Katze scheißt und bricht alles voll!?

  • Themenstarter Ehrgeiz
  • Beginndatum
  • Stichworte
    katze katzen
E

Ehrgeiz

Gast
// EDIT: Ich werde mich aus diesem Forum wieder abmelden! Hier wird man beleidigt, statt geholfen zu bekommen! Extrem unqualifizierte Antworten bekommt man hier.

Der Tierarzt hat sie bereits vor Monaten durchgecheckt und meinste, es fehlt ihr nichts. Sie ist einfach alt. Da sie es fast nur macht wenn Besuch da war bzw. ist, ist es "Mutwille"...

Ihr habt sie doch nicht mehr alle, mir fehlende "Liebe" zu meinen Katzen vorzuwerfen. Das verbitte ich mir. Ich warte doch nicht Monate lange, ohne zum TA zu gehen - geht's noch? Ich weiß aber nun nicht mehr weiter - wozu gibt es denn dieses Forum? Um Belanglosigkeiten zu bereden, weil die Katze mal wieder drei mal öfter Miaunzt hat als sonst? Was ich nicht lache. Jedenfalls verbitte ich mir eure Anschuldigungen - wir lieben Katzen und haben eher einen Katzenzoo hinterm Haus, als ob wir irgendeine Katze schlecht behandeln würden!
 
Zuletzt bearbeitet:
Kleeblatt

Kleeblatt

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
5.828
Ich habe leider keine Antwort auf deine Frage, da kann dir sicher wer anders besser weiterhelfen, ABER....
ich bin sicher nicht zart besaitet, aber wäre es nicht möglich etwas mehr EHRGEIZ in eine etwas bessere Ausdrucksweise zu legen?
 
pacara

pacara

Forenprofi
Mitglied seit
17 März 2008
Beiträge
3.421
Ort
anner Saar
Warst Du denn mit der Kleinen mal beim Tierarzt? Wenn das bereits über einen längeren Zeitraum andauert, ist sie vielleicht ernsthaft krank!
Vielleicht verträgt sie das Futter nicht?
Ich würde Dir dringend raten, die Mietze dem TA vorzustellen, keine Katze verrichtet ihr Geschäft gerne außerhalb des Katzeklos. Ich glaube auch nicht, daß sie sich aus Spaß am kotzen ständig übergibt.:eek::eek:
 
Die Fellnasen

Die Fellnasen

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
11.259
Ort
nordfriesische Nordseeküste...
Also erstmal....

...dir ist es peinlich wenn deine Katze erbricht oder Durchfall hat, wenn du Besuch hast?
Sorry...aber wenn es ein Kind wäre, wäre es dir auch peinlich?
Das kann ich grad gar nicht nachvollziehen...ist mir völlig unverständlich.:mad:

Also ehrlich.
Wenn das mit der Katze schon seit längerem so geht, dann solltest du flugs mit ihr zum TA gehen, vor allem wenn sie schon älter ist.

PS: und vielleicht deine Ausdrucksweise etwas zurückschrauben.
Du gehts ja sicher auch nicht zum Arzt und sagst: Ich hab die ganze Nacht durchgeschissen und alles vollgekotzt.....
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Aber seit einigen Monaten scheißt und bricht sie uns die Wohnung voll. Vor allem wenn Besuch da ist/war, was oftmals doch ziemlich peinlich ist.
Seit einigen Monaten schon???

Dann ganz schnell von den Häufchen sammeln und vielleicht auch Urin und so schnell wie möglich zum TA!

Zugvogel
 
kleine66

kleine66

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
8.024
Alter
54
Ort
kleve/ NRW
was bedeutet bei dir "älteres modell"?
wie alt ist sie genau?

ich denke, du solltest auf jeden fall mit ihr zum tierarzt und sie durchchecken lassen. denn sie erbricht bestimmt nicht um dich zu ärgern.

hast du irgendwas an der fütterung geändert?
wie lange geht das schon so?
 
pacara

pacara

Forenprofi
Mitglied seit
17 März 2008
Beiträge
3.421
Ort
anner Saar
den Hinweis auf die Ausdrucksweise habe ich mir jetzt mal dezent verkniffen. Ehrgeiz ist auch längst nicht mehr online.....

Hoffentlich geht er/sie jetzt auch wirklich zum TA, ich kann es gar nicht fassen, daß das seit Monaten ungeprüft/unbehandelt sein soll.

Ich will ja jetzt echt nicht motzen......PEINLICH? Die arme Katze.

Stellt Euch mal vor, Ihr habt monatelang die Symptome einer Magen-Darm-Grippe, und den leuten daheim ist das "peinlich", wenn Besuch kommt. Ich halt's nicht aus.:(
 
S

shyva

Gast
Ich bin jetzt tatsächlich ein bisschen erstaunt, wie man zusehen kann, wie sich ein Tier seit Monaten mit Erbrechen und Koten quält und dennoch nichts tut.
Ich meine, wieviel Zeichen braucht man noch um zum Tierarzt zu gehen?

Zudem wären ein Paar weitere Infos notwendig:

Alter, evtl. Krankheiten, welches Futter, stehen Pflanzen herum und welche etc.
 
CenTony

CenTony

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29 April 2008
Beiträge
322
Mir wäre es auch peinlich, wenn es meiner Katze offensichtlich schlecht geht und ich noch immer nichts dagegen unternommen habe.

Mein Kater muss es für gewöhnlich nur einen Tag lang haben, wenn es am nächsten nicht signifikant besser geworden ist, sitzen wir beide beim Tierarzt.

Oder würdest du bei den Symptomen nicht zum Arzt gehen, wenn es dich betreffen würde?
 
S

shyva

Gast
  • #10
Irgendwie habe ich das Gefühl, dass der/die es nicht ganz ernst meint.
Ich weiß nicht, aber wenn meine Katze monatelang erbricht und kotet und ich (was ich niemals täte) noch nicht beim TA war und dann auch noch im Forum frage, dann würde ich wenigstens auf ein paar Antworten warten, ehe ich mich verkrümel.

Aber selbst dafür ist die Katze nicht wichtig genug.

Ohje... nee... ich merke schon, mich regt das ein bisschen zu sehr aus.
Ich gehe wohl besser schlafen, es ist schon spät.
Mal sehen, wie ich es morgen sehe.
 
E

Ehrgeiz

Gast
  • #11
Ich werde mich aus diesem Forum wieder abmelden! Hier wird man beleidigt, statt geholfen zu bekommen! Extrem unqualifizierte Antworten bekommt man hier.

Der Tierarzt hat sie bereits vor Monaten durchgecheckt und meinste, es fehlt ihr nichts. Sie ist einfach alt. Da sie es fast nur macht wenn Besuch da war bzw. ist, ist es "Mutwille"...

Ihr habt sie doch nicht mehr alle, mir fehlende "Liebe" zu meinen Katzen vorzuwerfen. Das verbitte ich mir. Ich warte doch nicht Monate lange, ohne zum TA zu gehen - geht's noch? Ich weiß aber nun nicht mehr weiter - wozu gibt es denn dieses Forum? Um Belanglosigkeiten zu bereden, weil die Katze mal wieder drei mal öfter Miaunzt hat als sonst? Was ich nicht lache. Jedenfalls verbitte ich mir eure Anschuldigungen - wir lieben Katzen und haben eher einen Katzenzoo hinterm Haus, als ob wir irgendeine Katze schlecht behandeln würden!
 
Werbung:
CenTony

CenTony

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29 April 2008
Beiträge
322
  • #12
Ich glaube in dem Fall hätte es vielleicht auch nicht geschadet, wenigstens mal zu erwähnen, was alles unternommen wurde. Dieses Forum wird auch nicht gerade von Gedankenlesern frequentiert.
 
Lonnie

Lonnie

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2007
Beiträge
1.078
Alter
44
Ort
Bad Nauheim
  • #13
Es wäre dann vielleicht besser gewesen die Krankengeschichte zu erzählen bzw zu erwähnen das ihr schon mit ihr beim TA wart.

Es kam echt nicht so glücklich rüber,eben halt auch mit dem Ausdruck Sch....

Das macht halt einen komischen Eindruck,meiner Meinung nach.

Gruss Lonnie
 
bine

bine

Forenprofi
Mitglied seit
17 März 2008
Beiträge
3.394
  • #14
für jemand der sich abmelden will ist dir deine eigenwerbung an der du grad rumbastelst noch äusserst wichtig
 
Bigman1971

Bigman1971

Benutzer
Mitglied seit
21 November 2007
Beiträge
40
Ort
Gemeinde Eggolsheim
  • #15
Ist eine so offensichtliche Werbung für katzenfremde Dinge
in der Signatur hier überhaupt erlaubt?
 
M

mousecat

Gast
  • #16
Welche Untersuchungen hat denn der TA gemacht? Keine gesunde
Katze erbricht und kotet alles zu, tut mir Leid. Es kann schon mal
vorkommen, dass eine Katze eine Marke setzt weil ihr was nicht
passt, aber sicher erbricht sie nicht vor lauter Frust und Ärger.:rolleyes:

Wie alt ist denn die Katze? Ich hatte schon mehrere alte Katzen,
der älteste Kater war fast 18 Jahre alt, ich kenne Unsauberkeiten,
wie Du sie beschreibst, nur von schwer kranken Katzen.

Ich würde, an Deiner Stelle, den TA wechseln, denn Dein
TA scheint nicht gründlich genug zu sein, solche TÄ hatte
ich allerdings auch schon.

Alles Gute für die arme Maus.
 
Blume Anna

Blume Anna

Forenprofi
Mitglied seit
18 August 2007
Beiträge
14.914
  • #17
Also ich würd sagen, dass er sich nur angemeldet hat , um für dein Page zu werben. Gestern noch als dezenter Link und nun so ein Riesending, nur damit man sie nicht übersieht, gepaart mit dieser Ausdrucksweise^^
 
M

mousecat

Gast
  • #18
Also ich würd sagen, dass er sich nur angemeldet hat , um für dein Page zu werben. Gestern noch als dezenter Link und nun so ein Riesending, nur damit man sie nicht übersieht, gepaart mit dieser Ausdrucksweise^^

Dat Ding hab ich völlig übersehen.:eek::rolleyes:
 
Blume Anna

Blume Anna

Forenprofi
Mitglied seit
18 August 2007
Beiträge
14.914
  • #19
Ich hab mich schon gewundert, warum Du ihm noch antwortest^^

* ganz unauffällig mal ne Brille zu Mousecat rüberschieb^^*
 
M

mousecat

Gast
  • #20
Ich hab mich schon gewundert, warum Du ihm noch antwortest^^

* ganz unauffällig mal ne Brille zu Mousecat rüberschieb^^*

Hab ich doch schon, aber ich leide scheinbar unter dem Katzentunnelblick,
alles andere wird ausgeblendet.:D
 
Werbung:
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben