Katze plötzlich Aggressiv! Brauchen Hilfe!!!

A

animal69

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24. März 2008
Beiträge
1
Hi! Wir haben ein Problem!
Wir haben 2 Katzen. Die 1. seit Januar 2003, die 2. seit Oktober 2003. Beide kastriert, weiblich. Seitdem gabs nie Probleme zwischen den beiden. Schliefen in einem Körbchen etc. Katze 1 hat immer wieder Probleme mit Unsauberkeit und starker "Launigkeit" mit Schreien und Jammern gehabt, alles probiert, seit Januar 2006 ca. alle 3 Monate (nur bei Symptomen) Delvosteron, eine Hormonbehandlung. Seitdem recht problemlos. Sind jetzt im Dezember umgezogen, beide habens gut verkraftet. Waren vorher Wohnungskatzen, seit Februar dürfen sie raus. War auch kein Problem. Können nur in den eigenen Garten wegen Zaun, Garten ziemlich groß und ein Schuppen mit "Speicher" zum verstecken etc. Seit 10 Tagen ist Katze 1 nur noch aggressiv gegenüber der anderen. Sie ist ca. 3 Jahre älter(7) als ihr "Opfer"(4). Vertreibt sie aus der Wohnung, und aus dem Schuppen. Sogar im Garten in der Letzten Ecke gibts Krach. Hat gerade erst ihre Hormone bekommen, hilft nix. Die andere hat tierisch Angst. Trennen sie jetzt über Nacht, damit der Streß für beide nicht zu groß ist und versuchen über Tag sie aneinander zu gewöhnen. Morgen Termin wegen Bachblüten-Therapie. Hat noch jemand Tips? Braucht Ihr noch mehr Infos? Brauchen Echt Hilfe, ich will nicht entscheiden dass eine weg muss. Schon garnicht welche.
Danke im Vorraus!
 
Werbung:
B

birgitta

Gast
*Herzlich Willkommen und ich schubs dich mal wieder hoch*:D:D:D
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21. Oktober 2006
Beiträge
18.600
Ort
Gundelfingen an der Donau
Herzlich willkommen
und ja - wenn der TA nichts feststellen kann, dann wäre für mich auch der Weg zum THP oder Tierverhaltenstherapeut um zu versuchen die Seele der jeweiligen Katze wieder in Einklang zu bringen und gemeinsam zu überlegen, was zu dieser Verhaltensänderung geführt hat.
Eventuell wäre dann auch eine Tierkommunikation eine Möglichkeit?
glg Heidi
 
Mafi

Mafi

Forenprofi
Mitglied seit
5. Februar 2008
Beiträge
22.815
Alter
51
Ort
BaWü
Sind beide Katzen gründlich untersucht worden?

Kranke Katzen reagieren oft sehr aggressiv. Oder die kranke wird von der gesunden drangsaliert.
Ich würde der unsauberen Katze auch mal den Urin untersuchen lassen.

Ich hoffe die Antworten kommen jetzt nicht zu späht und Du warst schon beim Arzt, berichte doch bitte weiter!
 
T

Trami

Benutzer
Mitglied seit
15. März 2008
Beiträge
60
Ort
Berlin
Wie geht´s deinen beiden? Berichte doch bitte weiter!

Habe leider keinen Rat für dich,aber ich drücke dir/euch ganz fest die Daumen!
 

Ähnliche Themen

G
Antworten
12
Aufrufe
1K
azira
K
Antworten
1
Aufrufe
742
turmalin
T
T
Antworten
13
Aufrufe
1K
Teklar
T
P
Antworten
16
Aufrufe
4K
G

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben