Katze schläft "auf dem Kopf"- normal?

Tialeen

Tialeen

Benutzer
Mitglied seit
7. Mai 2014
Beiträge
40
Hi,

in letzter Zeit schläft unsere Katze öfters "kopfüber" - auf dem Bild gut zu sehen.
Ist das normal oder sollten wir uns Sorgen machen? Ihre Schwester schläft nie in solcher Position.
Schlafen Eure Mietzen auch so hin und wieder?
Viele Grüße :)
 

Anhänge

  • 20150324_215158.jpg
    20150324_215158.jpg
    95,5 KB · Aufrufe: 210
  • 1427230803193190733928.jpg
    1427230803193190733928.jpg
    95,1 KB · Aufrufe: 193
Werbung:
S

Starfairy

Forenprofi
Mitglied seit
22. Dezember 2008
Beiträge
8.179
Katzen haben zwar öfter die seltsamsten Schlafpositionen, aber sowas, nein, das hab ich noch nicht gesehen.
Und ich bin mir auch nicht wirklich sicher, ob das normal ist.

Verhält sie sich ansonsten wie immer, oder ist sie da auch irgendwie verändert oder "seltsam"?
 
huckelberry

huckelberry

Forenprofi
Mitglied seit
1. August 2013
Beiträge
18.112
Ort
immer
Mein Sternchen Silvester hat auch öfter so geschlafen, und sie war dabei sehr entspannt.:)
 
Hesto

Hesto

Forenprofi
Mitglied seit
29. März 2013
Beiträge
5.350
Ort
Rosenheim
Hier gibt es eine Bauerregeln... wenn die Katze auf dem Kopf schläft, gibt es Regen. :eek: Kannst Du sie dann bitte wecken!!! :eek:;):D
Machen meine auch.
 
Königscobra

Königscobra

Forenprofi
Mitglied seit
31. Oktober 2011
Beiträge
25.094
Das Katzen gelegentlich mal auf dem Kopf schlafen ist eigentlich normal, bei den vielen komischen Schlafpositionen, die sie haben.

Sollte sich aber am Verhalten was geändert haben oder andere Auffälligkeiten bestehen, dann viell. doch mal einen TA befragen ( Neuro etc. ).
Gerade weil du auch schreibst, dass es vorher noch nie vorgekommen ist und erst neuerlich in gehäufter Form auftritt.
 
N

Nicht registriert

Gast
Katzen-Yoga :D

c50190.jpg



Quelle: https://www.1art1.de/katzen-yoga-katzenbuckel-poster-50190.html?query=
 
Penny79

Penny79

Forenprofi
Mitglied seit
18. Mai 2009
Beiträge
7.039
Keine meiner Katzen hat jemals so geschlafen.
das könnten!!!!!! neurologische Probleme sein. Ich würde es von einem TA abklären lassen.
 
PanjaKoshka

PanjaKoshka

Forenprofi
Mitglied seit
28. Oktober 2014
Beiträge
1.318
Alter
37
Ort
Nähe Olten CH
Falls das öfters vorkommt bzw. länger anhält, würd ich vorsichtshalber mal zum TA.

Ich mag mich wage erinnern, dass mein TA mal gesagt hat, dass Katzen das u.a. machen, wenn was mit den Nieren nicht stimmt... Also es ist auch ein Symptom für ältere Katzen...
 
Tialeen

Tialeen

Benutzer
Mitglied seit
7. Mai 2014
Beiträge
40
Danke für Eure Antworten. Einerseits sind sie beruhigend, andererseits beunruhigend...
Also uns ist nichts Seltsames aufgefallen in letzter Zeit (bis auf die Schlafposition). Sie ist ja auch noch recht jung (14 Monate), vielleicht entwickelt sie grad so ne Marotte?
Sie ist aber auch recht dünn/schlank im Gegensatz zu ihrer Schwester. Das war sie aber schon immer. Vielleicht also wirklich was mit den Nieren oder was neurologisches?
Wir müssen eh demnächst mit beiden zur Impfung, dann kann die TA sie gleich mal genauer untersuchen.

Das Katzen-Yoga ist lustig. Da taucht diese Position aber nicht auf. :D
 

Ähnliche Themen

Schneeschuh
Antworten
2
Aufrufe
762
Schneeschuh
Schneeschuh
F
Antworten
68
Aufrufe
5K
Jule390
J
Bumble
Antworten
3
Aufrufe
1K
Bumble
aglaia
Antworten
9
Aufrufe
1K
aglaia
F
Antworten
7
Aufrufe
1K
Inai

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben