Katze steht total auf kamille

orchideen4

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29 Oktober 2011
Beiträge
3
Wir ziehen renovieren gerade das Schlafzimmer und dabei wurden auch die Medis ausgeräumt. Darunter auch Kamillenblüten zum inhalieren. Die Blüten standen im Wohnzimmer auf den Tisch, da sie ungefährlich sein sollten und nicht mehr in den Korb passten. Mein Katze sprang auf den Tisch und rieb sich an der Schachtel und schmiss sie dann runter und stupse sie zu mir. Ich machte sie auf und holte 2-3 Blüten raus. Sie nahm die Blüten ins Maul ohne sie zu essen oder wälzte sich in ihnen. Ähnliches kenne ich nur bei Katzenminze. Baldriantee lässt sie hingegen total kalt.

Kennt das Verhalten noch jmd und ist Kamille schädlich für sie?:confused:
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben