Katze und Chinis! Wie aneinander gewöhnen?

paulinchen panta

paulinchen panta

Forenprofi
Mitglied seit
15 Februar 2011
Beiträge
8.204
wie der titel schon sagt!
wie stell ich das ma besten und und ist das überhaupt möglich:confused:
 
Werbung:
paulinchen panta

paulinchen panta

Forenprofi
Mitglied seit
15 Februar 2011
Beiträge
8.204
keiner ne idee, außer laaaangsam zusammen führen:confused:
 
paulinchen panta

paulinchen panta

Forenprofi
Mitglied seit
15 Februar 2011
Beiträge
8.204
hat denn hier keiner chinis:confused::(
 
paulinchen panta

paulinchen panta

Forenprofi
Mitglied seit
15 Februar 2011
Beiträge
8.204
Chinis = Chinchillas? Da würde ich vorgehen wie bei anderen Nagern auch, da die Katze sie als Beutetiere ansehen könnte.

ich kann mich an früher erinnern und wir hatten die gemeinsam in der tierhndlung frei rum laufen...aber heißt ja nicht, dass das jetzt tatsächlich gut für die chinis war:cool: weißte, was ich meine?
 
K

Kasmodiah

Benutzer
Mitglied seit
2 Oktober 2008
Beiträge
94
Hallo,

ich hab Chins, und ich würde niemals die Chins und die Katzen frei herumlaufen lassen zusammen. Chinchillas sind von der Größe her Beutetiere aus der Sicht einer Katze. Bei mir stehen die Volieren im Wohnzimmer, so dass die Katzen schon vor den Käfigen sitzen und gucken. Aber Freilauf- das wäre mir zu gefährlich. Und für die Chins wäre es als Fluchttiere der pure Stress, wenn die Miezen da hinter her laufen würden. Ich lasse meine Mäuse in einem separaten Raum laufen, da haben die Katzen dann keinen Zutritt.
 
paulinchen panta

paulinchen panta

Forenprofi
Mitglied seit
15 Februar 2011
Beiträge
8.204
ist es dann nicht sinnvoll für die chinis evtl gar keinen kontakt zur katze zu haben? so zwecks stressvermeidung? die viecher sind ja auch noch blind...aber sie riechen die katze ja so oder so richtig?
 
K

Kasmodiah

Benutzer
Mitglied seit
2 Oktober 2008
Beiträge
94
Hallo,

an den Geruch gewöhnen sich die Chins schon, aber nicht an die Krallen und das Jagdverhalten. Meine gucken schon auch mal, was die Katzen da vor dem Käfig so treiben, und sie lassen sich beim Futtern auch nicht stören.
 
Miss_Katie

Miss_Katie

Forenprofi
Mitglied seit
20 Mai 2012
Beiträge
7.705
Ort
Potsdam
ich kann mich an früher erinnern und wir hatten die gemeinsam in der tierhndlung frei rum laufen...aber heißt ja nicht, dass das jetzt tatsächlich gut für die chinis war:cool: weißte, was ich meine?

Ich glaube nicht, dass den Chins das guttut, schon der Stress, ständig in Reichweite ihres Fressfeindes zu sein...Ich persönlich würde Nager in einem Zimmer halten, zu dem die Katzen nicht mal Zutritt haben, das habe ich auch so gemacht, als ich noch Ratten hatte, weil es für die Ratten spürbar stressig war, wenn der Kater doch mal im Zimmer war. Zudem sind Chins zwar wohl recht wehrhaft, aber die Katze im Endeffekt doch stärker. Also auf keinen Fall zusammen frei laufen lassen...
 
Zuletzt bearbeitet:
paulinchen panta

paulinchen panta

Forenprofi
Mitglied seit
15 Februar 2011
Beiträge
8.204
  • #10
hm, dann werd ich das mal so weiter leiten:D ich hätte ja eher angst um die katze:rolleyes:
 

Ähnliche Themen

N
Antworten
3
Aufrufe
915
Antworten
16
Aufrufe
12K
Antworten
6
Aufrufe
2K
Antworten
4
Aufrufe
3K
engel19121985
Antworten
2
Aufrufe
824
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben