Katze niest sehr oft, tränendes Auge

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
*Angel*81

*Angel*81

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. Februar 2009
Beiträge
284
Ort
Allgäu
Hallo.

Hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen.

Meine Katze niest seit 4 Tagen sehr oft. Gestern hab ich dann zudem gesehen, dass ein Auge sehr stark tränt. Sie hatte erst vor kurzem eine Augenentzündung. Deswegen hab ich ihr gleich nochmal was von der Antibiotika-Salbe ins Auge getan. Das Auge sieht schon besser aus. Aber das Niesen ist immer noch da.
Das passiert auch nicht nur in bestimmten Situationen. Also denk ich nicht, dass es von irgendwas abhängig ist.
Sie niest sowohl beim putzen, als auch beim normalen umherlaufen.
Und immer mehrmals, eben so als hätte sie was in der Nase.
Ansonsten benimmt sie sich unauffällig, frisst ganz normal.
Sie wurde vor 1 Woche kastriert.
Kann es sein, dass sie sich da beim TA irgendwas eingefangen hat?
Wir müssen Donnerstag nochmal zum TA, zum Fäden ziehen.
Reicht das, oder sollte ich vorher noch mit ihr hin?
 
Werbung:
U

Uschi-Joda

Forenprofi
Mitglied seit
13. Januar 2010
Beiträge
8.173
Hallo, ich würde nicht bis Donnerstag warten. Gruss uschi
 
*Angel*81

*Angel*81

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. Februar 2009
Beiträge
284
Ort
Allgäu
Was könnte es denn sein? Eine Erkältung?

Gegen Katzenschnupfen ist sie geimpft.
 
Chrissy2010

Chrissy2010

Forenprofi
Mitglied seit
11. Januar 2011
Beiträge
1.039
Ort
Hamburg
Hast du ihr schon vorsichtig das Näschen sauber putzen können??!!
 
U

Uschi-Joda

Forenprofi
Mitglied seit
13. Januar 2010
Beiträge
8.173
Was könnte es denn sein? Eine Erkältung?

Gegen Katzenschnupfen ist sie geimpft.

Das war Joda auch, jetzt hat sie, angesteckt durch meine Zweitkatze calici
Lass es abklären, nicht dass das chronisch wird
 
*Angel*81

*Angel*81

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. Februar 2009
Beiträge
284
Ort
Allgäu
Hast du ihr schon vorsichtig das Näschen sauber putzen können??!!

Ja, aber ich hab jetzt nicht richtig in die Nase rein gebohrt. Will ja nix kaputt machen.

Sie niest z.B. nicht, wenn sie da liegt oder schläft.


Das war Joda auch, jetzt hat sie, angesteckt durch meine Zweitkatze calici
Lass es abklären, nicht dass das chronisch wird
Ich will die Kleine nur nicht ständig zum TA schleppen. Das ist auch jedesmal Stress für sie.
Deswegen wärs super, wenn ich das mit dem Fäden ziehen am Donnerstag verbinden könnte.
Aber ich will auch nicht ihre Gesundheit aufs Spiel setzen. Dann fahr ich lieber morgen gleich mit ihr, wenn ihr denkt, das ist so dringend.
 
E

Engelchen30

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9. März 2011
Beiträge
254
Ort
Hoch im Norden
Hört sich für mich wie Katzenschnupfen an. Im übrigen, auch wenn man geimpft ist, ist das keine Garantie das man das dann gar nicht bekommen kann. Häufig verhindert es nur einen schweren Verlauf der Krankheit.
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Wenn Du beim TA bist, laß einen Abstrich mit Erregerbestimmung von den Augen machen.
Sollte es Calici sein, helfen Antibiotika nicht, bei Herpes ebenso unwirksam.


Zugvogel
 
*Angel*81

*Angel*81

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. Februar 2009
Beiträge
284
Ort
Allgäu
Mein Freund war heute mit ihr beim TA.
Sie hat ne Spritze bekommen, hat wohl nen Schnupfen.

So ein Abstrich wurde vor 2 Wochen gemacht, weil ihre Augen so entzündet waren.
Da war alles in Ordnung.
 

Ähnliche Themen

joel+bobby
Antworten
9
Aufrufe
2K
joel+bobby
joel+bobby
E
Antworten
6
Aufrufe
2K
Die Fellnasen
Die Fellnasen
M
Antworten
1
Aufrufe
4K
Zugvogel
Z
Cary20
Antworten
30
Aufrufe
28K
G

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben