Katze scharbt ohne Grund im Katzenklo

T

Taddk

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25 Februar 2021
Beiträge
4
Guten Tag ihr Lieben,
Ich brauche ganz dringend einen Rat oder Ideen.
Ich bin vor ca. einer Woche mit meiner Katze zu meinem Partner gezogen.
Seit dem meine Katze hier ist, stellt sie sich ins Katzenklo ( ohne irgendein Geschäft zu erledigen) und scharbt gut 5-10 Minuten.
Das Katzenklo wird regelmäßig sauber gemacht.
Sie lebte vorher mit 3 anderen Katzen zusammen, mit denen sie sich allerdings nicht vertragen hat.
Wisst ihr vielleicht voran das liegen könnte?
Mit freundlichen Grüßen
 
Werbung:
Froschn

Froschn

Forenprofi
Mitglied seit
19 August 2020
Beiträge
2.914
Hat sie evtl. Verdauungsprobleme? Verstopfung, Blasenentzündung?
 
Grinch2112

Grinch2112

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3 Dezember 2018
Beiträge
1.567
Ort
61231 in Hessen
Hört sich für mich an als möchte sie evtl Urin oder Kot absetzen, aber es word nix. Hockt sie sich vorher denn halbwegs hin, aber es kommt nix? Setzt sie zwischendurch normal Kot und Urin ab?
 
T

Taddk

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25 Februar 2021
Beiträge
4
Hat sie evtl. Verdauungsprobleme? Verstopfung, Blasenentzündung?
Sie geht ansonsten ganz normal auf die Toilette.
Sie geht ca 2 min vorher auf die Toilette erledigt ihr Geschäft, was ich dann mit einer Schaufel entferne. Anschließend geht sie wieder in das katzenklo und fängt einfach an zu scharben, macht aber keine Andeutungen drauf, dass sie irgendein Geschäft erledigen müsste.
 
T

Taddk

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25 Februar 2021
Beiträge
4
Hört sich für mich an als möchte sie evtl Urin oder Kot absetzen, aber es word nix. Hockt sie sich vorher denn halbwegs hin, aber es kommt nix? Setzt sie zwischendurch normal Kot und Urin ab?
Nein sie hockt sich vorher nicht hin, sie bleibt einfach stehen. Sie setzt zwischendurch ganz normal Kot und Urin ab. Sie macht auch sonst keine Andeutungen drauf, dass sie evtl Schmerzen haben könnte.
 
Margitsina

Margitsina

Forenprofi
Mitglied seit
14 Mai 2013
Beiträge
6.608
Ort
35305 Grünberg
Einzelhaltung ist nicht die Lösung, das ist auch nicht artgerecht.
Das muss eine passende Partnerin dazu, wo halt alles gut zusammen harmoniert.
 
T

Taddk

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25 Februar 2021
Beiträge
4
Einzelhaltung ist nicht die Lösung, das ist auch nicht artgerecht.
Das muss eine passende Partnerin dazu, wo halt alles gut zusammen harmoniert.
Ich hab meine Katze seit sie klein ist. Sie hat sich noch nie wirklich noch nie mit einer anderen Katze vertragen. Ob es die eigenen waren oder Katzen die sie draußen getroffen hat.
 
GiMaLu

GiMaLu

Forenprofi
Mitglied seit
10 Februar 2021
Beiträge
1.146
Ort
S-H
Gismo buddelt sich artig sein Loch, erledigt sein Geschäft und buddelt es zu. Innerhalb der nächsten Minuten geht er häufiger immer nochmal zurück und schnüffelt und buddelt das dann noch besser zu, damit auch ja nichts riecht. Macht auch keinen Unterschied, ob ich das zwischenzeitlich rausgeholt hab oder nicht. Er buddelt einfach.
Allerdings hat er das schon immer gemacht.

Wenn deine Katze jetzt neu damit angefangen hat, würd ich das vll doch einmal tierärztlich abklären. Bei einer Verhaltensänderung in welcher Art und Weise auch immer werd ich bei meinen Katzen immer ganz "hellhörig".
Ich meine im Forum hier gelesen zu haben, dass Katzen eine Blasenentzündung auch durch Stress bekommen können. Was der Umzug deiner Katze ja sicherlich mit sich gebracht hat.
 

Ähnliche Themen

3 4 5
Antworten
97
Aufrufe
9K
Sahajo
Antworten
3
Aufrufe
4K
HelloKitty21
Antworten
57
Aufrufe
5K
Petra-01
Antworten
64
Aufrufe
7K
Antworten
7
Aufrufe
2K
Petra-01
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben