Katze pinkelt auf Badematte

L

Lucretia

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19 April 2008
Beiträge
15
Ort
Köln
Hallo zusammen,
ich habe folgendes Problem. Ich habe zwei Katzen. Eine davon macht dauernd auf die Badematten die bei uns im Bad liegen, insgesamt liegen drei dort. Ich habe sie schon öfters dabei erwischt, wie sie, wie im Klo das Streu, die Matte zusammenzuscharren versuchte. Der Tierarzt meinte da ich 2 Katzen habe, sollte ich auch 2 Klos bereit stellen. Das habe ich dann getan. Ein sehr großes (da er sehr dick ist dachte ich, dass er vielleicht Platzangst hat). Na ja jetzt habe ich die Matten weg genommen und stattdessen nur kleine Handtücher hingelegt, da sonst der Boden zu kalt ist. Jetzt nimmt er sich aber die Handtücher und macht darauf. Obwohl er zwei Klos hat und die sauber sind, pinkelt er einfach auf die Matten bzw. Handtücher. Sie ist generell etwas "dümmlich". Er ist total schreckhaft, läuft bei jedem kleinen Mucks wie von einer Tarantel gestochen durchs Haus, wenn man ihm Leckerlies gibt, kapiert er das nicht, dass er das essen kann und solche Sachen halt. Ich vermute das er irgendeine Störung hat oder so etwas.
Das ist ja noch nicht mal so schlimm, nur das er immer ins Bad statt ins Klo pipi macht, ist nervig. Jetzt weiß ich nicht was ich noch machen soll. Mehr als das Streu, das Klo und den Standort wechseln kann ich nicht.

Grüße,
Lucretia
 
Brezel

Brezel

Forenprofi
Mitglied seit
30 April 2008
Beiträge
2.456
Ort
Hessen
Hast du beim Tierarzt den Urin untersuchen lassen? Wenn nicht, solltest du schnell eine urinprobe zum TA bringen. Unsauberkeit kann auf Blasenentzündung hin deuten. Er, also ist es ein kater? Ist er kastriert?
LG
Karin
 
A

Andrea-LU

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
1.170
Hallo Lucretia,

ich mußte lachen, als ich das las. Hatte so ein dejà vu...

Ich hatte 18 Jahre lang Kaninchen. 3 in dieser Zeitspanne. Und alle 3 haben mit Vorliebe auf die Badezimmervorlage gepinkelt. Obwohl sie ansonsten absolut stubenrein waren, ein Katzenklo benutzten und keinen Käfig kannten. Also hatte ich auch 18 Jahre lang keine Badezimmervorlage. Wenn ich - so wie Du - ein Handtuch als Ersatz auf den Boden legte, wurde eben das bepinkelt... Sobald etwas Kuscheliges auf dem Boden lag, wurde darauf gepinkelt.

Ich habe dann mal im Kaninchenforum angefragt und erfahren, dass das ganz viele Tiere (Katzen, Kaninchen) machen. Sie lieben es offenbar, wenn der weiche Flausch an ihrem Po entlangstreift. Dann lösen sie sich.

Ich kann Dir also nur raten, nichts mehr hinzulegen. Das ist keine böse Absicht Deiner Fellbesitzerin. Sie kann einfach nur nicht widerstehen :).

lG
Andrea
 
G

Gwion

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
35.231
Ort
Österreich
Da sind zu viele Fragen offen.
Bitte lies Dir diesen Thread durch und beantworte den Fragenkatalog.
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
Hallo!
Es kann mehrere Ursachen haben....
1. bitte dringendst den Urin untersuchen - könnte Struvit oder eine Blasenentzündung sein.....
2. ist er kastriert???
3. manche Katzen mögen es nicht wo gepinkelt wird auch ihren Stuhlgang los zu werden und umgekehrt...(die KAKLO Regel sagt eigentlich: ein Klo mehr als Katzen....;))
4. gab es irgendeine Veränderung in der letzten Zeit? Manche Tiere reagieren mit Unsauberkeit auf Veränderungen....

5. fällt hoffentlich noch Jemandem was ein....:D

lg Heidi
 
Noci

Noci

Forenprofi
Mitglied seit
2 März 2008
Beiträge
4.098
Alter
38
Ort
Lebach im Saarland
Ich habe gerade Deinen anderen Thread mit den Brechproblemen gelesen. Bei Euch könnte es evtl. sein, dass Unzufriedenheit/Unsicherheit herrscht... Ich persönlich an Deiner Stelle würde einmal eine mobile THP einschalten und ihr alles schildern. Sie weiß bestimmt den ein oder anderen Rat...
 
L

Lucretia

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19 April 2008
Beiträge
15
Ort
Köln
wow, danke für die schnellen Antworten. Also erst mal zu diesem Fragenkatalog. Er ist ein Kater, fast 8 Jahre alt, kastriert. Lebt bei mir, seit er paar Wochen alt ist. Er wiegt glaube ich 4,5 kg oder mehr. War schon länger nicht merh auf der Waage. Er ist auf jedenfall zu dick und schon seit Monaten auf Diät. Die Größe weiß ich jetzt nicht, ist aber normale Größe. Der letzte TA Besuch ist schon etwas her, ich glaube Anfang 2008. Der Urin wurde noch nie untersucht. Bis auf eine Erkältung hatte er keine weiteren Krankheiten. Insgesamt habe ich 2 Katzen, die Brüder sind. Er geht oft in den Garten, aber nie weiter als zum Nachbars garten. Veränderungen gab es keine im Haushalt. Mit seinem Bruder verstht er sich, bis auf die kleinen Spielereien gibt es keine "Streitereien".
Ich hoffe ich hab jetzt alles wichtige Geschrieben. Wenn nicht, bitte melden, werde es dann beantworten.

Grüße,
Lucretia
 
Uli

Uli

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
5.825
Alter
59
Ort
bei Gummersbach
Auf jeden Fall die Badematte erst einmal wegnehmen und dann beim Duschen oder Baden mit z.B. einem Handtuch behelfen. Am Besten nach mehreren Wochen eine nagelneue Matte hinlegen oder die alte Matte waschen und nach einigen Wochen wieder hinlegen.

Der Rest ist ja schon geschrieben.
 
Noci

Noci

Forenprofi
Mitglied seit
2 März 2008
Beiträge
4.098
Alter
38
Ort
Lebach im Saarland
4,5 kg sind zu dick? Unser Kater wiegt 6 kg, wirkt zwar groß, aber nicht zu dick, außer er liegt ;) Gibt´s Fotos von den Miezen?
 
L

Lucretia

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19 April 2008
Beiträge
15
Ort
Köln
  • #10
Okay, hab ihn gerade mal gewogen, wiegt doch merh als 4,5 kg. Kann sowas schlecht abschätzen. Also er wiegt 6,6 kg.
Ich hoffe, ich hab das mit dem Foto jetzt richtig gemacht. Das ist dann der Nicki, der immer auf die Matten pinkelt.
 

Anhänge

  • Nicki.JPG
    Nicki.JPG
    39,5 KB · Aufrufe: 15
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
  • #11
Vielleicht gibt es bei Euch in Köln einen TA oder eine THP, die Bioresonanztherapie für Tiere macht?
Das könnte sehr schnell Aufschluss darüber geben was wirklich los ist mit Beiden und vor allem dann die Therapie aufzeigen.

Wenn Dir Bioresonanz nichts sagt; kuck mal hier: www.regumed.de

lg Heidi
 
Werbung:
L

Lucretia

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19 April 2008
Beiträge
15
Ort
Köln
  • #12
Was ist denn eine THP?
 
L

Lucretia

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19 April 2008
Beiträge
15
Ort
Köln
  • #14
Danke :) Also ich wüsste nicht, das wir eine THP in der Umgebung haben, müsste ich mal im Internet schauen. Aber vielen lieben Dank für den Tipp.
 
Uli

Uli

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
5.825
Alter
59
Ort
bei Gummersbach
  • #15
Danke :) Also ich wüsste nicht, das wir eine THP in der Umgebung haben, müsste ich mal im Internet schauen. Aber vielen lieben Dank für den Tipp.

In Köln wirst Du von THPs umgelaufen, schau mal in die Gelben Seiten.
 
*stella*

*stella*

Forenprofi
Mitglied seit
2 März 2008
Beiträge
6.702
Alter
53
Ort
im auenland
  • #16
badematten scheinen pinkelattacken gradezu anzuziehen. ich lege unsere über den badewannenrand bzw. habe sie in unserer vorherigen wohnung über die kante der duschkabine gelegt. trocknet dann ja auch besser.
probieren würde ich das auf jeden fall.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
6
Aufrufe
1K
Antworten
3
Aufrufe
849
Petra-01
Antworten
4
Aufrufe
221
Schleeeehh
N
Antworten
9
Aufrufe
1K
kittytomi
2
Antworten
27
Aufrufe
2K
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben