Katze riecht nach Bauernhof

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
NaddeL

NaddeL

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14 Mai 2008
Beiträge
117
Ort
Heide
Als erstes fiehl es mir auf als ich noch in meiner alten Stadt wohnte, wo es etwas ländlicher war und ich auch Bauernhöfe um mich rum hatte (Stadtrand). Als ich an meiner Katze schnupperte, roch sie nach Bauernhof. Ich dachte sie kam grad von einem der Höfe und riecht deswegen so.

Jetzt habe ich vor ner Woche wieder mal an meiner Katze geschnuppert und sie riecht immernoch danach. (Wir wohnen nun in einer anderen Stadt in einer anderen Gegend wo es keine Höfe ringsrum gibt) Es ist nicht penetrant sondern nur leicht und wenn man mit der Nase tief ins Fell geht. Kann es sein, dass es eine Art Eigengeruch ist? Oder ist sie vielleicht Krank?

Sie wird grad mit Antibiotika behandelt wegen Zahnfleischentzündung. Kann es daran liegen?
Nach der Bahandlung soll sie Kastriert werden,... Kann es daran liegen das sie noch nciht Kastriert ist?


Vielleicht wisst ihr ja einen Rat.

LG Nadine
 
Werbung:
M

mousecat

Gast
Läßt Du sie unkastriert raus?

Wie riecht sie denn? Nach Gülle oder Mist, oder eher
einfach streng?
 
NaddeL

NaddeL

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14 Mai 2008
Beiträge
117
Ort
Heide
Läßt Du sie unkastriert raus?

Ja! Ich quäl mein Tier und mich nicht indem ich es einsperr und mir dir Luft zum Atmen nehm! Schließlich wird sie in 2 Wochen kastriert!

Wie riecht sie denn? Nach Gülle oder Mist, oder eher
einfach streng?

Es riecht so, als wenn ich aufn Bauernhof komme. Nach allem. Es ist ja auch nur wenn ich die Nase ins Fell stecke. Sie zieht keine Fahne hintersich her.
 
M

mousecat

Gast
Ja! Ich quäl mein Tier und mich nicht indem ich es einsperr und mir dir Luft zum Atmen nehm! Schließlich wird sie in 2 Wochen kastriert!

So kann man das auch sehen, deshalb gibt es ja auch
so viele eigentlich ungewollte Kitten.;)

Wurde denn mal eine Blutuntersuchung gemacht? Es gibt
einen bestimmten Geruch den z.B. nierenkranke Katzen
in Fell haben, weil sie Giftstoffe über die Haut ausscheiden.

Vor der Kastra würde ich Dir deshalb zu einer Blutuntersuchung
raten.

@Weshalb hat sie eine Zahnfleischentzündung? Zahnstein?
 
Tom-SH

Tom-SH

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20 April 2008
Beiträge
864
Ort
Schleswig-Holstein
wie alt ist sie denn?
sie könnte ja auch trächtig werden oder es schon sein.
auf jedenfall würde ich sie einem TA vorstellen.
 
Tom-SH

Tom-SH

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20 April 2008
Beiträge
864
Ort
Schleswig-Holstein
Ja! Ich quäl mein Tier und mich nicht indem ich es einsperr und mir dir Luft zum Atmen nehm! Schließlich wird sie in 2 Wochen kastriert!


irgendwie kommt mir dieser satz doch sehr "trollig" vor.

oder ich fang an gespenster zu sehen*seufz*
 
NaddeL

NaddeL

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14 Mai 2008
Beiträge
117
Ort
Heide
Wurde denn mal eine Blutuntersuchung gemacht? Es gibt
einen bestimmten Geruch den z.B. nierenkranke Katzen
in Fell haben, weil sie Giftstoffe über die Haut ausscheiden.

Nein bis jetzt noch nicht. Es ist mir ja auch erst heute Morgen wieder aufgefallen. So oft schnupper ich dann doch net in dem Fell meiner Katze rum *g*


Vor der Kastra würde ich Dir deshalb zu einer Blutuntersuchung
raten.

Werd ich meinen Tierarzt drauf hinweisen, danke für den Tipp

@Weshalb hat sie eine Zahnfleischentzündung? Zahnstein?

Das hat der TA auch nicht gesagt. Lediglich das eine da ist und ich sie mit der mitgegebenen Antibiotika behandeln soll. Wenn ich ihr ins Maul gucken will, faucht sie mich an und beisst. (Bei meinem TA hält se still *gern den Griff dafür können würd*)

Ich vermute aber schon das es wegen Zahnstein ist. Frage ist nur, woher? Denn sie bekommt ja nur Trockenfutter und trinkt viel Wasser.
 
Zuletzt bearbeitet:
NaddeL

NaddeL

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14 Mai 2008
Beiträge
117
Ort
Heide
Und ich diskutiere hier nu net ob kastriert oder nicht. Ich hab in meiner Vorstellung schon was dazu geschrieben.

Ich hab ein Problem und möchte Hilfe.

Danke ;)
 
M

mousecat

Gast
Ich vermute aber schon das es wegen Zahnstein ist. Frage ist nur, woher? Denn sie bekommt ja nur Trockenfutter und trinkt viel Wasser.

Trockenfutter begünstigt, durch den hohen Getreideanteil, leider
auch die Zahnsteinbildung, kann ich bei meinen Katern sehr gut
beobachten und sie bekommen schon nur Premium-Trofu mit
einem hohen Fleischanteil und das auch nur als Leckerli.

Bei beiden Katern muß im Herbst auch wieder Zahnstein entfernt
werden, weil er halt oft für Dauerentzündungen im Mäulchen
zuständig ist und diese Entzündungsherde wieder die Nieren
belasten.

Wenn Zahnstein vorhanden ist, sollte er auch entfernt werden,
bei Klein-Meikel übrigens das erste mal als er gerade ein Jahr alt ar.
 
NaddeL

NaddeL

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14 Mai 2008
Beiträge
117
Ort
Heide
  • #10
Hm, dabei dachte ich immer Trockenfutter is gut für die Zähne, da sie da auch viel kauem müssen. Sie bekommen bei mir auch nur Hochwertiges Premium Trofu.

Man lernt, glücklicherweise, nie aus :)
 
M

mousecat

Gast
  • #11
Hm, dabei dachte ich immer Trockenfutter is gut für die Zähne, da sie da auch viel kauem müssen. Sie bekommen bei mir auch nur Hochwertiges Premium Trofu.

Man lernt, glücklicherweise, nie aus :)

Zucker und Getreide hinterlassen einen Schmierfilm auf
den Zähnen und dieser Zahnbelag ist oft für Zahnstein
und Zahnfleischentzündung verantwortlich. Aber es gibt
halt auch noch eine genetische Veranlagung zur vermehrten
Zahnsteinbildung, denn nicht jede Katze die nur Trofu bekommt,
bekommt auch Zahnstein.

@Welches Trofu gibst Du?
 
Werbung:
NaddeL

NaddeL

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14 Mai 2008
Beiträge
117
Ort
Heide
  • #12
Ich fütter im wechsel Happy Cat Aduld Lamm und Truthahn und RC Fit 32
 
M

mousecat

Gast
  • #13
Ich fütter im wechsel Happy Cat Aduld Lamm und Truthahn und RC Fit 32


Beides zwar hochwertiger als Wiskas u.s.w., aber kein Premium.

@Happy Cat Aduld enthält auch noch ziemlich viele Kräuter
unter anderem auch Knoblauch, vielleicht kommt der komische
Geruch auch daher. Knoblauch dünstet man auch über die Haut
aus und das Zeug ist für Katzen eigentlich schädlich, keine
Ahnung was das im Katzenfutter zu suchen hat.
 
NaddeL

NaddeL

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14 Mai 2008
Beiträge
117
Ort
Heide
  • #14
Ja das Knoblauch giftig für Katzen ist, ist mir auch bekannt. Aber das es in Happy Cat drin ist, wusst ich nicht. Seit die 3 Hochwertiges Futter bekommen ist das Fell auch viel flauschiger und weicher geworden.

So langsam zweifel ich an mir selbst.

Ich will den Katzen nicht nur noch RC geben. Die sollen ja auch etwas abwechslung haben. Ich mag ja auch nicht jeden Tag Bratkartoffeln *hmm*
 
NaddeL

NaddeL

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14 Mai 2008
Beiträge
117
Ort
Heide
  • #15
für die Zähne ist rohes Rindfleisch super gut:)
des reinigt besser als alles andere;)

Da bekomm ich sicher auch die Antibiotika rein die sie im Moment mehr schlecht als Recht nimmt :D

Reicht normales Rindergulasch?

LG Nadine

P.S. Ich bin sehr Dankbar für die zahlreichen Tipps :)
 
M

mousecat

Gast
  • #16
Hier ist z.B. garkein Getreide enthalten, aber leider auch
wieder viele Kräuter, aber es ist ein sehr hochwertiges
Futter mit sehr hohem Fleischanteil.

http://www.tierhaus24.de/shop/product_info.php?products_id=3161

Bei mir gibt es das im Moment:

http://www.futterinsel24.de/shop/product_info.php?info=p575_Vitapurr-2kg.html

Am liebsten würden sie natürlich komplett RC-Exigent futtern, wenn
ich sie denn ließe, aber bei mir gibt es eigentlich nur Nassfutter, der
Nieren wegen, ich habe keine Lust auf Nieren/Blasensteine, Katzen
trinken so oder so, immer zu wenig.
 
NaddeL

NaddeL

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14 Mai 2008
Beiträge
117
Ort
Heide
  • #17
Bei mir gibt es das im Moment:

http://www.futterinsel24.de/shop/product_info.php?info=p575_Vitapurr-2kg.html

Am liebsten würden sie natürlich komplett RC-Exigent futtern, wenn
ich sie denn ließe, aber bei mir gibt es eigentlich nur Nassfutter, der
Nieren wegen, ich habe keine Lust auf Nieren/Blasensteine, Katzen
trinken so oder so, immer zu wenig.



Das hört sich nicht schlecht an. Wenn meine Säcke leer sind, werd ich das mal testen. Danke für den Tipp.

EDIT: Gibt es das auch in 10 kg Säcken?

Meine Katzen trinken zum Glück viel Wasser. 1 Liter am Tag ist nichts bei den 3. Dementsprechend pinkeln sie auch. Aber das ist mir Recht :)
 
M

mousecat

Gast
  • #18
Für Tabletten eignet sich besonders Rinderhackfleisch,
wenn Katz so etwas mag.
 
NaddeL

NaddeL

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14 Mai 2008
Beiträge
117
Ort
Heide
  • #19
Ich hab nun grad Rindergulasch gekauft. Sie kaut und kaut und kaut.
Dann hab ich es noch kleiner gescnitten. Sie kaut weiter :D Ich denke mit Tablette wird sie es nicht essen. Die is zu Schlau *murmel* Mal sehen ob sie es im Thunfisch isst. Thunfisch ohne Öl können sie doch haben oder?

Sonst muss ich die Dose im Kühlschrank verstecken und mit ihr reden. Ich glaub nicht das die Dose das so toll findet *gg*
 
Buchenblatt

Buchenblatt

Forenprofi
Mitglied seit
2 März 2008
Beiträge
3.549
Alter
55
Ort
Erzgebirge
  • #20
So ein Stück Gulasch für die Tablette mach ich winzig klein, ungefähr wie ein
5-Cent Stück. Da rein einen kleinen Schlitz, Tablette reinschieben bis sie nicht mehr rausschaut, dann klappts meistens.
Viel Glück! :D
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
10
Aufrufe
700
Razielle
Razielle
Antworten
5
Aufrufe
488
Margitsina
Margitsina
Antworten
21
Aufrufe
13K
petras
Antworten
5
Aufrufe
2K
Ina1964
I
Antworten
1
Aufrufe
636
FrauFreitag
F
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben