene Katze gute Freunde wurden..aber es gibt leider auch sehr viele Fälle, wo das in die Binsen gegangen ist und in Abgabe einer der Katzen endete.
Insofern, wenn du lieber den sicheren (und für die Katzen auch bessern) Weg wählen willst: Nimm kein Kitten dazu und auch keinen Kater, sondern suche nach einer Katze rund um Mia's Alter (irgendwas zwischen 2-5 Jahren fände ich persönlich ganz gut). Die Katze sollte ähnlich wie Mia sein vom Charakter her.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Kazuto und MaGi-LuLa

Ähnliche Themen

S
2
Antworten
32
Aufrufe
2K
Sternchen2822010
S
P
2
Antworten
37
Aufrufe
2K
ElfiMomo
ElfiMomo
C
Antworten
6
Aufrufe
682
krissi007
krissi007
S
Antworten
12
Aufrufe
5K
SemiLunaire
S

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben