Katze übergibt sich seid 3 wochen von Trockenfutter!!

-KittyCat-

-KittyCat-

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8 Juli 2010
Beiträge
116
Hallo,

also ich leg grad mal los,
ich hab 2 Katzen die als Hauptfutter nur NaFu bekommen als Leckerlie hab ich ihnen immer ein paar Breckies durch die Wohnung geworfen und auch jetzt beim Umzug war es sehr hilfreich.
Nun ist es so das meine Katze anscheinend das TroFu nicht mehr verträgt ich dachte erst das es daran lag weil ich ein anderes geholt habe aber nein die übergiebt sich von allem was trocken ist.
Ich war mir Anfangs nicht sicher ob es Tatsächlich vom TroFu kommt und bin daraufhin zum TA der meinte es wären die Haare und sie hat so eine Paste bekommen. Jetzt übergiebt sie sich aber immernoch allerdings immer nur dann wenn sie TroFu bekommen hat also hab ich es seid ner Woche ganz weggelassen und siehe da sie übergibt sich nicht mehr.

Jetzt ist meine Frage kann das sein das sie es plötzlich nicht mehr verträgt einfach so oder stimmt dann was mit dem Magen nicht??
 
Werbung:
Emmchen

Emmchen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16 August 2009
Beiträge
876
Ort
Kamen
Hi,

ohne jetzt Tiefenforschung zu betreiben: wenn Deine Katz das Trockenfutter wohl scheinbar nicht verträgt, dann würde ich es einfach weglassen. Da wäre mir persönlich egal warum wieso weshalb. :)


Es gibt andere Leckerlis auf dem Markt, vielleicht wäre das eine Alternative? Thrive z. B., soll von einigen Katzis hier sehr gemocht werden.
 
-KittyCat-

-KittyCat-

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8 Juli 2010
Beiträge
116
naja ich finde es jetzt auch nicht sonderlich schlimm mach mir nur sorgen weil es eben von heut auf morgen so ist nicht das sie doch irgendwas mit dem Magen hat.
 
Orphi

Orphi

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
3.617
Ort
Berlin-Neukölln
Ich glaub schon, wenn es was schlimmes wäre, würde es sich auch beim NaFu bemerkbar machen.
Sei doch froh, viele Dosis versuchen krampfhaft ihre Fellnasen vom TroFu wegzubekommen und Deine will es freiwillig nicht mehr, vernünftige Katze :p
Vielleicht versuchst Du als Leckerli mal Aldistangen, da kannst Du auch Bröckchen werfen.

Lieben Gruß
 
superruebe

superruebe

Forenprofi
Mitglied seit
20 Januar 2010
Beiträge
3.567
Ort
Wedemark
Vielleicht hat deine Katze auch einfach nur Geschmack.... wegen der Brekkies. ;)

Nee... jetzt im Ernst. Vielleicht haben die ja die Zusammensetzung geändert oder andere Zusatzstoffe drin, die sie einfach nicht verträgt.

Wenn du TroFu werfen möchtest, dann besorge dir ein Hochwertiges oder nimm tatsächlich Thive, Cosma oder andere Leckerchen ( bitte ohne Zucker).
 
-KittyCat-

-KittyCat-

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8 Juli 2010
Beiträge
116
ja so stängle kriegt sie das ist schon ok.
sie liebt aber ihre brekkis wollte früher gar kein NaFu. naja ich denke aber nicht das hochwertigeres TroFu da was ändern würde. was solls dann schau ich mich mal bei zooplus um :). Danke für die tips
 
EagleEye

EagleEye

Forenprofi
Mitglied seit
31 März 2011
Beiträge
4.424
Ort
In einem Hessestädsche
ja so stängle kriegt sie das ist schon ok.
sie liebt aber ihre brekkis wollte früher gar kein NaFu. naja ich denke aber nicht das hochwertigeres TroFu da was ändern würde. was solls dann schau ich mich mal bei zooplus um :). Danke für die tips

Warum muss es denn unbedingt Trofu sein? Sei sowas von froh, dass sie es nicht verträgt und lass es ganz weg. Es gibt ja nun weiss Gott genug andere Leckerlis.
Meine mögen getrocknete Entenfleischstreifen. Die schnippsel ich mit einer Schere klein und werfe sie durch die Gegend.
 
Janosch

Janosch

Forenprofi
Mitglied seit
25 November 2008
Beiträge
8.159
Ort
Irgendwo im südlichen Kohlenpott
Einer der Kater meiner Schwester übergibt sich auch, wenn er Trofu bekommt.
Ist also auch bei anderen Katzen so.;)

Versuchs doch mal mit Leckerlis aus Trockenfleisch, gibts z.B hier: http://www.pfotenliebe.de/
 
Minou123

Minou123

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27 April 2010
Beiträge
650
Bei meinem Taylor ist das so, dass er auch zwischenzeitlich am nächsten Morgen alles voll gekotzt hat, der scheint auch irgendwelche zusatzstoffe oder ob es irgendeine getreideart ist, die er nicht verträgt? Das lässt sich sehr schlecht nachforschen weil ich mehrere futtersorten und marken habe, das kann alles mögliche sein.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
4
Aufrufe
5K
FrauFreitag
Antworten
20
Aufrufe
8K
Uhrenteddy
Antworten
34
Aufrufe
7K
Donnerknall
Antworten
0
Aufrufe
3K
2
Antworten
23
Aufrufe
2K
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben