Katze pinkelt, ist aber schon 8 Jahre alt?

  • Themenstarter laula
  • Beginndatum
laula

laula

Neuer Benutzer
Mitglied seit
2. November 2009
Beiträge
1
Ort
Gelsenkirchen
Hallo, ich hab mich gestern hier angemeldet, weil ich einfach nicht mehr weiß, was ich noch machen könnte.
Ich hab mir ein paar andere Themen dazu durchgelesen, meistens hab ich aber nur das Problem gefunden, dass es Kater waren oder dass es 2 Katzen im Haushalt gab oder dass halt irgendwie was geändert worden ist.
So, mein Problem ist jetzt, dass ich seit 8 Jahren eine Katze hab, die hab ich mit ca. 12 Wochen zu mir geholt. Seitdem lebt sie bei uns und wir haben nichts umgeändert, vor ca. einem Jahr hat sie dann angefangen auf den Teppich zu "koten", das war aber ziemlich selten und meistens auch nur wenn ich mal den ganzen tag weg war und mich nicht viel um sie kümmern konnte. Hab ich abends dann mit der gespielt, hat sie wieder monatelang ganz normal in ihr Klo gemacht. Vor 4 Wochen war ich dann in Tschechien auf Stufenfahrt und meine Eltern (wohne noch zu Hause) haben sich um sie gekümmert, also gleiche Umgebung wie immer. In der Zeit hat sie auch wohl jeden Tag auf den Teppich gemacht (immer in meinem Zimmer). Als ich wiederkam hat das wieder für 3 Wochen aufgehört, vor 3 Tagen hab ich jetzt gesehen dass sie 2 mal auf den Teppich gemacht hat, sah ziemlich aus wie Durchfall und war seher schwer rauszukriegen. Ich dachte mir dass ich erstmal gucke ob das am nächsten Tag besser ist und wenn nicht wäre ich zum Arzt gegangen, am nächsten Tag hab ich in ihr Katzenklo geguckt und da war ganz normaler Kot drin, also alles wieder in Ordnung. Gestern saß ich dann an ein paar Sachen, die ich erledigen musste und aufeinmal seh ich wie die Katze vor mir auf den Teppich pinkelt, ich hab sie sofort da weggenommen und sie hat nur sauer reagiert und mich gekratzt. Dann Abends nochmal das gleiche, insgesamt vorgestern 2 mal und gestern 3 mal (vielleicht hab ich auch einigemale was übersehen) dann hab ich gestern Abend den Teppich mal eingerollt (hat auch ziemlich gestunken) und weggepackt und dann hab ich heute morgen festgestellt dass die ins Badezimmer gemacht hat (Kot) und in meinem Zimmer blieb aber alles sauber. Ich weiß im moment nicht was ihr Problem ist, sie kriegt das gleiche Futter wie immer (haben auch schon umprobiert, aber hat nichts gebracht). Das Katzenstreu ist auch immer das selbe, in der Wohnung hat sich nichts verändert und die Katze hat das auch wie gesagt 8 Jahre lang nie gemacht, sie ist kastriert und scheint eigentlich ncihts zu haben, sie frisst normal, sie schmust, sie spielt, bettelt um leckerlies, trinkt... Hat jemand ne Ahnung was ich noch machen könnte oder was sie vorallem haben könnte?
 
Werbung:
Gisela

Gisela

Forenprofi
Mitglied seit
15. November 2007
Beiträge
1.484
Alter
63
Ort
Duisburg
Mein erster Gedanke wäre: Kot aufsammeln, in ein Gefäß und ab zum TA damit. Pippi in einer leeren Spritze aufsaugen, am besten so frisch wie möglich, und auch zum TA damit. Damit wären Krankheiten schon mal abgeschlossen. Sollten Krankheiten gefunden werden, kann man sie behandeln.
Kann aber auch ebenso sein, das Katzi einfach schrullig wird. Hatte ich bei meinem Kater Männlein auch, aber GsD nur seeeeehr selten.
 
KiaraMN

KiaraMN

Forenprofi
Mitglied seit
27. Juni 2009
Beiträge
3.074
Ort
Saarland
Ich würde auch zuerst einen Tierarztbesuch empfehlen.

Falls Du nur eine Katzentoilette hast, stelle eine zweite in einem anderen Zimmer auf.

:oops:
 

Ähnliche Themen

M
Antworten
6
Aufrufe
1K
Kaly
S
Antworten
1
Aufrufe
959
Gwion
G
S
Antworten
9
Aufrufe
6K
Aletheia
Aletheia
N
Antworten
9
Aufrufe
2K
nicole88
N
I
Antworten
2
Aufrufe
1K
I

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben