Katze pinkelt vor das Klo

MiezeMauze

MiezeMauze

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17. Dezember 2011
Beiträge
7
Ort
Thüringen
Hallo,

unsere Bonnie (9 Monate, Siam-Mix) pinkelt seit Neustem entweder vor das Klo oder, wenn das Klo sauber gemacht wird, an die Stelle, wo das Klo eigentlich steht. Das Katzenstreu wurde nicht geändert und wir haben auch keine Tür. Außerdem steht noch ein zweites Klo mit anderem Streu zur Verfügung, was aber nur gelegentlich von der etwas älteren Roxy genutzt wird.
Bonnie ist seit einem Monat kastriert und noch sehr rüppelhaft. Vor der Kastration hatte sie auch in den Flur gepinkelt, aber das ist seitdem nicht mehr vorgekommen. Ich muss noch dazu sagen, dass Bonnie und Roxy leider noch nicht die besten Freundinnen sind und Bonnie des öfteren Roxy attakiert. Roxy ist davon natürlich nicht sehr begeistert. Eskalationen gab es aber noch keine größeren. Roxy hatte jedoch am vergangenen Mittwoch eine Zahnsteinentfernung bei der ihr auch ein Reißzahn entfernt wurde. Seitdem bietet sie Bonnie auch stärker Parolie und ist auch etwas mehr an ihr interessiert. Kann es sein, dass Bonnie damit ein Problem hat?

Für ein paar hilfreiche Tipps, was sein könnte, wären wir sehr dankbar. In zwei Wochen geht es nämlich samt Katzen zur Schwiegermutter und die hat leider überall Teppich liegen und wäre damit sicher auch nicht sehr erfreut über eine pinkelnde Katze.

Liebe Grüße von Christine und den zwei Katzendamen
bonniel.jpg



bonniel.jpg

Bonnie
 
Werbung:
MiezeMauze

MiezeMauze

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17. Dezember 2011
Beiträge
7
Ort
Thüringen
entschuldigt, den hatte ich vergessen. Anbei nun der ausgefüllte Fragebogen:

Fragenkatalog bei Unsauberkeit

Die Katze:
- Geschlecht: weiblich
- kastriert (ja/nein): ja
- war die Kastration in den letzten 6-8 Wochen (ja/nein): ja
- Alter: ca 9 Monate
- im Haushalt seit: ca. 3 Monaten
- Gewicht (ca.): 3,7 kg
- Größe (z.B. zart, Durchschnitt, groß): schlank, mittelgroß

Gesundheit:
- letzter TA-Besuch: vor 2 Wochen
- letzte Urinprobenuntersuchung: keine
- bsherige Erkrankungen soweit bekannt: Wurmbefall vor 2 Monaten
- im Mehrkatzenhaushalt, gab es eine Erkrankung bei einer anderen Katze: Zahnstein (Reißzahn wurde entfernt)

Lebensumstände:
- wie viele Katzen leben insgesamt im Haushalt: 2
- wie alt war die Katze beim Einzug in den Haushalt: 5 Monate
- Vorgeschichte (Züchter, Tierheim, privat, Streuner ..): Zunächst bei älterem, gehbehinderten Mann, Ende April Sturz aus dem 5.Stock (Traumabehandlung), 2 Wochen Tierheimaufenthalt
- Wie lange wird täglich mit der Katze gespielt: ca. 30 min - 1h
- Freigänger (ja/Nein): nein
- gab es Veränderungen im Haushalt (Möbel, Renovierung, Ein/Auszug, Baby, neues Haustier, Todesfall, Änderung im Tagesablauf z.B. durch Beruf/wechsel): nein
- im Mehrkatzenhaushalt, wie gut verstehen sich die Tiere: Roxy (die andere Katze) geht Bonnie weitestgehend aus dem Weg. Bonnie spielt/attakiert Roxy gerne. Roxy wehrt sich dagegen.

Klo-Management:
- wieviele Klos gibt es: 2
- welche Art Klo (offen, Haube, Haube + Klappe, Größe, Höhe): Haube ohne Tür
- wie oft wird gereinigt und wie oft komplett erneuert: 2 täglich Reinigung / 3 Wochenrhythmus komplette Erneuerung des Streus
- welche Streu wird verwendet: 1 Klo CBÖP / 1 Klo Silikatstreu (wird von Bonnie nicht genutzt)
- gab es einen Streuwechsel: nein
- hat das Streu einen Eigengeruch (Babypuder etc.): nein
- wo steht das Klo bzw. die Klos (Raum, an der Wand, Ecke, unter .. , hinter .. - bitte genaue Beschreibung für jedes KaKlo): Klo mit CBÖP in der Ecke ohne Publikumsverkehr, Klo mit Silikat unter dem Waschbecken.
- wenn der Futterplatz im gleichen Raum ist - wo genau: nicht im selben Raum

Unsauberkeit:
- Wann sind die Probleme aufgetaucht: Hat mit Unsauberkeit an der Wohnungstür in einer Ecke begonnen. Kam aber nur ca. 2-3 Mal vor (ca. vor 5 Wochen / vor der Kastration). Seit ca. 4 Wochen pinkelt sie beim reinigen des Klos an die leere Stelle, an der sonst das Klo steht (wartet extra darauf). Seit ca. 1 Woche fast täglich direkt vor das Klo. Es handelt sich immer um das Klo mit dem CBÖP -Streu.
- wie oft wird die Katze unsauber: siehe oben
- Unsauberkeit durch Urin oder Kot: Urin
- Urinpfützen oder Spritzer: Pfützen
- wo wird die Katze unsauber: siehe oben (direkt vor der Haubentoilette / Eingang)
- wird primär auf horizontale Flächen (Boden, Taschen, Teppich usw.) uriniert oder eher vertikal (Wände, Türen, Couch): Boden
- was wurde bisher dagegen unternommen: Reinigung, gereinigte Stelle mit Feliway besprüht.

Freue mich auf weitere Antworten. LG
 
Benny*the*cat

Benny*the*cat

Forenprofi
Mitglied seit
23. April 2009
Beiträge
2.138
Toiletten sollten groß und ohne Haube sein!

Bei 2 Katzen und Unsauberkeit auf jeden Fall die Regel einhalten!

Regel:
jede Katze eine Toilette + 1 zusätzliches Klo

Macht also mindestens 3!

Feines Streu wie Premiere aus dem Fressnapf oder Golden Grey Streu verwenden, bitte ohne Duft.
Leider mögen viele Katzen Cats Best Öko Plus nicht.

Wieso werden die Katzen ihr sicheres Heim verlassen müssen und mit zur Schwiegermutter? Ich persönlich würde ihnen das nicht zumuten, wo es doch grad auch schon so schwierig ist. :confused:
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2009
Beiträge
34.408
1. Bitte zum TA und auf Blasenentzündung untersuchen lassen.
2. Falls es das nicht ist:
Mind. noch ein Klo aufstellen, besser zwei, eins dann mit feiner Streu. Bepinkelte stellen mit sowas wie Biodor Animal entduften.

Gerade weil sie VOR das Klo macht, ist es sehr wahrscheinlich, dass IM Klo etwas nicht i.O. ist. Entweder sie verbindet damit Schmerzen oder es passt ihr nicht.
 
C

catfaerie

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
1. August 2010
Beiträge
423
Ort
Berlin
Wurde die Katze nach dem Sturz aus dem 5. Stock eigentlich geröntgt?
Ich würde auch unbedingt abklären lassne, ob eine Blasenentzündung, Harngrieß oder evtl. Nachwirkungen des Sturzes vorliegen können.
Ansonsten ist zum Thema weiteres Katzenklo, Haube abmachen, andere Streu und Entduften bereits alles gesagt worden. Die Streusorten halte ich auch nicht für optimal. Die Silikatstreu wird von vielen Katzen abgelehnt, das CBÖP leider auch.

Den Wechsel in die Wohnung der Schwiegermutter halte ich für absolut bedenklich. Es gibt doch bestimmt einen lieben Catsitter, der in der Zeit auf die beiden aufpasst.

Ach ja... bepinkelte Stellen mit Feliway zu besprühen ist leider wirkungslos.
 
muecke99

muecke99

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19. Juli 2012
Beiträge
29
Ort
Ostfriesland / Friesland
Hallo,

ich hatte bis vor kurzem auch das Problem das mein Kater plötzlich unsauber wurde...Ähnlich wie bei Dir...

Woran es bei mir lag, kann ich garnicht genau sagen, weil ich mehere Sachen probiert/geändert habe... (hatte z.B. viel Beruflich zu tun, und bin jetzt mehr zu Hause...)

Aber ich denke, obwohl ich das vorher auch nie glauben wollte, es lag wirklich an Katzentoilette....ich hatte vorher ein Eck-Klo, mit Haube, und habe mir aufgrund Eures Anraten eine großes ohne Haube gekauft...

Bei mir hat´s geklappt....mein Kater ist wieder sauber...
 

Ähnliche Themen

V
Antworten
4
Aufrufe
566
Petra-01
RainbowAra
Antworten
4
Aufrufe
660
Petra-01
Petra-01
Kirara
Antworten
12
Aufrufe
1K
Kirara
M
Antworten
19
Aufrufe
826
mishaundfindus
M
M
Antworten
18
Aufrufe
1K
biveli john
biveli john

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben