Katze pinkelt Kater stresst^^

S

Sukzu

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28 April 2010
Beiträge
10
Ort
Braunschweig
Hab diesen Monat einen neuen Job angefangen und bin deshalb seltener zu Hause. Nun ist mir aufgefallen dass meine Katze immer mehr Haare verliert, war schon beim Tierarzt (futtermilbenallergie). Mittlerweile ist es aber so dass mein Kater und meine Katze sich immer öfter *kabbeln*, dabei geht es nicht immer sehr sanft zu und mein Kater hatte schon öfter blutige Stellen und beide verlieren öfter mal Fellfetzen. Jetzt ist leider noch hinzugekommen dass meine Katze überall hinpinkelt, ohne Grund. Habt ihr ne Idee, liegt es an meinem neuen Job oder am Kater? Ich hab keine Ahnung wie ich mich verhalten soll :confused:
 
S

Sukzu

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28 April 2010
Beiträge
10
Ort
Braunschweig
beide sind reine wohnungskatzen schon immer, sie sind ca 4jahre alt, geanu kann ich das aber nicht sagen, habe sie vor 2jahren aus dem tierheim geholt. wer wen attackiert kann ich net so genau sagen, manchmal sieht es auch so aus als wenn er "einfach nur schmusen " will und sie ihm deswegen eine knallt...beide sind kastriert. vom charakter her sind eig beide ziemlich verschmust, nachts dürfen sie auch mit ins bett und sind relativ ruhig. natürlich haben sie auch ihre 5mins. vor ca 10mins hat meine eve ins katzenkörbchen gepinkelt und jz sitzt sie schnurrend auf meinem schoß. es ist auch net viel was da raus kommt, immer nur so eine kleine pfütze..
 
S

Sukzu

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28 April 2010
Beiträge
10
Ort
Braunschweig
ok danke, ich mach gleich mal termin, hoffe daran liegts und meiner süßen gehts bald wieder besser :( in meinem umkreis haben alle gesagt ich soll sie weggeben, auch mein kater hatte das früher gemacht, hatte aber keinen ersichtlichen grund, aber mit gedukld und spucke war alles gut, hoffe bei meiner eve wird das auch so ...
 
Werbung:
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben